1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FAQ COMAG PVR 2/100 CI und SilverCrest SL80/2 100CI

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von Hw_oldie, 7. Mai 2008.

  1. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    Anzeige
    :eek:





    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eventuell eingebettete Werbung in der FAQ stammt nicht von mir, sondern wurde durch DF eingefügt!
    Für Firefox zu empfehlen: Adblock Plus
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------








    :confused:

    Newsfenster:

    Hallo Leute,

    hier meine

    FAQ (häufig gestellte Fragen) zum bisherigen Mega-Thread und dem Silvercrest/Comag-Forum bezüglich SilverCrest SL80/2 100CI und COMAG PVR 2/100 CI bei DIGITAL FERNSEHEN.
    Es wird hier ausschließlich das SD- und nicht das HD-Gerät behandelt.

    weitere wichtige Links:

    Bedienungsanleitung PVR 2/100CI
    Firmware-Versionen (Übersicht mit Download-Links und Zusatzinfos)
    Bugtracker zu Silvercrest SL80 / 2 100CI (Dokumentation aller bekannten und behobenen Fehler, Vorschläge und Wünsche)
    Infoseiten für Anfänger --- (Sammlung)


    Gruß

    Hw Oldie


    :)Die Lösung liegt oft nur einen Klick (oder auch 2) entfernt - ein paar Minuten solltet Ihr Euch hier schon Zeit nehmen ...



    PS
    Zum Hype um HDTV-Receiver: [​IMG] ... abwarten, Tee trinken und den Mist erst kaufen (oder auch nicht), wenn einem die Randbedingungen klar sind (z.B. Nutzergängelung mit dem +). Weitere Threads zum Thema bei 'forum.digitalfernsehen.de': 'HD+', 'Hd+ und CI+' .
    - Youtube-Video: 'Die Wahrheit ueber HD Plus'.
    - Unterschied zwischen SDTV und HDTV der Privaten siehe hier.
    Wer wie ich mehr als 3 Meter von seinem 40"-TV (mittlerweile mit einem DVB-S2-Receiver, weil halt schon im TV drin) entfernt sitzt, der wird den Unterschied von SDTV zu HDTV optisch ohnehin kaum auflösen können. Das derzeitige HDTV-Programmangebot auf ASTRA lässt sowieso noch sehr zu wünschen übrig und häufig wird nur hochskaliertes Material :rolleyes: übertragen. Daher gibt's für mich keine Eile mit dem Minus das als Plus angepriesen wird (kostenpflichtige Zwangswerbung in HD-Qualität von RTL, PRO7 und Konsorten ist für mich durchaus verzichtbar) und somit bleibt bei mir das SD-Gerät zum Aufnehmen noch so lange, bis SDTV abgeschaltet wird oder das Gerät den Geist aufgibt!!!


    SDTV=Standard Definition Television
    HDTV=High Definition Television

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eventuell eingebettete Werbung in der FAQ stammt nicht von mir, sondern wurde durch DF eingefügt!
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2011
  2. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    - Die FAQ dieser Thread-Seite ist in mehrere Themen unterteilt (da historisch gewachsen, erfolgen in der Einteilung keine Änderungen mehr und alles bleibt wie gewohnt an seinem Platz)

    - Firmware (diverse Infos zur Betriebssoftware)
    - Sky (Premiere) (Tipps, CAMs und Threads, die sich mit dem Thema Sky (ehemals Premiere) beim SL80/2 befassen)
    - FAQ zum Thema Premiere von User 'Drax'
    - Bugtracker (wie das mit dem Bugtracker funktioniert)
    - Verschiedenes (diverse, nicht zugeordnete Themen und die Themen Fernbedienung, SCART)
    - Datenträger (interne Festplatte, USB-Speichermedien)
    - Kanallisteneditor
    - Tuner (Wissenswertes, Probleme beim Empfang)
    - Timer und Programmierung von Aufnahmen
    - Aufnahmen (wieviele gleichzeitig, Timeshift, Hänger durch defekte Aufnahmen)
    - TS-Dateien (Wissenswertes zum verwendeten Aufzeichnungsformat, Nachbearbeitung am PC, Player, Tonspuren)
    - Netzteil
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2009
  3. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    Dies ist der Versuch, ein wenig Übersicht in dieses Silvercrest/Comag-Forum für den Silvercrest SL80/2 100CI bzw. PVR/2 100 CI zu bringen. Ich verweise öfter auf meine eigenen Postings, da ich nur diese auch ändern/ergänzen kann. Das soll nicht dazu dienen, Meinungen zu bilden/zu beeinflussen. Zur Wahrung der Übersichtlichkeit werde ich mich auf die für mich wichtigsten Themen beschränken. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wer hier nicht fündig wird, der muss sich eben durch alle Threads wühlen oder das Forum konsultieren! Für die Richtigkeit der Inhalte gebe ich keine Gewähr. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben oder sehr wichtige Sachen fehlen oder ich mich vertan haben, dann bitte bei mir melden (PN - private Nachricht). Diese Seite ist ein privates Hobby-Projekt und hat nichts mit dem Comag-Support zu tun.

    Bedingt durch die vielen Links stößt man ständig an das 10000 Zeichen-Limit und daher ist die FAQ leicht verhackstückt und auf mehrere Beiträge verteilt (mittlerweile wurde diese Begrenzung für die FAQ aufgehoben - herzlichen Dank an die Administration:love:).
    Ziel dieser FAQ ist, dass möglichst viele Punkte des Mega-Threads und Comag-Forums wieder schneller auffindbar sind, ist sozusagen auch ein grobes Inhaltsverzeichnis für fast alles, was den SL80/2 und seine Clones betrifft. Ich setze hiermit gleichzeitig den Wunsch #1021 um. Die Listen werde ich führen, wie eben entsprechende Meldungen eingehen, d.h. ich bin auf Euere Rückmeldungen angewiesen!

