1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Tatschky, 25. August 2006.

  1. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    Anzeige
    Habe heute meinen Topf für Kabel 5200 bekommen und finde einfach nicht heraus wie der Topf die Programme finden soll. Er zeigt nur 9 Programme an. Irgenwas falsch angeschlossen.
    Antennenkabel auf Antenne 1.
    Antennenkabel vom TV an Loop 2.
    Ein Kabel von Antenne 2 auf Loop 1.
    Er finden nur 9 Programme, vor allem die von ARD.

    Wer kann mir da helfen?:confused:
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Irgendwie ist es toll, das jeder immer die selben Fragen stellt.
    Manuelle Suche auf den Frequenzen, wo Digitale Signale sind.
     
  3. duke0815

    duke0815 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    ne kleine Empfehlung noch falls noch weitere Fragen auftauchen :

    http://www.topfield-europe.com/forum/

    und dann in der Unterkategorie des Receivers für Kabelempfang (5x00PVR) lesen.
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Ich denke, dass man diese Frage tollerieren muß. Denn sein wir doch mal ehrlich: Dass bei einem knapp 1.000 Mark teuren Gerät die automatische Kanalsuche nicht funktioniert, kann man nicht so ohne weiteres erwarten. Da fragt man dann schon mal nach, da man einen Defekt oder einen eigenen Bedienfehler denkt.

    Dass das manuelle Suchen sowieso Vorteile hat, steht auf einen anderen Blatt.

    Wenn man jetzt wüßte, durch welchen Kabelanbieter die Bonanzaranch versorgt wird und in welcher Region die Ranch liegt, könnte man glatt als Hilfestellung die Frequenzen posten, auf denen was drauf ist ;-)
     
  5. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Hi Peter-HH,
    deine Antwort ist wirklich lobenswert und sehr amüsant. Aber du hast recht! Während den anderen langsam solche Fragen auf die Nüsse geht, hast du wenigsten einwenig Verständnis.
    Aber glaubt mir, alle. Ihr seid auf dem falschen Weg gewesen, das der Topf Probleme mit dem automatischen Suchlauf hat. Über all in den Foren steht nämlich das ein und selbe "Gejammer" wie bei Euch! Es gibt nämlich eine verdammt einfachen Trick, das er alle (!) Sender innerhalb von 4 Minuten (!) findet.

    Der Rest darf überlegen!:eek::D:winken:
    Noch was: Die Ranch liegt am Bodensee - Kabel BW
    Ich brauchte keine Frequenzen mehr , wie ich anfangs mal dachte, nur noch einen Editor, mit dem ich das Ganze sortieren konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2006
  6. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Soweit kam ich gestern auch schon....:rolleyes: und habe halt dann den kleinen aber sehr feinen Trick rausgefunden! .....
     
  7. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Du hast ja ne gute Anlage, damit solltest du locker mein Problem gefunden haben! Meine Fragen haben sich von selbst erübrigt.
    P-HH hat ganz Recht, wenn man ein Gerät erst bekommen hat, denkt man zuerst an einen Defekt. Nach x-maligen Versuchen wurde ich nervös und schaute in den Foren nach. Da merkte ich , dass ich wohl nicht der Einzige mit dem Problem war. Als ich aber mir dachte, ich probiere mal das Eine (;) mit dem Anderen (;)) aus, war ich erstaunt, wie einfach und schnell alle Sender gefunden wurden! Über diese Sache hatte nirgens jemand und nur einen Schimmer veröffentlich.
    Na dann kannste mal überlegen , was der Trick war. Sowas einfaches gibts gar nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2006
  8. jola

    jola Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    TF5200PVRc 250GB
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Morgen Tatschky,

    es gibt aber auch Forenmitglieder, die weder jammeren, noch hochmütig abwinken, wenn jemand eine Frage zum wiederholten mal stellt. Das sind Leute, die, wie ich, überlegen, ob sie einen Topfield anschaffen sollen oder doch lieber eine dream-, Reel-, Enterprise oder was weiß den ich für ne Box. Uns könntest Du ja verraten, welchen Trick Du entdeckt hast. Denn auf Ratestunden wie jene mit Jauch oder Gottschalk hab ich nicht mal im TV Lust.

    Jola
     
  9. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    Ok. Dann will ich mal was berichten, damit alle was davon haben:


    Hatte ich gestern genau das Problem, das ihr und woanders anspricht.
    Ich hatte schon einige manuellen Programmläufe gestartet, Frequenzen/Kanallisten bearbeiten bzw. einspielen wollen - mit Editoren.
    Nach einigen Stunden Ausprobieren und Kopfschütteln bin ich auf eine recht simple Lösung gestossen und hoffe, das dies nicht nur bei mir funktioniert sondern bei allen anderen Topf-Liebhabern:
    Wie schon berichtet hatte ich nach langen Versuchen nur 9 Programme gefunden und zwar die von ARD. Nachdem ich alles versuchte, auch im Forum alles ausprobierte, dachte ich, das kann ja wohl nicht alles sein, wenn man einen Receiver kauft, der mehrere Hundert Euros kostet. Also steckte ich mehr aus Jux/Spielerei, mein AlphaCryptModul in den CI Schacht ein und lies die automatische (!) Programmsuche noch mal starten. Wau! Der Topf lief und lief! Nach ca. 4 Minuten waren alle (!!!!!!) Sender gefunden worden. Ich habe Premiere und Kabel BW zur Information.
    So, nun kann einer sagen was er will, probiert es mal aus, vielleicht war es nur ne Eintagsfliege, vielleicht auch nicht.
    Ich grüsse Euch alle herzlichst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fast keine Kanäle auf Topf 5200 gefunden.

    @ Tatschky:

    Dein "Trick" war nur Zufall. Ich hatte das auch schon öfters: An einem Tag Probleme mit dem Suchlauf und am nächsten Tag alles OK. Übrigens: Fast jeder hier im Forum hat ein AlphaCrypt Modul im CI Schacht, insofern haben alle im Forum "Deinen Trick" bereits ausprobiert...

    Das Problem mit dem Suchlauf ist bei Topfield bekannt und laut Gerti in der neuen Beta-Firmware gefixt :)
     

Diese Seite empfehlen