1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.150
    Anzeige
    München - Derzeit geistert in einigen Internet-Foren eine Meldung umher, nach der Premiere im kommenden Jahr die Verschlüsselung Videoguard einsetze.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Falls Sie es einsetzen, war ich nichtmal ein Jahr Kunde bei denen.
    Hier die Infos zur Planung: Digitalfernsehen.de News - Digital Insider (Forum)

    Btw.: Wenn NDS VideoGuard bei KDG oder Premiere nur mit einer Settopbox funzt oder es kein CI-dafür gibt, kündige ich meine Verträge mit denen und Pay-TV wäre für mich dann Geschichte. Ich würde praktisch auf Analogempfang umsteigen. Vorteile vom Analogempfang: Kein Jugendschutz, Keine Verschlüsselung, Konzentration auf das Wesentliche, unkomprimierte perfekte analoge Bild- und Tonqualität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2007
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    ... Premiere wird doch ab 2008 in Videoguard verschlüsselt. Premiere-Abonnenten erhalten eine neue Karte und die dBox kann dann nicht mehr benutzt werden. So falsch ist die Meldung nun auch wieder nicht. Nur ein Punkt bleibt unerwähnt und das ist die Einschränkung auf das Kabelnetz der Kabel BW. ...
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Doch doch, es war eine absolute Falschmeldung, die da durch Foren geistert! Die Originalmeldung, die am 1. April erschien und sogar noch als Quelle die April-Lia Presseagentur nannte, hatte ja auf die Entwicklung bei Kabel BW aufgesattelt. Irgendwer hat den Scherz per Google wieder ausgegraben, natürlich nicht die ganze Meldung gelesen und die Pferde scheu gemacht.
     
  5. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Nicht Premiere verschlüsselt in Videoguard sondern Kabel BW.

    MfG
    WeSt
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Das Problem an der Originalmeldung --> http://www.fernseh-magazin.net/Article245.html ist natürlich, dass sich der Scherz nicht an die Fake-Regeln hält. Ein ordentlicher Fake muß natürlich zunächst realistisch anfangen, im weiteren Verlauf des Textes muß dann der Fake aber nach und nach deutlich werden, so dass fast alle Lachen und nur ein paar Leute darauf reinfallen. Hier hat aber jemand einen rein nüchternen Text geschrieben.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    ... das wird dem Abonnenten wohl egal sein wer verschlüsselt. Er bekommt auf jedenfall im Namen von Premiere eine neue Smartcard ...
     
  8. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Ich versteh die ganze aufregung nicht... erst wird gemeckert, das Premiere
    zuwenig gegen die geknackten Receiver vorgeht.

    Dann schaut sich Premiere und KD um eine neue Verschlüsselung um und es
    wird wieder gemeckert.

    Ich bin eh gespannt, wie einige eine Kündigung rechtfertigen wollen, wenn ihre
    nicht zertifizierten Receiver NDS Videoguard nicht nutzen können. Wie schon
    in einem anderen Thread, ich wäre für ein wechsel auf NDS oder eine andere
    Verschlüsselung. NagraAladin wurde ausgehebelt und noch ist klar, das die
    Lücke auf den z.zt. verwendete Smartkarten drauf ist. Wer weis, wieweit die
    Hacker schon sind, um alle massnahmen von Nagra und Premiere (die noch
    kommen werden) zu umgehen.

    Also wäre es ein Logischer Schritt, die Verschlüsselung zu wechseln.
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    kartentauschen, problem gelöst.....so einfach ist logik....deine argumentationskette hat mit logik nicht viel zu tun, da du ja selbst sagst dsa es an den karten liegt, das kann bei jeder verschlüsselung passieren, oder wieso glaubst du wechselt sky jedes jahr die karten? :rolleyes:
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.330
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Falschmeldung: Premiere nicht einig mit NDS

    Vor allem die zertifizierten Geräte die dann nicht mehr genutzt werden können (ZB. die HD Receiver).
    Genau aus diesem Grund kann Premiere es sich garnicht leisten auf NDS umzusteigen da das ganze deutlich mehr kostet als es einbringt. Die "Zaungäste" schließen doch eh kein Abo ab (die noch keins haben). Und nur das sie es nicht mehr sehen dürfen wird Premiere nicht etliche Millionen wert sein.
     

Diese Seite empfehlen