1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falscher Datum und falsche Uhrzeit

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von zacherl, 20. Januar 2006.

  1. zacherl

    zacherl Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    heute Morgen musste ich feststellen, das unser UFD 580 gestern 2 Aufnahmen ca. 23 Uhr "verschlafen" hat, aber immer noch angeschaltet war. Ich war mir eigentlich sicher, das Gerät gestern vor dem zu Bett gehen, abgeschaltet zu haben. Als ich den Aufnahmeplan im EPG angesehen habe, stelle ich fest, dass die beiden Aufnahmen noch anstanden und der aktuelle Datum auf 2.11.1996 und die Uhrzeit auf 4 Uhr 45 (oder so) stand.
    Erst nach zweimal aus und wieder anschalten, war wieder das richtige Datum und die Uhrzeit vorhanden.:confused:

    Gruß Zacherl
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Richtiger: Falscher Datum und falsches Uhrzeit

    :winken:

    *duckundwech*
     
  3. baron737

    baron737 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Dieser Fehler tritt inzwischen auch bei mir regelmäßig auf.
    Die Hotline stellt sich noch dumm (´Fehler nicht nachvollziehbar - Werksreset´).

    Ich kann nur allen raten, die Kundenberatung mit Beschwerden zuzumüllen:
    email: technische-kundenberatung@kathrein.de

    Es handelt sich um einen Softwarefehler, der die falsche Datenübertragung
    vom Satellit zulässt. (auch Technisat hat offensichtlich dieses Problem).
     
  4. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Hatte Gestern auch das Problem, dass das EPG weg war und die Uhrzeit auf 00:00. Habe das Gerät gestern Abend ausgeschaltet, EPG-Abgleich und Heute ist wieder alles Tacko.
     
  5. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Willkommen im Club. Mein UFD580 hatte Dienstag (glaube ich) das gleiche Problem. Ich vermute fast, das ARD auf einmal das falsche Datum gesendet hat. Warum sollten sonst alle unsere Receiver das gleich Problem haben?
     
  6. elimar

    elimar Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Hallo,

    ist bei meinem Opentel auch schon seit ca. einer Woche. Die müssen über Satelit ein falsches Signal senden. Das EPG hat dann genau diese Zeitverschiebung im Datum und in der Zeit. Bei Programierungen aus dem EPG heraus funktioniert die Aufnahme. Stellt man aber manuell ein oder hat was wöchentliches programiert geht es schon nicht mehr. Bei den Nachrichtensendern ist es nur eine Stunde zurück, aber bei manchen Sendern (SRTL etc.) läuft alles schief, da habe ich ein Datum von 1996 und die Zeit ändert sich ständig. Ich habe jetzt die Automatische Zeiteinstellung ausgeschalten. Mal sehen, wann das nun wieder in Ordnung gebracht wird. Man weiß ja nun auch nicht genau wo der Fehler liegt, bei den Sendern oder bei Astra.

    Mfg
    Mario
     
  7. baron737

    baron737 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    hallo elimar, könntest du uns verraten, wie man diese automatik ausschaltet ??

    (aber wahrscheinlich kann man das beim kathrein nicht )
     
  8. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Falscher Datum und falsche Uhrzeit

    Die falsche Uhrzeit und das falsche Datum ist, zumindest beim baugleichen HSS880CI von Hyundai, ein bekanntes Problem.
    Es kommt von verschiedenen Fernsehsendern, die das Datum, oder die Uhrzeit teilweise falsch, oder zu schlecht senden.
    Lösung:
    Auf Sat1 schalten (bringt Datum und Uhrzeit gut und genau)
    Ausschalten,
    Am Hauptschalter ausschalten,
    Kurz warten,
    Wieder einschalten.
    Er holt sich dann beim Einschalten mit dem Hauptschalter vom eingestellten Sender (nun Sat1) das richtige Datum und die richtige Uhrzeit.
     

Diese Seite empfehlen