1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wenn die Rundfunkgebühren 2013 neu geordnet werden, könnte eine "Superschnüffelbehörde" entstehen, befürchtet der medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Burkhardt Müller-Sönksen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Ja toll, nicht nur Warnen, ABSCHAFFEN !!!

    Und schaltet das ZDF komplett ab. Der Auftrag ist auch ohne ZDF zu bewältigen und die Gebühr kann halbiert werden.

    Zahlen alle nochmal quasi beim Arbeitgeber, kann die Gebühr nochmals halbiert werden.

    Also 18:2:2= 4,50€ pro Haushalt !
     
  3. Rufux

    Rufux Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    die ganze sogenannte Haushaltsabgabe wird vor dem Verfassungsgericht keinen Bestand haben, da bin ich mir ziemlich sicher und eine echte Reform mit einer Gesundschrumpfung des ÖRR ist lange überfällig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2010
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Wollen wir hoffen das so kommt.
    Ich befürchte das sich die Politik und ÖR "einigen" werden und es keine Strukturreform geben wird.
    Der Filz ist zu groß;)
     
  5. AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    das letzte Zucken vor dem Tod...Die FDP wird in Kürze eh im Nirvana verschwinden. Nix als popolistische (nein, kein Schreibfehler) Schreihälse ohne Hirn und Verstand..genau wie UM-Patal.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Die FDP schafft sich selbst ab:D
    Selten habe ich so ein dummes Posting gelesen.:eek:
     
  7. 1Live

    1Live Guest

    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Hat die FDP nichts anderes zu als die GEZ/Haushaltsabgabe zu kritisieren?:confused:
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.973
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Eben nicht! Es gibt durchaus Löcher im Angebot von ARD und Privatanbietern, die durch das ZDF befüllt werden.

    Könnte von Vorteil sein.
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Ja, ARD ist der ÖR für die SPD und ZDF für die CDU. Also braucht definitiv 2 ÖR-"Anstalten". Und die müssen ja auch was zu futtern haben. Das will alles gut bezahlt werden.
     
  10. baerlippi

    baerlippi Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FDP-Politiker warnt vor GEZ-"Superschnüffelbehörde"

    Ist schon wieder Wahlkampf?
     

Diese Seite empfehlen