    Mögliche Probleme: Firmware-Versionen bei den aufgelisteten Postings waren unterschiedlich. Auch das Datum des Postings beachten. Da bestimmt noch sehr viele Geräte im Ur-Zustand bei vielen Leuten vorhanden sind, gibt's in der FAQ eine gewisse Übermenge von Infos, die den historischen Verlauf dokumentieren. Käufer von etwas neueren Geräten (z.B. SL250/2 100CI) sind also von ein paar wenigen hier angesprochenen Problemen nicht betroffen.

    für Google, Ask, Yahoo, Bing & Co: SilverCrest SL80 Silvercrest SL80/2 100 CI SL80-2 100CI Silvercrest SL250/2 100CI FAQ Silvercrest SL80 COMAG PVR2/100 CI PVR2/100CI BOCA PVR2 100 CI Digital M 100/2 1CI Digital M100/2 CI Schwaiger DSR-480PVR Micro /Comag M100/2 PVR Twin USB CI Vialuna Digital M100/2CI Silvercrest/Comag Receiver Comag-Clone Hilfe für Probleme mit Silvercrest SL80 Problem mit SL80/2100CI

    für alte Hasen (die sind auch nicht die Zielgruppe): ihr werdet hier kaum etwas Neues finden, was ihr nicht ohnehin schon wusstet?

    Frequently Asked Questions (FAQ)
    Antworten auf häufig gestellte Fragen:

    Allgemeines:

    - Alle Postings, die mit #xxxx verlinkt sind beziehen sich auf den Mega-Thread.
    - Alles was blau unterstrichen ist kann man anklicken und führt auf weitere Erläuterungen. Wer sich nicht draufzuklicken traut: wenn man den Mauszeiger über dem Link platziert, dann wird ganz unten in der Statuszeile des Browsers die URL angezeigt, wohin der Klick führen wird. Grün eingefärbt, doppelt Unterstrichenes hat übrigens nichts mit der FAQ zu tun ...
    - Wen vielleicht die komplette Thread-Seite interessiert, in der sich ein verlinkter Einzelbeitrag befindet: unauffällig in grau ganz rechts oben befindet sich im Einzelbeitrag der Link hinter 'Thema'.
    - Beste Darstellung mit einer Bildschirmauflösung von 1280*xxxx oder mehr.
    - Alle hier angezeigten Bilder lassen sich durch Anklicken als detailreicheres Bild mit höherer Auflösung darstellen.

    - Warum ist die möglichst umfassende Beschreibung des Fehlers und der Randbedingungen/Umstände (Firmware-Version, Festplattenkapazität, durchgeführte Bedienungsschritte, Aufbau der Sat-Anlage usw.) bei Anfragen im Forum sehr wichtig ? - Vermeidet unnötige Rückfragen/Missverständnisse. Einfache Formel: je besser der Input -> desto besser der mögliche Output.

    - Bitte Fragen nicht direkt an mich (also nicht in die FAQ schreiben), sondern an das Forum richten . Es gibt da jede Menge Threads zu fast jedem Thema, die man einfach nur weiterführen muss. Dabei ist es vollkommen egal, wie alt der Thread ist, Hauptsache das Thema passt. Die Chancen auf eine schnelle und passende Antwort stehen damit deutlich höher ...

    - Wie kann ich in diesem Mega-Thread etwas auffinden ? #2323 - Wie ich festgestellt habe, ist mittlerweile keine Anmeldung an 'forum.digitalfernsehen.de' zur Nutzung der Suchfunktion mehr notwendig. Direkt über dem obersten Posting einer Thread-Seite befindet sich nun rechts ein blauer Reiter 'Thema durchsuchen'. Leider muss ein Suchbegriff mindestens 4 Zeichen lang sein.
    - Wer hier in dieser FAQ etwas sucht, der kommt vielleicht mit der Verwendung der Suchfunktion seines Browsers schneller ans Ziel.

    - Warum wurden Links in der FAQ auf bestimmte Forumsteilnehmer gesetzt? - In der Signatur dieser User befinden sich Links, die der Betreffende anpassen kann, ohne dass in der FAQ etwas verändert werden muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2011
  4. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    Thema Firmware
    - Was ist eigentlich eine Firmware? - Fest (firm) auf einem Gerät installierte Betriebs-Software.
    - Wo ist die Firmware gespeichert? - In einem Flash-Speicher.
    - Weshalb überhaupt ein Firmware-Update? - Damit werden Fehler beseitigt, die nicht immer gleich offensichtlich sein müssen #1402.
    Wer noch Version 3.2 benutzt (Auslieferungszustand SL80/2), der sollte zunächst ein Firmware-Update durchführen. Die [​IMG]-Regel trifft nicht unbedingt für derart geschlossene Systeme zu. Liebgewonnene Fehler bleiben oft auch in der nächsten Version erhalten -> nur keine Scheu vor Firmware-Updates, sofern die Version von Comag freigegeben wurde (Final bzw. wenn die Version per OTA (over the air) verfügbar war/ist). Notfalls ist auch der Downgrade jederzeit möglich. Bestehende Aufnahmen werden nicht korrumpiert (80er HDD vorausgesetzt) #2666. Zur Sicherheit sollte/kann man vor dem Update die Kanalliste speichern, dann kann man bei Problemen auch einen Reset auf Werkseinstellungen vornehmen.
    - Was ist eigentlich eine Beta? - Hier handelt es sich um eine Software, die noch erprobt werden muss und u.U. noch gravierende Fehler enthalten kann (siehe Wiki).
    - Warum werden die Firmware-Versionen teilweise als 'Beta/Final' bezeichnet? - Dadurch soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die Firmware-Version zunächst als 'Beta' dem Forum zur Verfügung gestellt und zu einem späteren Zeitpunkt von Comag zur 'Final' deklariert wurde.

