1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falsche Pin-Eingabe, T-Home

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Flöte, 22. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    @Edit
    Ich dachte ich hätte einen Fehler entdeckt.
    War aber nur falsche Bedienung.
    Mein Fehler!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2009
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    Es gibt nur den Hinweis für 30 Minuten entsperrt, bei der falschen Pineingabe und das 3 mal hintereinander ist der Pin dauerhaft gesperrt.
    Ausserdem muss man den AVS Pin extra anfordern, also erzähle keine Märchen von wegen dich interessiert sowas ja nicht.

    Das ist wie mit den Kerlen die sich in der Videothek die Pornos für ihre Brüder ausleihen:D:D:D

    Jetzt muss du im Kundencenter dir mit deiner Gehimfrage ne neue Pin anlegen, wenn es sich tatsächlich um eine AVS handeln sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2009
  3. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    Achso. Dann habe ich das falsch gelesen und dann doch den richtigen Pin eingegeben. Dann nehm ich natürlich den "Bug Fund" zurück.

    Aber den anderen Mist den Du erzählst, kannst Du für Dich behalten. Ich geben für Porno kein Geld aus. Das was ich mir an Porno angucke gibt es zu hauf kostenlos im Netz. Keine Ahnung warum Du mir "verklemmtheit" unterstellst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2009
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    Ich unterstelle garnichts, du bist dann wahrscheinlich der erste der sich den Pin aus Spass bestellt hat, nun mach dir selber nichts vor, denn wer sich den Pin bestellt weiss auch wofür er ist und warum. Wie gesagt den muss man aktiv bestellen, den bekommt man nicht einfach so dazu, also spiele mal nicht den Unwissenden:D

    Ob du das nun im Netz guckst oder sonstwo ist mir wurscht. Wenn man nicht genaus auf diese Angebote klickt kommt man auch garnicht auf die Idee sich den zu bestellen.

    Ich weiss BlueMovie auf Premiere guckt auch keiner... woher dann die hohen Umsätze beim Beate Uhse Konzern kommen die die Zulieferer für Blue Movie sind , ist dann auch ein riesen Geheimnis^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2009
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home


    Eine Unterstellung hast Du dir da sicherlich bloss reinlesen wollebn. Ich sehe in der Antwort auch keine.
    Und was für ein BUG FUND?
    Das Du die Cover sehen konntest?
    Jedes Baby geht wird heute in der Karre in ein Zeitschriftengeschäft geschoben, und sieht dort 100te von Nacktfotos auf den Covern.
     
  6. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    @Edit

    Ach egal, lass die Leute labern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2009
  7. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    Es gibt auch andere FSK18 Filme, als Pornos...
     
  8. skipper14_8

    skipper14_8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    -Page DC221 KKD
    -X 301 t an DSL 16+
    -Speedport W 701 V
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    ...sehe ich auch so,....im Übrigen, wird der AVS-PIN nicht auch generell zum Kauf
    kostenpflichtiger Inhalte ( Videoload ) benötigt... ???!!!:winken:


    @Flöte: was haste denn gegens Porno ???
     
  9. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    Überhaupt nix. Gucke ich mir gerne an.
    In diesem Thread ging es aber nur darum, das ich glaubte einen Fehler entdeckt zu haben. Weil ich meine AVS Pin sehr selten nutze, dachte ich hätte sie falsch eingegeben und konnte trotzdem die ganzen Porno Sachen sehen. Naja, anstatt auf das Thema einzugehen, was ja auch recht schnell gelöst war, wollte man mir irgendeinen Unsinn unterstellen.
    Ich interessiere mich nicht für Videoload. Habe mir zwar eine AVS von Anfang besorgt, aber das Angebot ist ja unter aller Sau und Teuer. Also nix, was man in einer Videothek nicht besser bekommen könnte.
     
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Falsche Pin-Eingabe, T-Home

    <FSK18 wird die T-Online PIN verlangt.
    Oder anders ausgedrückt, es wird eigentlich immer die T-Online PIN verlangt, ausser man will bei Videoload/TV-Archiv einen Film schauen der FSK18 ist ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen