1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fauheit – Faulsein ist Trend

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dieweltist, 20. März 2007.

  1. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Anzeige
    Forscher: "Faulsein ist Trend" - Bildung Wissen FOCUS Online


    Bärenstark - Mehr Power durch Muße Zeit-Management Berufsalltag Jobs FOCUS Online


    Faulheit - Wikipedia


    Nachrichten Faulheit steckt in den Genen - Bild.T-Online.de


    Arbeitsmarkt Arbeitslose gelten als faul - Karriere Jobs FOCUS Online


    Es ist gut, dass die Menschen unterschiedlich sind, was im Sinne der Arbeitsteilung doch sehr dienlich ist. Auch ist es meines Erachtens gut, wenn es auch eher faule Menschen gibt. Ich glaube nämlich, dass solche Menschen zwar quantitativ weniger leisten, dafür aber auf qualitative Weise mehr leisten.

    Wenn solche Menschen erblich bedingt weniger Leistung bringen, so bewirkt bei Ihnen das viel gemächlichere Dahinleben möglicherweise einen höheren Bewusstseinszustand, der solche Menschen zu besonderer Kreativität befähigt, zu der besonders fleißige Menschen eher nicht so in der Lage sind.

    Wo Menschen ständig hektisch jeweils an irgendwas arbeiten, ist es gut, wenn es auch einige eher besinnliche Typen von Menschen gibt, die aufgrund ihrer größeren Scharfsinnigkeit auch ggf. mal "Stop!" sagen, weil sie was bemerken, was anderen in der Hektik der Zeit übersehen. Ein Beispiel für einen bekennenden "Faulpelz" sei hier der Schriftsteller Alfred Hellmann erwähnt.

    Amazon.de - Diziplin für Faule. Oder wie man es trotzdem schafft.


    Bekanntlich schlafen Raubtiere, z.B. Löwen, sehr viel. ich glaube, dass das daran liegt, dass ihre Nahrung zu einem großen Teil aus Fleisch besteht. Hingegen Pflanzenfresser sind im Grunde doch viel fleißiger. Wenn man diese Theorie auf den Menschen übertragen würde, müssten Menschen, die oft und viel Fleisch essen, geistig mehr zur Faulheit neigen als andere Menschen.

    Fleisch essen macht zumindest geistig faul bzw. geistig weniger leistungsfähig, wenn es auch körperlich stärker macht. Aber wer weniger Fleisch isst und das nötige Eiweiß überwiegend durch Eier und Milchprodukte (bspw. überbackenen Schnittkäse) deckt, stärkt dadurch seine geistige Leistungsfähigkeit. Man bemerkt das daran, dass man viel mehr Lust und Laune hat, auf irgendwie geistiger Ebene was auf die Reihe zu bringen.

    Überhaupt scheinen auch Produkte, die mit Bakterien erzeugt werden (bspw. Käse, Yoghurt, Hefe- und Sauerteigbrot, Sauerkraut) einen positiven Effekt auf die geistige Leistungsfähigkeit zu haben. Bzw. solche Nahrungsmittel bewirken, dass man geistig weniger zur Faulheit neigt. Das hat möglicherweise was damit zu tun, dass solche Nahrungsmittel quasi die abgetöteten Bakterien enthalten.

    Wenn man nämlich der Frage nachgeht, ob Bakterien so was wie Nervenzellen oder ein Gehirn haben, wäre das ggf. eine mögliche Erklärung, warum solche Nahrungsmittel einen positiven Effekt auf die geistige Leistungsfähigkeit haben.

    Weil es aber auch noch was anderes gibt, was möglicherweise so was wie Nerven und Mikro-Gehirne haben könnte, hege ich den Verdacht, dass möglicherweise auch eine bestimmte orale Sexpraktik die geistige Leistungsfähigkeit der Frau erhöht. (Und im Gegenzug die des Mannes möglicherweise vermindert) Mehr will ich an dieser Stelle aber dazu nicht sagen. :D
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Tut mir leid, aber ich bin echt zu faul um das alles zu lesen ;)

    Gruß
    emtewe
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Würdest Du Dich kürzer fassen, würden Deine Posts auch viel mehr Leute komplett lesen.