    - Soll ich vom Firmware-Stand '3.6d Final' aus updaten? Bislang ein ganz klares Nein, da die Unterschiede bzw. Verbesserungen sehr gering sind. Daher in diesem Fall lieber alles lassen wie es ist, da jeder Flash-Vorgang auch ein gewisses Risiko birgt (z. B. ein kurzer Netzspannungseinbruch in diesem Augenblick kann schon genügen und den Receiver in wertlosen E-Schrott verwandeln). Besitzer von Geräten mit internen Festplatten >128GiB sollten ein Software-Update auf '3.8 Final' vornehmen, falls sie das Gerät am PC anschließen wollen. Für Umrüster von PATA- auf SATA-Festplatten ist ein Softwareupdate zwingend.

    - Mit Firmware 3.2 gemachte Aufnahmen lassen sich auch nach einem Firmware-Update abspielen.
    - Firmware-Update und Pay-TV - Kanalliste darf nicht wiederhergestellt werden #1537, anscheinend gilt das bis zur Version 3.6d noch immer.
    - Firmware-Update über Satellit #324 #389 #2292 - zur Zeit (ab KW21/08) - sicherer und oftmals aktueller über USB-Stick
    - komische Versionsnummern der Firmware beim OTA-Update sind 'normal': 0.772 = Version 3.4 #1053 oder 0.36 = Version 3.6d #2729
    - Achtung!!! Bei aktuell (KW19/09) bei real verkauften Receivern sind teilweise SATA-Festplatten verbaut -> Firmwarestand >= 3.7 ist zwingend erforderlich, da bei einem FW-Downgrade die interne Festplatte nicht mehr funktioniert. FW-Stand 3.7b ist auf diesen Geräten bereits drauf. Siehe auch 'interne Festplatte wird nach Satellitenupdate nicht erkannt' (OTA-Update hatte zu diesem Zeitpunkt noch die alte Version).

    - Habe einen Thread eröffnet 'Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI'. Alle Fragen und Neuigkeiten zum Thema Firmware bitte nur noch dort posten !
    - zur Überprüfung der Geräteausstattung: Start-Log über serielle Schnittstelle abfragen #3062

    - Alternative Firmware von SindiTV (Achtung: Die Demo-Firmware ist nicht für SATA-Festplatten geeignet), siehe Thread 'Sinditv Software für Comag/Silvercrest PVR2'. Diese Firmware wird in absehbarer Zeit nicht erhältlich sein, solange sich kein größeres Interesse zeigt.
    - Thread 'uClinux für Comag / SilverCrest SL80'

    Was wurde denn bereits verbessert/behoben?
    - Ein Upgrade auf mindestens 3.5b behebt folgende Fehler #1768:
    Tonleiern (fast weg #1790, eigentlich nur noch kurzzeitig, wenn man USB-Geräte dranhängt oder nach dem Einschalten, solange das Inhaltsverzeichnis der internen Festplatte gelesen wird), Kopierproblem HDD->USB-Stick (Bug #11 im Bugtracker) #816 #853 #858, Absturz nachdem Festplatte im Schlafmodus war (Bug #16), Zeitstempel der Dateien wenigstens aktuell, Timer werden bei Firmware-Update per USB nicht mehr gelöscht (ab 3.4) #1049, Ablehnung sich überschneidender Timer (tägliche/wöchentliche Timer bereiten aber weiterhin Probleme, siehe Bug #10), Anzeige einer geschätzten Restaufnahmezeit.
    - Der Large HDD Bug bei internen Festplatten >128GiB ist erst mit Update auf FW-Version 3.5c behoben #1611.
    - Ab Version 3.6d ist auch der EPG-Bug (Bug #7) behoben, d.h. die Darstellung der deutschen Umlaute erfolgt korrekt und auch Bug #73 (siehe #2828) ist behoben, d.h. man kann wieder Aufnahmen ohne negative Folgen für das Dateisystem schneiden.
    - Ab Version 3.6M ist Bug #82, 'Zeitumstellung verändert Timer' behoben.
    - Ab Version 3.7A werden SATA-Festplatten über einen SATA-IDE-Konverter unterstützt.
    - Ab Version 3.7C ist der 128 GiB-Bug im USB-Slave-Betrieb (Bug #89) behoben und ein Problem mit werktäglichen Timern soll gefixt sein.

