1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Farbprobleme mit ALDI DVD-Player Lifetec?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Wolverine, 17. Januar 2001.

  1. Wolverine

    Wolverine Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    D, 34308 Bad Emstal
    Anzeige
    Hallo,

    habe ein Problem mit der Bilddarstellung vom Lifetec DVD-Player, der zwischen den Jahren bei Aldi im Angebot war.

    Jaja... ich weiß, es ist halt ein Aldi-Player! Aber als ZIVI kann man sich nicht mehr leisten! :)

    Nun aber zum Problem:
    Eigentlich ist das Bild super. Aber bei weißen Gegenständen (z.B. Schrift im Abspann) und vorallem bei Geraden Flächen (z.B Türrahmen) spielen die Farben ein bissel verrückt. Nicht so schlimm das man es sich nicht mehr angucken könnte, aber es nervt halt ein wenig.
    Diese Sachen werden in dünnen, horizontalen blau-rot-gelben (glaube ich zumindest.Jedenfalls farbig) Streifen dargestellt und sind deshalb auch leicht verzerrt.

    Hat jemand ähliche Erfahrungswerte und/oder Abhilfe?
    Oder liegt es halt wirklich einfach nur an der Billigware (NP:399DM)?

    Ciao,
    Patrick
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Liegt das nicht eher an der Bildröhre des Fernsehers? Ich bin da nicht so der Profi aber ich würde darauf tippen.
    Wie hast du denn den Player und den TV verbunden?

    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     
  3. Wolverine

    Wolverine Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    D, 34308 Bad Emstal
    DVD-Player ist an zweite Scartbuchse am VCR angeschlossen. Der wiederum ist mit der dbox II verbunden und die mit dem TV.

    Vielleicht mal direkt zum TV anstöpseln?

    Allerdings: Mein TV hat zwei Scartbuchsen. Habe mal zum Spaß die Box an den anderen Scartanschluß am TV eingesteckt. Da war das Bild s/w und total verzerrt. Deswegen hab ich den Player gar nicht erst an diese Buchse angeschlossen, sondern lasse ihn wie gesagt über den VCR laufen.

    Ciao,
    Patrick
     
  4. Hagen

    Hagen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    Es liegt ganz bestimmt am Player.
    Der Player ist die letzte Gurke. Den gab es 1999 von Medion bei Plus.
    Gehe mal zu www.dvd.de ins Forum und lies dort alles über Aldi/Medion un co.

    MfG Hagen
     
  5. Flintstone

    Flintstone Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    D, 58640 Iserlohn
    Du solltest den Player mal an die erste Scart-Buchse des TVs anschliessen.
    Das verzerrte s/w-Bild am Fernseher kommt daher, dass dieser Anschluß für S-VHS vorgesehen ist. Bei "guten" TVs kann man diesen Anschluss auch auf "Normal"-AV umstellen.
    Im Hinblick auf die Bildstörungen, die beim Anschluss über den VCR auftreten, würde ich darauf tippen, dass diese vom Kopierschutz der DVDs herruehren.
    Wenn sich herausstellen sollte, dass Dein DVD-Player am 1. Scart-Anschluss des TVs funktioniert und der 2. Scart-Anschluss tatsaechlich nur fuer S-VHS vorgesen ist, duerfte die billigste Loesung fuer Dich die Anschaffung eines Scart-Doppeler-Kabels sein. (Im Fachhandel ca. 50,-DM, beim Versender teilweise schon fuer 20,- DM) Mit einem solchen Kabel lassen sich zwei Geraete gleichzeitig an eine Scart-Buchse anschliessen.
     
  6. Bandit

    Bandit Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Du kannst auch einfach die D-Box an die 2. Scartbuchse anschließen und in den Einstellungen der Box das Ausgabesignal auf S-VHS stellen!
     

Diese Seite empfehlen