1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Strohm, 1. April 2010.

  1. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wie sehen das die Leute, die nur aus der Bundesweiten Presse und Fernsehen informiert wurden?
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Blöde Frage wie soll ich mich denn als Berliner sonst informieren:confused:
     
  3. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Wenn es dich wirklich interessieren würde, vielleicht über das Internet!!
    Aber ich finde schon die Frage mehr als Antwort genug! Und das soll nicht böse gemeint sein, sondern die Lage in Deutschland wiederspiegeln.

    Die Medien verbreiten nur das, was für die Gesellschaft akzeptabel ist!
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Na dann erleuchte uns mal wie es wirklich war. Weil im Internet finde ich dazu auf den herkömmlichen Seite immer dasselbe.
     
  5. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Hallo schaut doch mal auf der Internetseite vorbei
    http://www.swp.de/goeppingen/
    Und gebt im Suchbereich Vierfachmord ein. Da gibt es dann einiges zum lesen.
    Auch am Samstag kommt auf Eins Extra eine Reportage um ca. 13.00 Uhr darüber, die zwar gut ist, aber doch nicht alles beleuchtet, leider!
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Sag mal willst du uns ver*******ern.Du informierst dich doch auch nur aus der Presse.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Nicht aufregen.... :winken:
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Hmm, verstehe nicht ganz, was der TE mit diesem Thread bezwecken will? Ich vermisse eine detaillierte Einlassung von ihm zu diesem Thema. Nur eine Frage stellen und keine eigene Meinung im Eröffnungsbeitrag darzulegen, reicht nicht und hat keine Substanz.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Lebenslänglich mit Feststellung der schweren Schuld und Überprüfung für Sicherheitsverwahrung nach Haftende (also keine Möglichkeit nach 15 Jahren rauszukommen) für den 18 jährigen, sein geständiger Mitläufer hat die höchste Jugendstrafe gekriegt, weil er anscheinend unter entwickelt ist...

    Ich finde das durchaus Gerecht. Und auch der Haupttäter kann ja in 30 Jahren wieder frei kommen, wenn kein Grund für die Sicherheitsverwahrung mehr besteht... Erst wegen niederen Beweggründen seine Familie auslöschen und dann kommen echt noch einige wie die oben verlinkte Presse und finden das Strafmaß zu hoch... Weil ja andere die schlimmer sind, nicht mehr härter bestraft werden können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2010
  10. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Familienmord in Eislingen, sind die Urteile gerechtfertigt?

    Hallo IGLDE ich wollte dir nur mit den Links nur einen Einblick von der Presse vor Ort geben, weil in den Berichten doch ein wenig mehr Hintergrundwissen ausgeplaudert wird als auf anderen Seiten!

    Wow ob ich dich Vercheißern will? Wohl kaum ich gebe nur offizielle Mediendarstellungen weiter. An bla bla beteilige ich mich nicht
    und meine eigenen Meinung trete ich nicht in der Öffentlichkeit breit.

    Doku man braucht nicht immer alles nochmal zu erklären,wenn es in der Gesellschaft schon lange existent ist. Und meine Frage war doch unmissverständlich!
     

Diese Seite empfehlen