    - Kritik zur Firmware-Politik (Anmerkung: Bug #89 wurde zwischenzeitlich nach rund einem Jahr gefixt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2011
  5. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter Thema Firmware

    Datum/Uhrzeit der Firmware im ZIP-File und ob interne Festplatte > 128 GiB (Large HDD) funktioniert:

    3.2 (17.11.07, 15:38).............................Large HDD -> geht nicht
    3.3 (28.12.07, 13:46).............................Large HDD -> geht nicht
    3.4 Beta (21.01.08, 19:19)......................Large HDD -> geht nicht
    3.4 Final (28.01.08, 11:41)......................Large HDD -> geht nicht
    3.4 Final HDD Patch/Beta (14.02.08, 15:46).Large HDD -> ok
    3.5B Beta (22.02.08, 16:10).....................Large HDD -> geht nicht
    3.5c Beta/Final (26.02.08, 18:27) ............ Large HDD -> ok
    3.6 Beta/Final (14.03.08, 12:00) .............. Large HDD -> ok
    3.6d Beta/Final (24.04.08, 17:33) ............ Large HDD -> ok ... smartgo.ssu - 08 80 64 a9 f5 cc 57 cd 1b f1 a9 01 4a 00 4c 17
    3.6K Beta (29.08.08 09:56) .................... Large HDD -> ok
    3.6L Beta (02.09.08 18:33) .................... auf 'Large HDD' werde ich nicht mehr länger rumreiten, da anscheinend dauerhaft gefixt ...
    ----------------------------------------- zukünftig hier der MD5-Check der entpackten SSU-Datei (um mögliche Übertragungsfehler zu erkennen)
    3.6M Beta (05.11.08 16:16).................... smartgo.ssu ...... a3 27 ce 03 59 ce 28 84 6a 9a 13 9e d0 6c f4 56
    3.6n Final (17.11.08 14:51) .................... smartgo.ssu ...... d9 3f 76 2a a8 95 5b 66 e0 51 6c 99 17 ce 3f 6d
    3.7A Beta (19.02.09 19:02) .................... 3_7a.ssu .......... 62 85 18 64 32 87 f3 65 9f 3c c0 bc c9 80 ac 44
    3.7b Beta/Final (24.02.09 18:01) ............. smartgo.img ...... 84 8c 21 b2 e8 e3 d4 f8 b6 e6 42 53 60 bd 98 80
    3.7C Beta (21.04.09 14:05)..................... smartgo.ssu ...... ff a6 fb 11 fa 03 7f 43 21 c9 da 25 27 9b 45 e6
    3.8 Final (04.08.09 08:11) ...................... 3.8.ssu ............ d7 a5 e9 97 61 c4 a7 03 68 32 71 86 58 2f 1e 80

    Abfrage über Menü-Taste der Fernbedienung: 'Haupt-Menü' -> 'System-Einstellungen' -> 'System-Informationen'
    System-Information im Receiver zeigt (nur dadurch lassen sich die FW-Versionen eindeutig unterscheiden):

    für Version (download).. Identifikation ........ Datum ..... Uhrzeit
    FW 3.2 ........................... 3.2-DE ......... 17.11.2007 15:34:45
    FW 3.3 ........................... 3.3-DE ......... 28.12.2007 12:57:47 ... nicht verwenden !!! #577 #2219
    FW 3.4 Beta .................... 3.4-DE ......... 21.01.2008 19:10:06 ... #836 #993 #1027
    FW 3.4 Final ......................3.4-DE ......... 28.01.2008 11:21:13 ... #1066
    FW 3.4 Final HDD Patch/Beta 3.4-DE ......... 14.02.2008 15:42:17 ... #1446, Tonleiern vorhanden
    FW 3.5B Beta ................... 3.5-DE ......... 22.02.2008 16:05:25 ... bislang #1650 beste Version für externe USB-Laufwerke, kein "Large HDD" #1492
    FW 3.5c Beta/Final ............ 3.5-DE ......... 26.02.2008 18:17:48 ... mit Kauflandangebot (KW12/08) 160GB Comag PVR 2/100CI zur 3.5 Final erklärt
    FW 3.6 Beta/Final .............. 3.6-DE ..........14.03.2008 17:02:13 ... #1890, von Comag in KW16/08 zur 3.6 Final erklärt, bessere Reaktion auf FB
    FW 3.6c .......................... 3.6-DE...........16.04.2008 10:32:04 ... Firmware mit denen Geräte von Real derzeit (KW19/08) ausgeliefert werden
    FW 3.6d Beta/Final ............ 3.6-DE ......... 24.04.2008 17:31:24 ... Bug #73 behoben, CI-Kompatibilität verbessert (seit KW21/08 per OTA -> Final)
    FW 3.6gIE Beta ................ 3.6-IE .......... 17.06.2008 17:01:38 ... Zeit-Ableseverfahren geändert, Werksreset ergibt englische Einstellungen, Bericht
    FW 3.6K Beta ................... 3.6-DE ......... 29.08.2008 09:53:14 ... ???
    FW 3.6L Beta ................... 3.6-DE ......... 02.09.2008 18:26:59 ... Teletext (Sonderzeichen) auf verschiedene Länder angepasst
    FW 3.6M Beta ...................3.6-DE ......... 05.11.2008 16:02:33 ... Bug #82 ist damit behoben. Aussetzer bei Aufnahme: Thread 'Time-Shift Probleme'
    FW 3.6n Final ....................3.6-DE ......... 17.11.2008 14:48:57 ... Transponderbelegungen/Senderlisten angepasst, Geräte von Real KW49/08
    FW 3.7A Beta ................... 3.7-DE ......... 19.02.2009 18:55:43 ... Unterstützung von SATA-Festplatten über Konverter 'SPIF223A-HL022'
    FW 3.7b Beta/Final ............ 3.7-DE ......... 24.02.2009 17:58:40 ... HDD Buffer Management geändert (zum Flashen: .img in .ssu umbenennen)
    FW 3.7C Beta ................... 3.7-DE ......... 21.04.2009 14:40:26 ... Bug #89 ist damit behoben, erster Test
    FW 3.7? Final ................... 3.7-DE ......... 06.05.2009 19:07:00 ... Geräte vom PENNY Markt (KW31/09)
    FW 3.8 Final ......................3.8-DE ......... 27.07.2009 15:18:59 ... weitere Infos, seit KW48/09 in Silvercrest SL250/2 100CI-Geräten
    - Mangels Interesse bzw. Bedarf können verschiedene ältere FW-Versionen hier nicht mehr runtergeladen werden.
    - Die Firmware-Updates sind kumulativ, d.h. die jeweils neueste Version beinhaltet alle Bugfixes der Vorgängerversion(en).
    - Downloads bei Comag (für FW-Download: Login '123456789' eingeben) - zur Zeit gibt's da aber keine FW (auch nicht per OTA) und neue Geräte (seit KW48/09) haben bereits die 3.8 drauf.
    - Downloads bei comag.tv (das ist keine offizielle Seite der COMAG AG und man muss sich zum Download dort neuerdings anmelden)


