1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FAQ: Welche Schüssel + LNB - Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bikerider, 20. Dezember 2002.

  1. bikerider

    bikerider Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bei mir soll endlich die Baumarkt-SAT Anlage ausgetauscht werden, nun bin ich mir noch etwas unschlüssig was die Wahl der Einzelbauteile anbelangt.

    Ursprünglich wollte ich Kathrein, aber der absurde, exorbitantische Mehrpreis hat mich wieder schnell von dieser Idee abgebracht. Nun gilt es, das geringere Übel zwischen den Billiganbietern herauszufischen ;-) - nein, so schlimm werden die auch nicht sein.

    -> MTI Blue Line QUATTRO SWITCH LNB, ~80EUR
    http://www.glowalla.de/mtiak54t2Blue.htm

    SAMSUNG Quattro switch LNB M8DE 8732AA, ~63 EUR
    http://glowalla.de/samsung Quattroswitch.htm

    SAMSUNG kenn ich, MTI nicht.. müssten beide die selbe Funnktionalität haben?

    Bei den Schüsseln (http://glowalla.de/k_12.htm) gibts ebenso etwas Auswahl, zum einen welche von GIBERTINI 85er (85EUR) oder G-SAT TOP LINE 85er (61EUR), TRIAX TDS 88 (~51EUR)

    Nun, im Gegensatz zu Kathrein erscheint hier alles super günstig läc

    Ist eine 85er ausreichend, oder darfs a bissel mehr oder gar weniger sein für Süddeutschland, genauergesagt Stuttgarter Raum?

    Wie läuft das anpeilen des SATs ab? Habe mir sagen lassen das dies bei Digital viel komplizierter ist als bei Analog, es da auf nen halben Milimeter ankommt.

    PS: Die Wahl soll nicht auf o.g. Produkte und Lieferanten eingeschränkt sein. Nur als groben Richtwert, an was ich so denke.. Nachts beim Träumen vom DVB Empfang *gg*

    Für sachdiendliche Hinweise bin ich sehr dankbar.
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Meine Empfehlung:
    Triax 78 cm Alu-Schüssel mit Alps Quattro-LNB
    (Bei Multifeed 88 cm)
    Triax baut nach Kathrein wohl die besten Schüsseln, und Alps hat (wie Kathrein) einen guten Wetterschutz.
    MTI-LNBs sind auch gut, bedürfen aber einer sehr guten Abdichtung der Stecker.

    Fürs Ausrichten gilt: Immer einen Analogreceiver als "Meßgerät" verwenden. Wenn der Analogempfang einwandfrei ist, klappt digital erst recht. Mehr unter www.beitinger.de/sat .
     
  3. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    Hallo bikerider,

    ALPS-LNBs kann ich ebenfalls empfehlen, bisher haben die noch nie Probleme gemacht.

    Bei Spiegeln habe ich die Erfahrung gemacht, daß ein solider 80er in jedem Falle ausreichende Reserven bietet.

    Wenn es ein preiswerter 80er aus Alu sein soll, rate ich zu einem Besuch bei Pollin. Da gibt´s auch solide Stecker, Dosen, Kabel, ... zum kleinen Preis.

    kc85
     
  4. bikerider

    bikerider Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Danke, Triax und ALPS wird es dann wohl werden. Nun heisst es noch Ausschau nach einem günstigen Versender zu halten. Pollin werd ich mir noch ansehen, Google und vielleicht noch eure Tips ;-)

    Die URL [http://www.beitinger.de/sat/] ist ja verdammt super, genau das was ich brauche und lange erfolglos gesucht habe!! Werd ich mir also zu Gemüte führen... geplant war die Montage von einem lokalen SAT-Fachhändler erledigen zu lasse, bei dieser Anleitung jedoch vergisst man das ganz schnell :))

    Danke!
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Die günstigste mir bekannte Quelle für Triax und Alps: www.alternate.de

    Multischalter gibt es günstig bei Pricebuy oder eBay, allerdings kann ich nichts über die Qualität sagen.
     
  6. Stummel

    Stummel Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eifel
    hiho

    bei alternate haben die aber keine stecker und koax kabel oder??
     

Diese Seite empfehlen