1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.086
    Anzeige
    Düsseldorf - Die Ausstrahlung eines Gewinnspiels in Programmen von MTV hat gegen Regelungen der Landesmedienanstalten verstoßen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Lösung: Call-In ganz verbieten!
     
  3. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Bingen
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Am besten ganz verbieten. Dann gibt es keinen Ärger mehr.
     
  4. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Vor allem halte ich das System für fragwürdig. Anscheinend kommt man kaum durch. Damals wurden die Anrufer wenigstens in Reihe durchgeschaltet. Heutzutage kommt kaum jemand durch und die Anrufer fallen alle drauf rein.

    Besonders dieses Money Express stört mich, da ich nachts gerne mal Comedy Central schaue.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Die sollten mal das DSF Sportquiz schauen. Da wird jeden Tag eine Stunde vor Ende der Sendung erzählt, dass gleich alles aus ist und man schnell schnell anrufen muss. Diese "Beanstandung" ist der reinste Witz. Wenn die LMAs konsequent wären, würden sie den Abzock-Mist komplett verbieten.
     
  6. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    danmals war die Masche auch ne andere

    der Moderator tat so als ob die Lösung kinderleicht wäre und jeder draufkommen müßte; die Lösung war jedoch in Wirklichkeit absolut unmöglich ( Stichwort zählen sie alle Herzen oder zählen sie alle Gramm etc. )
    da wurde alle 30 Sekunden einer durchgestellt ( natürlich mit der falschen Antwort )

    heute ist die Masche genau andersrum; die Lösungen haben Kindergartenniveau, aber der Moderator tut so als ob kein Mensch auf dieser Welt das Spiel lösen kann

    und insbesondere beim DSF kommt immer zufällig zum Ende der Sendung dann doch jemand durch und hat tatsächlich die richtige Lösung ;)
    das es nach betrug riecht steht wohl außer Frage, da man in der normalen Zeit überhaupt keine Chance hat durchgestellt zu werden - aber man wird es nie beweisen können
    zum locken gibt es auch oft erstmal einen Minibetrag zu gewinnen, wo dann ruckzuck einer durchgestellt wird

    beim DSF gilt die Faustregel: sobald der Gewinnbetrag 4 stellig ist gibt es keinen Gewinner vor der letzten Sendeminute
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2008
  7. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Nein - ist nicht wahr, am 29.11.2007 wurde ein falscher Zeitdruck aufgebaut. Wer hätte das gedacht ?
    Und kaum ist ein halbes Jahr rum, schon hat die Medienaufsicht das gemerkt und auch gleich mal so richtig auf den Putz gehauen. :rolleyes:

    Meine Fresse, dieses Geschäftsgebaren ist seit Jahren in praktisch sämtlichen Call-in-Formaten gang und gäbe und jetzt merkt es endlich auch die Medienaufsicht ?

    Und wenn ich dann lese: "wurde beanstandet" und "wurden angewiesen".
    Auf Deutsch: "Macht ruhig weiter so, wir haben sowieso keine Handhabe dagegen." :mad:
     
  8. LuLu333

    LuLu333 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    :winken: :winken: Volle Zustimmung!!
    In 20 jahren ist ein Regelung gefunden, was Call-In-Formate verbietet :p oder vllt. doch noch etwas länger...
     
  9. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    Ich verstehs auch nicht - da läßt man im Fernsehen Betrüger und somit Verbrecher einfach gewähren...
     
  10. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    AW: Falscher Zeitdruck bei "Moneys Express" aufgebaut

    diese call-in shows sind der absolute mist, allerdings rufen immer noch genug deppen an, so dass es sich augenscheinlich immer noch rentiert!
    den leuten ist nicht zu helfen!!!
     

Diese Seite empfehlen