1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fanärger: ZDF-Moderatorin lädt Silly wieder aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kritik hagelt es jetzt für die ZDF-Moderatorin Carmen Nebel und ihre Produktionsfirma TeeVee: In "Willkommen bei Carmen Nebel" sollte ursprünglich auch die Band Silly auftreten. Die aber hat die Produktionsfirma kurzerhand wieder ausgeladen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: Fanärger: ZDF-Moderatorin lädt Silly wieder aus

    :d
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fanärger: ZDF-Moderatorin lädt Silly wieder aus

    Dürfen Interpreten ihre Musik jetzt nur noch exklusiv beim ZDF vorstellen :eek:
     
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fanärger: ZDF-Moderatorin lädt Silly wieder aus

    Vor allem wollte die Gruppe da nicht hin, weil die Musik dort gut platziert ist, sondern weil es es um eine Sendung zur Unterstützung von Krebskranken geht!
    (Für alle die es nicht wissen sollten: T. Danz - die erste Frontfrau der Band ist an Krebs gestorben!)
    :D


    Vllt. hat die Band der Nebel zu wenig gezahlt?!
     

Diese Seite empfehlen