1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Farbzuordnung bei Quadkabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pyton, 13. Mai 2007.

  1. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe heute mal ein Quadkabel vom LNB zum Multischalter verlegt.
    Das Kabel hat vier verschiedene farbige Koaxialkabel in einem Mantel.
    Meine Frage dazu, gibt es eine Norm, Empfehlung oder so was in der Art wo die zuordnung der vier Farben zu den einzelnen Ebenen des LNBs festgelegt ist.
    Ich habe es so gemacht, Rot = Horz. High, Blau = Vert. High, Gelb = Horiz. Low, Grün = Vert. Low.
    Natürlich kann das jeder machen wie er will aber wenn es da was " Amtliches " gibt könnte man sich auch daran halten.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Farbzuordnung bei Quadkabel

    dafür gibbet nix amtliches
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Farbzuordnung bei Quadkabel

    Es gibt eine Eselsbrücke entsprechend der Weltsicht für die Reihenfolge von oben:

    H/H = Gelb = Sonne
    H/V = Blau = Himmel

    L/H = Grün = Wiese
    L/V = Rot = Erdsteine

    Gleichzeitig sind so auch die Komplementärfarben gebündelt. Aber natürlich funktioniert auch jede andere, konsequente Verbindung - die man sich merken kann ...
     

Diese Seite empfehlen