1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

falsches Alphacrypt erkennen durch OTA?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von tim.baum, 26. April 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Hallo,

    das AC bietet eine Updatefunktion per Satellit.

    Funktioniert diese auch bei gefälschten Modulen durchein

    Ansonten könnte man die falschen ja ganz leicht dadurch erkennen, dass man sie nicht per Sat updaten kann.

    Mfg
    Tim
     
  2. tim.baum

    tim.baum Guest

    nur zur Inof, es geht hierdarum, sich vor dem gefälschten Schrott zu schützen wüt wüt
     
  3. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Na ja, jedenfalls war bei meinem Modul das Sat-update von 2.00 aufwärts nicht möglich, wurde einfach verweigert, habe es dann zu Mascom geschickt und dort wurde dann geupdatet, das Modul war jedenfalls ein Original.

    Also, auch wenns nicht geht dann muß es nicht unbedingt eine Fälschung sein, am Besten entweder anrufen bei Mascom oder gleich einschicken, hat bei mir nur 3 Tage gedauert.

    ----------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    boah! das hätte ich nicht gedacht!

    Besten Dank!
    Tim
     

Diese Seite empfehlen