1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falsches Bildformat

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von johni, 19. Februar 2007.

  1. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    Anzeige
    mir fällt leider sehr oft auf, dass premiere filme im falschen format sendet. währen ich es bei älteren filmen noch "verstehen" kann, ärgert es mich bei neuen nur noch. "the fast and the furious - tokyo drift", läuft jetzt auf direkt und auf taquilla(spanisches ppv). in spanien zwar ohne 16:9, aber im richtigem format. auf direkt zwar 16:9 dafür aber im falschen format. also da ziehe ich die spanische version vor, da man dort zumindest den ganzen film sieht.
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Falsches Bildformat

    Du schaust EINEN Film bei zwei Pay TV Anbietern via Pay per View???
    (Solltest du das ganze hingegen mit irgendwelchen Hackerkarten schauen, dann solltest du dich besser zurückhalten mit Kritik.)
     
  3. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Falsches Bildformat

    wie kommst du darauf, dass ich premiere per hackerkarte schaue? mir ging es grundsätzlich darum, dass einfach im falschen bildformat gesendet wird. ich finde es einfach störend, wenn filme im falschen format zeigt, speziell wenn man dafür zahlen muss.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Falsches Bildformat

    Premiere sendet genau so wie sie die Filme bekommen. Einighe Filme gibts in verschiedenen Formaten. Das ist bei DVDs aber auch so.

    Gruß Gorcon
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Falsches Bildformat

    Ich denke man kommt darauf, weil es relativ ungewöhnlich ist, dass sich jemand einen Film 2x im kostenpflichtigen PPV bestellt und dann noch in 2 verschiedenen Sprachen.
    Beschwerden hierfür sollten an UNIVERSAL Deutschland gehen, denn die geben ausschließlich nur noch 16:9 Material an den Deutschen TV Markt raus. Warscheinlich will man so den DVD Anteil puschen. Allerdings sind die 16:9 TV Filme nicht grundsätzliche beschnitten, sondern oft auch "Open-Mate".

    Generell fährt UNIVERSAL eine absolute PRO "Verkaus-DVD" Strategie. So gibt UNIVERSAL auch für den Verleih nur noch DVDs in spezieller Verleihfassung ohne Extras raus, oder verbietet den Verleih von HD-DVDs.
    PREMIERE Zuschauer sind also nicht die einzigen, die unter der UNIVERSAL Politik leiden müssen! :winken:
    100 % Qualität und Extras bekommt bei UNIVERSAL also nur noch der DVD-Käufer!
     
  6. Nihil

    Nihil Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit PK
    HK AVR 225
    HK DVD 22
    AW: Falsches Bildformat

    Vielleicht liegts an Deinen Bildformateinstellungen:
    1. Kann Dein TV echtes 16:9 => SetTop sollte auf 16:9 stehen
    2. Wenn nicht, dann gibts im 4:3 verschiedene Modi: 4:3 und 4:3 deflection
    3. evtl. ist auch im Menü Deines TV wa einzustellen, damit sich SetTop und TV "verstehen"

    ggf. einfach mal 01805120000 (Prem Technik) rufen, die haben mit mir das damals gelöst, dann gings...
     
  7. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Falsches Bildformat

    nein es liegt nicht am tv, es sind einfach 2 verschiedene bildformate. also auf taquilla war es zwar letterboxed, dafür cinemascope, auf premiere in 16:9 vollformat, also links und rechts beschnitten.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.666
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Falsches Bildformat

    Um es nochmal klar zu sellten, geht es nicht um die bei 16:9 Ausstrahlungen häufig auftretenden technischen Schwierigkeiten auf Seiten des Konsumenten (Eierköpfe, Pan & Scan), sondern um das echte Seitenverhältnis!

    Im Falle von THE FAST AN THE FURIOUS 3 ist der Film in 2,35:1 (Cinemascope) gedreht worden. PREMIERE zeigt ihn hingegen in 1,78:1. Damit entspricht das Format nicht dem Originalkinoformat. Das dieses aber nicht an PREMIERE, sondern an UNIVERSAL liegt, habe ich oben beschrieben. Von diesem Phänomen sind nämlich alle UNIVERSAL Produktionen betroffen!
     
  9. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: Falsches Bildformat

    Komisch.....genau das gleiche wie arcade99 dachte ich auch sofort. Woran das wohl liegt? Mensch Johni.....viel Spass mit deinem Spainisch!
     
  10. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: Falsches Bildformat

    KIng Kong läuft bei Premiere auch in 16:9 und auf DVD im 2.35:1 Seitenverhältnis. (hatte vorhin übrigens kein Update gemacht, lese erst jetzt die weiteren Antworten ...daher 2 Messages)
     

Diese Seite empfehlen