    So wird jeder abgeschreckt und gibt nur einen OT Kommentar von sich.
     
  4. Ramses04

    Ramses04 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Stimmt, im Urlaub kommen einem immer die kreativsten Gedanken.:)
    Bis auf wenige Ausnahmen halte ich es allerdings für ausgemachten
    Selbstbetrug, von qualitativer Mehrleistung zu sprechen.
    Ansonsten sollte jedem Faulheit zugestanden werden, allerdings
    dann auch mit der Maßgabe der Selbstverantwortung und nicht dem
    gemütlichen Ausruhen auf der Leistung anderer. Wie wär's denn damit ?
    Also, chacun à son façon, auf der anderen Seite habe ich es gründlich satt solche
    Leute mitzufinanzieren.
    Sollte an der genetischen Faulheit was dran sein, wird es doch sicher
    heutzutage Möglichkeiten geben, das Hormon Orexin künstlich auf den richtigen
    Level zu bringen. Keine Spritze = kein ALGII, hihi.

    Nicht alles glauben, was in der 'Bravo' oder 'Wachtturm' steht.
    Da wird nix vermindert, das ist nur eine Redensart, das mit dem Gehirn ... .:eek:
    Aber der manipulative Ansatz ist natürlich spitze, d.h. falls Du damit bei
    den Frauen durchkommst. Wenigstens mal was anderes als Sudoku.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2007
  5. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    @dieweltist Gute Infos. Wusste ich noch nicht. Deine letzte Theorie ist zum schrott lachen, aber ist vielleicht was dran.;)

    Bei mir ist es in der Tat so, dass, wenn ich mich nicht ausruhe, einen Mittagsschlaf mache, ich nicht mehr klar denken kann und somit kaum noch kreativ bin. Muss also was dran sein.
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Das kann ich nachvollziehen, der französische Stromlieferant bekommt es bis heute nicht in die Reihe, trotz mehrmaliger persönlicher Hilfestellungen, die korrekte Adresse in Deutschland auf ihren Rechnungen zu bewerkstelligen. Kein Wunder, daß nicht nur Mitarbeiter abgegessen sind.;-)
     
  7. dieweltist

    dieweltist Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Wenn ich wüsste, was digitales Fernsehen überhaupt ist, könnte ich meine Geräte hier angeben.
    Kein Problem; hier Kurzfassung für Faule:

    Existenz fauler Menschen gut für Arbeitsteilung. Faulheit -> weniger Quantität aber ggf. mehr Qualität.

    Gemächlicheres Dahinleben -> höherer Bewusstseinszustand -> mehr Kreativität.

    Anstatt Hektik mehr Besinnlichkeit und mehr Scharfsinnigkeit. Beispiel für bekennenden "Faulpelz":

    Amazon.de - Diziplin für Faule. Oder wie man es trotzdem schafft.

    Raubtiere schlafen viel, weil die viel Fleisch fressen. Also esst weniger Fleisch und mehr Eier und Milchprodukte!

    Und Nahrungsmittel, die mit Bakterien gemacht wurden! Abgetötete Bakterien drin.

    Haben Bakterien Nervenzellen und Mikrogehirn? -> Erklärung für geistige Stärkung.
     
  8. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Denkst Du an Löwen? Weißt Du eigentlich wie wenig so ein Raubhaifisch schläft?;-)
     
  9. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Bist du Mediziner?

    Naja, ich glaube, immer wenn ich viel esse, bin ich müde. Eigentlich immer nach dem Mittagessen. Ist das normal?
    Wird man denn nicht auch durch starke Durchblutungen des Körpers schnell müde?
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Fauheit – Faulsein ist Trend

    Nachgewiesen ist nur, daß Männer nach erfolgreicher Benutzung der stark durchbluteten Körperteile "hormonell" bedingt in Stasis verfallen. Die Frauen wollen aber trotzdem immer noch kuscheln.,-)
     

Diese Seite empfehlen