1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Faxen vom Computer aus

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AC Boy, 27. August 2008.

  1. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    Anzeige
    Hallo, da ich Netcologne Kunde bin und eine Flatrate habe, wo auch Faxen mit inklusive ist, wollte ich mir nun auch diese Option nutzen.

    Nur ich möchte mir nicht extra ein neues Gerät anschaffen, sondern alles kompfortabel per PC erledigen.

    Nun bräuchte ich Eure Hilfe!

    Die Grunddaten wären, dass ich Online per DSL gehe. Telefon ist Analog angeschloßen am TAE. Vom TAE geht ein Kabel runter in den Kellter, wo der Umwandler zwischen ISDN und Analg sitzt, sowohl auch die ISDN Anlage etc. stationiert ist.

    On board hätte ich dann noch ein " Agere Systems PCI Soft Modem". Natürlich nie gebraucht worden.


    Wie gehe ich nun vor? Kann ich einfach vom Modem ein Kabel zum TAE legen und, höchstwahrscheinlich an der Linken Buchse, wo dieses T-Online logo ist, anschließen? Oder käm der Modemanschluß parallel an dem Anschluß wo jetzt der Telefonanschluß angeklemmt ist? Oder bräucht ich gar eine ISDN Karte hierfür?

    Ich bedanke mich schomal für Eure Hilfe :)
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Faxen vom Computer aus

    Ich nehme ja nicht an, dass du da irgendwo eine Fritz!Box dazwischen hast, oder? Mit deren Hilfe könntest du auch übers Netzwerk Faxe versenden, die dann von der Box aus ganz normal über die Telefonleitung rausgehen.

    Ansonsten verbindest du einfach deine Modem-Karte mit dem N-Anschluss deiner Telefonbuchse.

    Gag
     
  3. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    AW: Faxen vom Computer aus

    Ähm, ich habe eine Fritzbox... Es gibt auch ein ISDN bzw. Analog Anschluß... habe mich damit aber noch nicht auseinader gesetzt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Faxen vom Computer aus

    Fritzboxen gibts viele Typen. Mit einigen ist das Faxen direkt möglich, bei anderen nur über ein analoges Modem.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  6. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    AW: Faxen vom Computer aus


    Also hier steht drauf, Fritz Box Fon WLAN 7050
     
  7. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    AW: Faxen vom Computer aus

    Okay, wunderbar. Alles installiert! Jetzt muss ich aber das Modem mit dem TAE koppeln oder seh ich das verkehrt?
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.235
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Faxen vom Computer aus

    Ja, faxen kannst du nur über ISDN/analog, nicht über DSL. Einfach die Fritzbox über den ISDN-Anschluß an das TAE koppeln, wie steht in der Anleitung zur Fritzbox.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Faxen vom Computer aus

    Nö. Jetzt verbindet sich das installierte Fritz-Faxprogramm per LAN mit der Fritzbox und sendet von dort aus das Fax über die Telefonleitung (sofern verbunden, siehe Post von horud)

    Du musst den Rechner nicht noch zusätzlich an die Telefonleitung klemmen -- das ist ja gerade der Clou daran.
     
  10. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    262
    AW: Faxen vom Computer aus

    okay danke :) Ich kauf mir nachher ein Kabel zwischen Fritzbox und TAE und probier es dann mal aus...
     

Diese Seite empfehlen