    FIRMWARE-UPDATE - was muss ich machen ?
    - Download über RapidShare bzw. Netload.in: kostenlos - Free (-User) wählen - Javascript muss im Browser aktiviert sein.
    - "dat trau ich mich nichtmal runterzuladen" #2056
    - Wie sollte man vorgehen ?, Upgrade
    - Beta-Versionen immer auf eigenes Risiko #1488
    - Durchführung eines Firmware-Updates #1986
    - nicht vergessen: vorhandene Timer reaktivieren
    - Wenn's schief geht #1536 und #2271 und Thread 'Silvercrest SL80 - Firmwareupgrade fehlgeschlagen'
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
  6. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    Thema Sky (Premiere), Arena ect.:
    - Kanalliste darf auf den Receiver nicht eingespielt werden #1537, anscheinend gilt das bis zur Version 3.6d noch immer. Dieses Verhalten wird im Thread 'Programmliste ändern - danach kein Premiere mehr' bestätigt.
    - CI Module (CAM) #184 #224 #1135 #1151 #1152 #1176 #1307 #1934
    - Wenn das Modul wieder mal "hakt" hilft folgendes ...
    - Das Alphacrypt-CAM bereitet Probleme: siehe 'CI Modul wird initalisiert'

    - CAM 'GIGA TWIN Blue' funktioniert anscheinend gut
    - CAM 'OmegaCrypt' funktioniert anscheinend gut

    - Aufnahme #205 #230 #1304 #1442 #1911

    - Threads: 'COMAG PVR 2/100CI Premiere fähig ???', 'Silver Crest und Premiere', 'Probleme mit Premiere Flex', 'Premiere nicht entschlüsselt', 'Mit COMAG PVR 2/100CI einen Pay TV aufnehmen und anderen Pay TV sender schauen?', 'Kein Premiere mehr nach Werksreset', 'Comag pvr 2/100 CI arena tauglich', 'Premiere Options Tasten f. COMAG PVR 2/100 CI', 'Programmliste ändern - danach kein Premiere mehr', 'Comag PVR/2 100CI und Premiere' , mal sehen wieviele es noch werden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
  7. Drax

    Drax Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    Hier, ich hätte da eine kleine Faq zum Thema Premiere und CI Module:
    (von mir nach besten Wissen und Gewissen schmerzvoll selber ausprobiert, bzw. ein Vermögen an Hotlinekosten ausgegeben...)

    Premiere & CI Module (Alphacrypt):

    Funktioniert Premiere mit Comag/Silvercrest ?
    Ja. Auch Premiere Flex funktioniert.

    Welches CI Modul funktioniert im Comag?
    Definitiv das Alphacrypt light von Mascom.
    Das Alphacrypt light kostet ca.45 / bei ebay so um die 30 gebraucht.
    Vorsicht : Bei Ebay werden teilweise gefälschte Alphacrypts angeboten.
    Also genau gucken, von wem man kauft.

    Rein theoretisch sollten alle CI Module, die Premiere tauglich sind funktionieren.(Stand:07.05.2008) / Ohne Gewähr.

    Ich kann mein Alphacrypt nicht aktualisieren über ORF1
    ORF2E wählen, das sollte klappen, ansonsten Modul bei Mascom einschicken oder per Notebook updaten, Files gibts bei Mascom.

    Wie lange wird das CI modul in meinem Receiver funktionieren ?
    Da gerade ein Kartenwechsel ansteht (heute ist der: 7.Mai 2008),
    der in den nächsten Monaten stattfindet,habe ich 2 Informationen erhalten:

    1. Von Premiere:
    2. Von Mascom:
    Mehr weiss ich leider auch nicht, also bitte nicht auf mir rumhacken, sollte es dennoch anders laufen.

    Premiere:

    Gibts die Optionstaste für Premiere ?
    Nein.

    Wie komme ich ohne Optionstaste an Premiere Direkt/Sport?
    Da hilft nur, alle Premiere Sender in ein eigenes Favoriten Verzeichnis zu legen ( Taste FAV am Receiver/Anleitung zum Sortieren lesen.)
    Dann bei Premiere den Film freischalten lassen und..suchen.
    Die Freischaltung befindet sich in einem der Sender, die nur eine Nummer haben und keine Bezeichnung.

    Woher weiss ich, welche Sender von Premiere benutzt werden, um Direkt/Sport zu sehen?

