1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FDP für klare Grenzen für ARD und ZDF im Netz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Berlin - Im Vorfeld der anstehenden Verabschiedung des Entwurfs zum 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag hat der Medienexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Hans-Joachim Otto, die Ministerpräsidenten aufgefordert ein zukunftsfähiges duales Rundfunksystem auf den Weg zu bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: FDP für klare Grenzen für ARD und ZDF im Netz

    Ich hoffe, Hans-Joachim Otto kann seinen Einfluß wenigstens zu Teilen einbringen und umgesetzt wissen.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: FDP für klare Grenzen für ARD und ZDF im Netz

    Ich hoffe das der Herr Otto auch noch andere sachen im Programm hat als das "Einschränken des ÖRR"...

    Andere Themen hört man von ihm gar nicht mehr.
    Auch wenn seine aussagen sicherlich oft auch mal richtig sind. Aber hat er echt nur den ÖRR im Kopf?

    Jeden Tag was neues von ihm.
    Da muss man den ÖRR grenzen setzen, da welche und da welche, die gebühren will man auch umstellen, und da noch was ändern und hier noch was ändern.

    Und einen monat später geht das ganze von vorne los...

    Irgendwann nervt dieser Mann. Auch wenn er evt. richtig liegt :rolleyes:
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: FDP für klare Grenzen für ARD und ZDF im Netz

    ...eine Deckelung ergibt sich alleine schon durch
    die begrenzte Geldmenge der ÖR,
    hier noch zusätzliche Regeln aufzustellen und
    die ÖR durch Zensur zu beschränken ist doch
    völlig überflüssig und nicht demokratisch.
    Politiker verfolgen doch nur Ihren eigenen
    Interessen - Der Macht und/oder dem Geld ...

    Otto sollte doch bitte mal seinen Kanal dicht machen ...
     

Diese Seite empfehlen