1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mttg, 4. September 2013.

  1. mttg

    mttg Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe am Samstag ein Abo bei Sky am Telefon abgeschlossen, gestern habe ich Post von DHL erhalten. Es gab am Samstag bei einem Fussballspiel die Aktion mit 34,90€ für ein Komplettabo ohne HD. Habe dann am Samstag mit der Hotline telefoniert. Für 10€ mehr hat man mir das Angebot gemacht auch HD zu schauen. Dort habe ich exliziert nachgefragt ob wirklich alle HD-Feeds dabei sind. Der Mitarbeiter teilte mir mit, alle seien dabei, 10HD-Feeds bei Bundesliga usw.. wirklich ein richtiges Komplettabo.

    Auf der Rechnung sind auch 66,90 drauf und ein Rabatt von 22€ ist extra erwähnt. Böses erwachen gestern. Eurosport3601 läuft nicht, Sky 3D nicht. Somit keine HD-Feeds. Wie es beim Verkauf vereinbart war. Zumal ich da auch genau nachgefragt habe. Unverständlich!

    Anruf bei der Hotline brachte nichts. Kann man nicht freischalten. Habe ncohmal eine Mail geschrieben.

    Muss ja wirklich sagen, komme mir ja ziemlich verarscht nun vor, da genau das nicht vereinbart war im Vertrag.

    Sollte das nicht frei werden, werde ich alles zurückschicken. So kann man sich auch einen neuen Kunden vergraulen. Mal die eMail jetzt noch abwarten.

    Gibt es noch Möglichkeiten die Feeds freizubekommen, denn immerhin war das genau der Bestand des Gespärches bei der Bestellung.

    mfg
     
  2. Ronnos

    Ronnos Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    ist die übliche Masche von Sky. Die Hotline Verträge sollte eigentlich verboten werden. Jeder zweite wird da verarscht.
     
  3. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Was steht denn im Kundencenter?
     
  4. MrUnknown

    MrUnknown Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Vertrag widerrufen und sehen wie Sky dann reagiert :D
     
  5. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.374
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    SKY 3 D mußt du extra freischalten lassen, über die HP für 29,90 €.
     
  6. NaIch

    NaIch Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Korrekt

    Kann ich Dir sagen: Gar nicht. Bzw. mit Auflösung des Vertrages.
     
  7. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.374
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Richtig.

    Und nochwas, die Vertragsbedingungen stehen Klar und deutlich auf der SKY HP.:winken:
     
  8. NaIch

    NaIch Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Naja, das hat aber wenig mit dem Problem des Themenstellers zu tun, der telefonisch "belogen" wurde. Und so klar und deutlich stehen die Vertragsbedingungen nun wirklich nicht auf der Sky HP. Ausser man hat 10 Jahre "Sky studiert".
     
  9. Uwe Seeler

    Uwe Seeler Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Man hat dich klipp und klar belogen.Ist halt Sky.
     
  10. mttg

    mttg Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Falschinformation bei Vertragsabschluss per Telefon

    Da steht folgendes:

    Ihr Sky Paket:
    WELT + FILM + SPORT + BUNDESLIGA 56,90 €
    Sie erhalten für 24 Monate eine monatliche Gutschrift in Höhe von je 22,00 Euro auf Ihr Kundenkonto. Dadurch sehen Sie die Pakete Sky Welt, Film, Sport und Fussball Bundesliga für zwei Jahre zum Preis von 34,90 Euro monatlich. Den angegebenen Standardpreis zahlen Sie erst im Anschluss. weitere Kanäle / Pakete:
    BEATE UHSE


    HD FILM + HD SPORT + HD BUNDESLIGA 10,00 €

    WELT EXTRA
    Für mich wird da auch nicht ersichtlich das etwas fehlt. Sieht eig. aus wie das Vollzahlerabo für 66,90€ mit Erwähnung des Rabattes.

    Mal schauen, was per Mail zurückkommt. Wie lang dauert denn so etwa eine Antwort per Mail. Werde dann alles zurückschicken. Falls es nicht so wie besprochen eingerichtet wird.
     

Diese Seite empfehlen