    Siehe hier:
    http://www.premiere.de/premweb/redaktion/download/Transponderliste.pdf

    Die Liste ausdrucken und manuellen Suchlauf starten.
    Dazu wie folgt vorgehen:

    1.Viel Zeit mitbringen.
    2.Liste ist ausgedruckt und lesbar ?
    3.USB Stick ist bereit ?
    4.Vorsichtshalber die Kanalliste auf dem USB abspeichern.

    5.In den Suchlauf gehen und nicht nach allem suchen, sondern einen Transponder manuell auswählen.

    *******************************************************
    Achtung! : Die angegebenen Transpondernummern stimmen nicht mit dem Comag überein.
    Beispiel:
    Transponder 69
    Frequenz: 11,79750 GHz H
    Symbolrate: 27,500 MSym/s
    In dem Fall stimmt der Transponder nicht, also manuell im Suchlauf die Frequenz 11,797 GHz Heingeben.
    Nur verschlüsselte auswählen.
    *******************************************************

    6.Suchlauf starten.
    Wenn nun alles geklappt hat, sollte er nun finden:
    Premiere 1
    Premiere 2
    Premiere 3
    Premiere 4
    Premiere Serie
    Premiere Krimi
    sowie 2 andere / evtl mehrere "kryptische" Kanäle, die nur Buchstaben haben.
    Das sind dann :
    Optionskanal 01 Direkt/Sport/Fußball
    Optionskanal 02 Direkt/Sport/Fußball


    7.Wenn das geklappt hat, abspeichern.
    8.Nächsten Sendersuchlauf starten,
    das wäre dann:
    Transponder 65
    Frequenz: 11,71950 GHz H
    Symbolrate: 27,500 MSym/s
    Da sollten nun etliche "kryptische" Kanalnummern auftauchen.

    Das ganze Wiederholen, bis die erste Seite der Sendertabelle abgeklappert ist. Die 2te Seite der Sendertabelle ist für die meisten Nutzer wahrscheinlich unerheblich.

    9. Die Sender sind nun am Ende der alten Original Kanalliste zu finden. Es empfiehlt sich, die Optionskanäle mit den Nummern in einer eigenen Favoritenliste zu speichern.
    10. Viel Erfolg.


    Ich versteh nur Bahnhof/ hab keine Lust mich damit auseinanderzusetzen - Wo ist mein Premiere ??

    1. Geld parat halten. ca. 3 mal soviel wie für den Comag... und schon passts,
    nun, mal abgesehen von den Fehlerchen die andere Receiver so haben :)
    oder
    2. Meine Senderliste runterladen. Allerdings ohne 129shopping, klingelton24tv oder miautv, etc...
    Die gibts dann hier:
    http://geocities.com/funorama1/DRAXLIST.BIN
    Ohne Gewähr auf Funktionalität / oder persönlichen Geschmack.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2008
  8. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    Thema Bugtracker
    - Wie funktioniert das mit dem Bugtracker ? #2125 - im Bugtracker zu Silvercrest SL80 / 2 100CI (von "DerPatrick" #931) kann man alles über die bekannten Probleme, Fehler, Wünsche und Verbesserungsvorschläge erfahren und gegebenenfalls auch selbst eintragen #2123 #2053 und für die Priorität abstimmen #1171. Klassifizierungen der Fehler #1663, Sortierung nach Voting #1433 #1734, nur Moderatoren können Kommentare anhängen #2142 #2218, do it yourself #1928, nur ein Fehler/Vorschlag/Wunsch pro Bug #2748, Abstimmung im Bugtracker - wie geht das, alle Bugs im Bugtracker anzeigen. Von den im Bugtracker dokumentierten Bugs habe ich nachfolgend nur ein paar aufgeführt, die mir besonders wichtig erscheinen. Den Rest findet Ihr im Bugtracker.

    - Bevor Ihr nun aber etwas in den Bugtracker reinstellt, sollte der Fehler hier im Forum diskutiert worden sein.

    - Was ist eigentlich mit den Votes im Bugtracker für die Bugs passiert, die eventuell voreilig geschlossen bzw. umbenannt wurden ?
    Antwort von 'Geesz':
    - Thread 'Bugtracker NEWS'
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2011
  9. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter

    Verschiedenes
    - Wo bekomme ich die Kontaktdaten von Comag her ? - Bedienungsanleitung PVR 2/100CI Seite 101, Technik #1788
    - Werbevideo für PVR 2/100 CI auf der Comag Seite. Falls das Werbevideo nicht startet: Rechtsklick und 'Ziel speichern unter' verwenden. Gespeicherte Datei doppelklicken.
    - Stromverbrauch im Standby #140 #2094 #2102 #2130 #2141 #2118, ab #3085 und für Elektrinker, mit Profitec KD-302 gemessen: 0.4W
    - Verhalten nach einem Stromausfall #1635, Trennen vom Netz
    - Stromausfall im Standby: Das Gerät überbrückt einen Stromausfall für ca. 20 Sekunden, d.h. wenn innerhalb dieser Zeit wieder Netzspannung anliegt, dann bleibt das Gerät im Standby. Sobald jedoch die rote 'Power'-LED erloschen ist, erfolgt mit Zuführung der Netzspannung ein Start des Receivers. In diesem Fall ist auch das Datum und die Uhrzeit weg. Wichtig für Timer-Aufnahmen: Abhängig vom aktuell eingestellten Programm kann es unterschiedlich lange dauern, bis Datum und Uhrzeit wieder korrekt eingelesen sind. Daher das Gerät nach einem solchen Neustart nicht sofort wieder ausschalten oder mittels Info-Taste die Uhrzeit kontrollieren.
    - lieber keine Uhr im Standby #2149 #2151
    - aktuelle Uhrzeit abfragen: Info-Taste (i) = Taste 28 betätigen. Ein Druck auf diese Taste hilft auch, wenn das Informationsfenster mal nicht von selbst weggehen sollte. - Bedeutung der Symbole im Informationsfenster
    - Nach dem Einschalten nervt mich immer wieder ein Dialog: 'Wiedergabe' (Abspielen von letztem Stop-Punkt ...)

