1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mrgg1977, 19. Oktober 2005.

  1. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hossa,

    für meinen Gibertini Spiegel habe ich folgende Multifeedhalterung für den Astra/Hotbird Empfang bekommen http://cgi.ebay.de/2-fach-Multifeedhalter-Gibertini-ORIGINAL-TopQualitaet_W0QQitemZ5818076463QQcategoryZ85434QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Bei den LNB's handelt es sich um die Marke Smart 0,3 db Rauschmaß.
    Wie ich immer gelesen habe, sollte der schwächere Satelit (Hotbird) in den Focus gesetzt werden, während Astra schielend empfangen wird. Dies ist mit der leider Multifeedhalterung nicht möglich, da durch den mittigen LNB kein genügender Platz mehr ist, einen anderen LNB daneben zu montieren.
    Die Frage ist, ob es die falsche Multifeedhalterung ist, ich die falschen LNB's habe (hätten schmalere sein müssen), oder ob auch eine Kombination aus mehr oder weniger zwei schielenden LNB's funktioniert?

    Greetz

    Marcel
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Das ist eine Geschichte aus den alten Tagen. Du kannst ruhig Astra in den Focus und Hotbird schielen lassen.
    Bei dem Multifeed schielen sie beide, das geht noch an.
     
  3. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    "Geht noch an" heißt aber scheinbar auch, dass es keine optimale Lösung ist? Ich möchte da gerne auf Nummer sicher gehen, insofern bleibt die Frage, ob es wirklich so bleiben kann (ohne Qualitätseinbuße) der ob eine andere Multifeedschiene bzw LNB besser wären?
    Dass Hotbird übrigens in den Fokus genommen werden sollte erschien mir zumindest plausibel weil der stärkere Astra dann ja auf der schielenden Position zumindest gleichwertg reinkommt. Ich kann aber nicht aus Erfahrung sprechen und wenn Ihr mir sagt, dass es vollkommen egal ist, nehme ich auch gerne Astra in den Fokus. Thanx!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Nein das geht schon, da kannst Du nichts verkehrt machen, die Flotte von Hotbird sendet auch so stark wie die von Astra.
     
  5. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Okay dann weiß ich zur Hälfte schon bescheid, aber jetzt langsam für den Sat-Dummie zum mitschreiben. Wie muss die Schüssel dann ausgerichtet werden? Direkt auf 19,2 Grad Ost, den LNB allerdings schielend und den anderen ebenfalls schielend auf Hotbird?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Ja, richte mal zuerst Astra aus, Kompaß, Nachbarn und wenn Du hast mit nem analogen Reciver. Dann den digitalen dran und Feinjustage. Dann den Hotbird ausgerichtet, indem Du einen Sender einstellst und grob pi x Daumen einrichtest, dann sollte auch gleich ein Bild kommen.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Hi,
    meine Anlage sieht genau so aus, nur daß ich den größeren Halter habe. Das ganze habe ich "doppelt schielend", anders gehts auch nicht.
    Tip: Montiere den Astra LNB nicht ganz so weit wie möglich zur mitte, lass' Dir ca. 2cm Platz, Du kannst dann durch verschieben des LNBs die Feinausrichtung sehr bequem durchführen, da Du den LNB millimeterweise verschieben kannst.
    Dann gehst Du wie oben beschrieben vor und kannst Dann durch verschieben des LNBs noch die letzten Justierungen machen.
    Ach ja, die Elevation kannst Du auf jeden Fall zunächst nach der Skala an der Schüssel machen, das hat bei mir sehr gut gepasst, dann einfach die Schüssel drehen bis Du das Signal so gut wie möglich hast, dann die Elevation korrigieren, dann mit dem LNB noch mal hin und her. Zum schluss dann den zweiten LNB auf der Schiene ausrichten.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2005
  8. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: falsche Multifeedhalterung/LNB Kombi f. Astra/Hotbird?

    Ganz wichtig!!! Den Mast vorher mit Wasserwaage genau ausrichten das erleichtert das installieren der Antenne ungemein!!!:winken:

    mfg
    tom
     

Diese Seite empfehlen