1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Faval MHs100 Totalausfall ?!?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von E.gailer, 12. Juli 2010.

  1. E.gailer

    E.gailer Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    gestern ging noch alles, heute:
    Faval MHS100 zeigt nach Einschalten nur noch "boot",
    der Fernseher zunächst 6s lang "Kein Signal", dann 30s lang "LOADING DATA...".
    Danach wiederholt sich die Anzeige am FS; am Receiver tut sich garnix.
    Anscheinend bootet er ab einer bestimmten Position des Startvorgangs selbsttätig neu.
    Er kommt garnicht so weit, dass er eine erkennbare Reaktion auf IR-Fernbedienungstasten zeigt
    (oder gibt's für diesen Fall eine spezielle Taste? - alle hab' ich natürlich nicht durchprobiert)
    Reset-Taste gibt's nicht, einzige ist die Ein/Standby-Taste.
    Im Handbuch steht jedenfalls für so einen Fall nichts drin.
    Reset auf Grundeinstellungen ist (nur?) über das Menü zugänglich, das ja aber nicht erreichbar ist.
    Achja: anderer Receiver an gleichem Kabel geht, daran liegt's also nicht.

    Wer kann mir da einen Tip (ausser: "Umtauschen") geben?
    Danke für jede Hilfe!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    4.155
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. E.gailer

    E.gailer Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Faval MHs100 Totalausfall ?!?

    Hab' den Wust an Postings bereits durchforstet, :eek:
    aber mir ist kein passender Hinweis untergekommen
    (oder sollte ich ihn übersehen haben?). :confused:
    Trotzdem Danke!
     
  4. E.gailer

    E.gailer Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Faval MHs100 Totalausfall ?!?

    Antwort kam inzwischen sowohl über das Faval-Kontaktformular als auch
    über das Kontaktformular von max communications
    von zwei verschiedenen Mitarbeitern dieser Firma
    (es werden also inzwischen beide Wege bedient!!):
    Standby-Taster war verklemmt und hat ständig einen reboot ausgelöst.
    Nach Gängigmachen des Tasterkopfes war alles wieder in Butter.
     

Diese Seite empfehlen