    - Kann ich Analog-Videos aufnehmen oder Fremdfilme abspielen ? - Nein, kleine Auswahl #393 #929 #1299 #1512 #2240 #2467 und #2405
    Mittlerweile gibt es eine :winken:Lösung zum Abspielen von Fremdfilmen:winken: von User 'jukson', siehe Thread 'Beliebige Videos und bearbeitete Aufnahmen mit dem Comag ansehen'.

    - Welche Geräte sind baugleich ? #1955 #2225 #2469, Silvercrest SL250/2 100CI, Schwaiger DSR-480PVR
    - Testbericht (entdeckt von Lord-Peter) zum baugleichen Gerät 'Digital M100/2 1CI'
    - Schnelltest bei Stiftung Warentest zum Silvercrest SL250/2 100CI

    - Funktioniert der Betrieb mit einer DVB-T-Antenne ? - Nein
    - Wenn man aus Versehen etwas Falsches postet #1044 und dann #1046
    - Bedienungskomfort #1664

    [​IMG]
    - andere Geräte reagieren auf die Fernbedienung des SL80 #1713 #1715, Thread 'IR-Protokoll Silvercrest SL80/2 100CI?' und umgekehrt #2357
    - Beim Zappen überspringt der Receiver ein oder auch gleich mehrere Programme (das Überspringen von ausgeblendeten Programmen, die durch die gerade vorliegenden Einstellungen nicht verwendet werden können, ist damit nicht gemeint): hier schlägt eine schlecht implementierte Autorepeat-Funktion mit zu kurzer Verzögerung zu, so dass man die Taste der Fernbedienung nur kurz antippen sollte (siehe auch Bug #86).
    - Feuchtigkeit in der Fernbedienung ab #3252

    - Abschalten des Receivers: einfach 2 mal nacheinander auf die Standby-Taste drücken. #2464 #2477
    - Die Betätigung der Standby-Taste auf der Vorderseite des Receivers für länger als 10 Sekunden führt zum Reset auf Werkseinstellungen (siehe Bedienungsanleitung PVR 2/100CI Seite 100).
    - Bei vergessenem Passwort ist ein Werksreset hilfreich.

    SCART:
    - 16:9-Umschaltung, das WSS-Signal (Wide Screen Signalling) #2202 #2216
    - Mögliche Ursachen oder Gründe, weshalb das OSD (On Screen Display) an einem Röhren-Fernseher stark flimmert #2732 #2735
    - Geisterbilder über SCART-Anschluss #2026 #2030
    - Probleme beim Durchschleifen siehe Thread 'Anschluss DVD-Player an Comag PVR 2/100 CI'
    ==> FBAS-Signal (CVBS) nur im äußersten Notfall verwenden, da dieses Signal die mit Abstand schlechteste Bildqualität liefert.
    - Auf beiden SCART-Buchsen wird das gleiche Video-Signal ausgegeben (FBAS).
    - Die Buchse 'TV' ist für alle Ausgabemöglichkeiten voll beschaltet.
    - Die Buchse 'VCR' liefert nur ein FBAS-Signal und zum Durchschleifen wird außerdem FBAS (und nur dieses, also kein RGB oder Component) zum Ausgang 'TV' weitergereicht. Pin 8 (AV-Umschaltung/Seitenverhältnis) ist dabei ein Eingang, kein Ausgang. Die Durchschleifquelle (z.B. DVD-Player) muss das AV-Umschalte-Signal liefern, damit der Receiver Richtung TV überbrückt wird. Solange die Überbrückung aktiviert ist kann man natürlich nichts auf dem Receiver anschauen ...
    - Die Taste 5 (TV/SAT) der Fernbedienung schaltet Pin 8 auf Buchse 'TV' aktiv oder passiv, d.h. damit wird der Receiver am TV an- bzw. abgemeldet.

    - Leider besitzt das Gerät keinen HDMI-Anschluss. Daher ist der beste zur Verfügung stehende Ausgang der Komponentenausgang.
    - 'Bildaussetzer beim Anschluß über den YPbPr Komponentenausgang PVR2/100CI'

    - Kann man das Gerät bedenkenlos kaufen ? - Eigentlich ja - Die 'Abers' möge sich hier jeder selbst raussuchen (siehe z.B. Bugtracker).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011
  10. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: FAQ SilverCrest SL80/2 100CI u n d COMAG PVR 2/100 CI

    :winken: hier geht's weiter


    ****************************
    * Thema Datenträger allgemein: *
    ****************************

    - Der Receiver arbeitet ausschließlich mit FAT32 formatierten Datenträgern. NTFS funktioniert nicht.
    - Da mit FW 3.2 Probleme mit 4GiB-Dateien gemeldet wurden, hat Comag kurzerhand die Grenze für das Dateisplitting auf 2 GiB heruntergesetzt #1033.
    - Das Dateisplitting betrifft nur die Kopierfunktion per USB-Stick bzw. USB-Festplatte.
    - Die Film-Dateien in den REC_XXXX-Ordnern heißen: REC.TS, REC.01, REC.02 usw. und lassen sich zu einer Datei kopieren. #1873
    - Da Probleme aus verschiedensten Gründen mit dem Dateisystem auftreten (können) #2313, sollte man alle Datenträger ab und zu überprüfen.
    - Achtung: Diese Empfehlung gilt nicht für USB-Slave-Betrieb bei internen Festplatten >128 GiB und FW-Versionen < 3.7C Beta (siehe unten USB-Speichermedien: Bug #89).
    - Die Fehler im Dateisystem machen sich auf unterschiedlichste Weise störend bemerkbar, z.B. kann unter XP ein Kopiervorgang abgebrochen werden.

