1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falsche Uhrzeit auf K7 !?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Wocker, 12. April 2003.

  1. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Läuft die falsche Uhrzeit auf Kanal 7 eigentlich schon seit der Umstellung auf Sommerzeit, oder erst neuerdings?

    Sobald ich ein Programm des K7 einschalte geht die Uhr generell 1 Stunde vor und stellt sich zurück auf die richtige Zeit, wenn ich den Kanal verlasse.
     
  2. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Jo geht mir auch so...
     
  3. Mario_F

    Mario_F Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    schau mal bei Uhrzeit einstellen dort sollte UTC-Offset +2 und die aktuelle Zeit eingestellt sein, so kenne ich das auch von Satelittenreceivern.

    Bye Mario
     
  4. Mario_F

    Mario_F Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Auf Kanal 7 ist auch FAB der ist im Moment weg, die Signalanzeige wechselt, sieht fast so aus wie wenn da einer auf der Leitung steht - die anderen MDR und NDR sind OK, vielleicht hängt das alles damit zusammen

    Bye Mario
     
  5. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    bei mir um 23.40 Uhr alles ok. FAB läuft und Uhrzeit stimmt auch.

    Grüße, Frank
     
  6. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Also Leute, auf Kanal 7 habe ich hier noch nie FAB empfangen.
    Der kommt ja wohl seit dem Regelbetrieb auf K 5, oder?

    Sobald ich z.B. NDR3 einschalte, ist innerhalb 1 Minute die Zeit immernoch 1 Stunde voraus.

    Übrigens, die Einstellungen in der Box haben darauf keinen echten Einfluß, denn die anderen Kanäle senden das korrekte Zeitsignal.
    Anscheinend wurde bei Kanal 7 mal eben die Sommerzeit mit in den Stream eingestellt, obwohl das die Decoder übernehmen. Somit kommt es zu dieser Differenz.
    Ob die das irgendwann von sich aus merken, ist fraglich.

    <small>[ 13. April 2003, 10:09: Beitrag editiert von: Wocker ]</small>
     
  7. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Hm gute Frage ob die das mal von allein merken, nur an wen wendet man sich da jetzt am besten *grübel*.

    MfG

    HK
     
  8. Pibrac

    Pibrac Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    @ Wocker

    Hallo,

    bei mir stimmt die Uhrzeit auf Kanal 7 (MDR, NDR, Arte winken ).

    Mal ´ne blöde Frage: Du hast doch den DigiPAl, oder?
    Könnte das bei Dir mit dem letzten DigiPAl- Update zusammenhängen?
    Ist Dir die Zeitverschiebung nicht ziemlich zeitnah zum Update aufgefallen?
    Ich habe auf meiner DigiPAl-Box noch eine ältere Software drauf werde Montag aber updaten, da kann ich das ja mal beobachten.

    Grüße, Frank
     
  9. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    @Pibrac: Also ich hatte dieses Problem schon bevor ich auf die aktuelle Soft geupdatet habe, hatte ja gehofft, es ginge mit dem Update wieder weg, denke mal dem Wocker wirds da ähnlich gegangen sein.

    MfG

    HK
     
  10. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Ich habe hier DigiPal1 und Lorenzen DVB-T2.
    Bei beiden Boxen selbes Verhalten. Es dauert nur unterscheidlich lange, bis der Fehler einsetzt.
    Bei der Lorenzen sehr schnell, denn die speichert im Standby nicht die Zeit, sondern liest bei jedem Einschalten neu ein.

    DigiPal stellt sogar selbstätig auf Sommerzeit um, Lorenzen nur manuell.
    Rückstellen bzw. umstellen der Timezone wäre aber sinnlos, denn bei den anderen Kanälen ist es ja ok.
    Dann würden die wieder falsch laufen.

    Einen Zusammenhang mit dem Soft-Upate kann ich nicht feststelen.
    Ich weiß auch nicht, an wen man sich wenden kann.
    Die MABB reagiert sowieso nur noch selten auf Anfragen.

    Eventuell bei http://www.ueberall-tv.de
    Das soll ja eine Gemeinschaftsseite sein:
    *Deutsche TV-Plattform,
    *Medienanstalten der beteiligten Bundesländer,
    *den öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkanstalten
    *sowie der Geräteindustrie.
     

Diese Seite empfehlen