1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fastpath

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Arkadia 2008, 21. Juli 2009.

  1. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.831
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Ist ein Störspannungsabstand von 6.2db im Downstream und 5.8 db in Upstream bei Fastpath normal?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Fastpath

    Was hat der Störabstand (Leitungseigenschaft, analoger Wert) mit Fastpath (Paketverschachtelung auf Datenebene) zu tun? :confused:

    Sicher hast du da einen Begriff verwechselt, bitte stell die Frage noch mal.
     
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.831
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fastpath

    Ich hatte bei DSL 4000 einen Störspannungsabstand von 20.2 db im Downstream und 16.5 db im Upstream. Seit dem Wechsel auf DSL 16000 beträgt der Störspannungsabstand nur noch 6.3 db im Downstream und 5.8 db im Upstream. Obwohl die Vermittlungsstelle nur 200 Meter entfernt ist und die Leitungsdämpfung nur 6.5 db beträgt, ergeben Speedtests nur Geschwindigkeiten zwischen 8000 und 10000 kbit/s. Könnte der geringe Störspannungsabstand daran Schuld sein?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Fastpath

    Die 16000 sind ein theoretisch erreichbarer "bis zu" Wert unter Idealbedingungen und neuen Leitungen sowie Adernbelegung mit nur sehr geringen Übersprechproblemen. Für 200m Leitungslänge bedeutet das erreichen von 10000 bei üblicher Kabelqualität schon einen recht guten Wert - sei Zufrieden damit, viele wären froh, und bete dass nicht zu viele Anschlüsse auf den Strang gelegt werden.
     

Diese Seite empfehlen