    - SL80 gibt verfügbare Aufnahmezeit nach dem Schneiden nicht mehr frei (Bug #73) #1819 #1831 (Stichwort: verlorene Blöcke). Daher sollte man bis zur Behebung dieses Fehlers auf die Benutzung der geräteinternen Schnittfunktion verzichten. Bug #73 ist ab FW 3.6d behoben #2828. Das Schneiden während einer laufenden Aufnahme ist absolut tabu.


    Innenansicht des Silvercrest SL80/2 100CI:
    [​IMG]

    Interne Festplatten:
    Achtung: Das Öffnen und der Umbau des Geräts führt zum Gewährleistungs-/Garantieverlust!
    - Vor dem Aufschrauben des Receivers unbedingt den Netzstecker ziehen !!! - Nur am Netzschalter abschalten ist nicht ausreichend, wie im obigen Bild allen kundigen Leuten auffallen dürfte (es wird nur eine Leitungsader mit dem Schalter getrennt).

    - Aufrüstung mit einer Festplatte mit höherer Kapazität #1989
    - Die Formatierung (beinhaltet dann gleichzeitig die Partitionierung) kann im SL80 erfolgen (siehe Bedienungsanleitung PVR 2/100CI Seite 84 'Festplatten-Manager').

    - Falls man die Platte vor dem Einbau am PC testet: Partitionierung ist unter XP mit Bordmitteln möglich: Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung (oder "Ausführen": diskmgmt.msc) -> eine primäre Partition ohne Formatierung anlegen.
    - Formatieren: #2355 #2369, Grundlagen FAT32 auf Wikipedia, dort unter Weblinks: Tool zum Erstellen von FAT32-Partitionen (fat32format) oder vom c't-Magazin: h2format.
    - Der Anschluss der IDE-Festplatte an einen PC oder Notebook kann z.B. über einen USB-IDE Adapter erfolgen.

    - Werden zum Betrieb notwendige Daten auf der Festplatte gespeichert? - Nein, daher kann man auch problemlos eine größere Festplatte einbauen.

    - Nur PATA-Festplatten lassen sich einbauen (seit KW19/09 sind allerdings auch Geräte mit SATA-Festplatten im Handel, siehe weiter unten)
    - Bei Aufrüstung mit PATA ist die Firmware-Version 3.5c, 3.6x oder höherer zwingend erforderlich, SATA-Platten benötigen FW 3.7 oder höher.
    - Was ist PATA? Der Name steht für Parallel Advanced Technology Attachment
    - Diskussion über geeignete Festplatten ab Seite 51 und folgende, Videospeicher-Festplatten Grundlagenartikel #773
    - Welche PATA-Platten sind zum Aufrüsten geeignet #2029 #2394 bzw. nicht geeignet #2421 #2428
    - Können auch Festplatten mit 5400 rpm eingebaut werden? - Ja und das hat sogar noch Vorteile: meist geringerer Stromverbrauch, geringere Wärme- und Geräuschentwicklung. Siehe Thread '7200 U/min für PVR2/100 zwingend ?'.

    - Funktioniert die Aufrüstung mit einer SATA-Platte per SATA-IDE-Konverter? #2450 #2886
    - Thread SATA - Erster Erfolg, Einbau einer 1TB SATA-Festplatte
    Comags SATA-IDE-Konverter mit SPIF223A-Chip:
    [​IMG]
    - Bezugsmöglichkeit für den von Comag verwendeten SATA-IDE-Konverter
    - Der Comag-Konverter macht mit dem Originalkabel (40-adrig) Probleme und funktioniert mit einem gekürzten 80-adrigen IDE-Kabel.
    - Seit KW47/09 ist der SATA-IDE-Konverter nun auf der Hauptplatine des Receivers integriert und der PATA-Anschluss fehlt, Bilder siehe hier.

    - interne Festplatte in den Ruhemodus schalten #3145 (siehe Bedienungsanleitung PVR 2/100CI Seite 85 'Festplatten-Manager')
    - Fehlermeldung: 'Keine Festplatte erkannt', diese tritt auch auf, falls man nach dem Einschalten nicht lange genug wartet (z.B. Timerprogrammierung).
    - je größer die Partition/Festplatte, desto länger dauert's nach dem Einschalten #2345
    - Anschlussfehler #2256
    - Thread 'Festplatten Geräusch (kein Defekt)' setzt sich mit Vibrationen der Festplatte auseinander.
    - Thread '400er PATA Platte rattert im PVR2' beschäftigt sich mit den Zugriffsgeräuschen.
    - Thread 'Dateisystem/Filesystem korrupt, Aufnahmen trotzdem abspielbar - wie retten?'
    - Thread 'Festplattenproblem mit SL80/2 100CI'
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011

Diese Seite empfehlen