1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falsche Farben bei NTSC

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von cougar_19, 1. Januar 2004.

  1. cougar_19

    cougar_19 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Habe folgendes Problem mit meinem DVD-Player: Wenn ich ihn auf NTSC schalte dann zeigt mein Multinorm Fernseher das Bild mit falschen Farben an (Blau ist dann gelblich, Hautfarbe bläulich usw.) Beim NTSC Signal der D-box hingegen wird es richtig am TV ausgegeben. Wie lässt sich das Problem beheben?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist die DVD den auch in diesem Format?
    Gruß Gorcon
     
  3. cougar_19

    cougar_19 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Der Effekt fängt schon beim DVD Player OSD Menü an (wenn gar nichts eingelegt ist) und tritt natürlich auch bei (S)VCD/DVDs in NTSC auf.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hat den Dein TV auch auf NTSC umgeschaltet?
    Ich kann bei meinem Panasonic zB. "Auto" oder das jeweilige Farbsystem fest einstellen. Wenn ich auf "Pal" gestellt habe geht NTSC natürlich nicht (richtig).
    Gruß Gorcon
     
  5. cougar_19

    cougar_19 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Ja der TV hat automatisch auf "NTSC M" umgeschalten. Habe dann mal per Hand auf "NTSC 44" geschalten, hat aber nix gebracht. Dann wird alles in s/w angezeigt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann weis ich auch nicht weiter. durchein
    Aber probiere doch mal per RGB den DVD Player zu betreiben. Dann ist das Signal unabhänig von der Farbnorm.
    Gruß Gorcon
     
  7. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Das könnte das alte NTSC (Never the same color) Problem sein. Dachte eigentlich, das sei mit der Digitalisierung vorbei, seither habe ich zumindest keine Farbfehler mehr gesehen.

    Es liegt am System NTSC, das aufgrund der Modulationsart einen sich relativ willkürlich ändernden Phasenfehler 'eingebaut' hat, der bei PAL, das auf NTSC basiert, korrigiert wurde.
    Durch diesen Phasenfehler entstehen teils sonderbare Farbverfälschungen.

    Abhilfe: Du mußt mal in Deiner Anleitung für den Fernseher nach der Taste für die Tint-Verstellung schauen. Damit kann man die Farben korrigieren.

    Oder beim DVD-Player, das glaub ich aber eher nicht, daß der selbst die Tint-Verstellung hat.

    NTSC 44 steht für 4,43 MHz Offset für die Farbfrequenz, ist eigentlich richtig für NTSC-Videos über SCART. 'Richtiges' NTSC hat einen Farboffset von 3,58 MHz.

    NTSC-M ist die Ton- und Wiederholfrequenz-Norm.

    <small>[ 01. Januar 2004, 19:40: Beitrag editiert von: Bertel ]</small>
     
  8. cougar_19

    cougar_19 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Naja ich kann das beim DVD Player nicht einstellen ob er RGB oder Composite ausgeben soll. Trotzdem danke für die Hilfe l&auml;c
     
  9. cougar_19

    cougar_19 Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Hmm wenn ich den TV von NTSC M auf NTSC 44 umstelle dann ist das Bild in den korrekten Farben zu sehen. Allerdings schaltet der TV dann nach ein paar Sekunden wieder zurück auf NTSC M und das Problem tritt wieder auf. Speichern kann man die Einstellung leider nicht. entt&aum
     
  10. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Hmmm, wahrscheinlich erkennt der TV die Norm automatisch und schaltet dann auf die vermeintlich richtige.

    Also bei meinen Grundig-Multinorm-Glotzen kann ich Sendeplätzen/AV-Plätzen eine Norm fest zuweisen, selbst wenn sie nicht 'paßt', ohne daß die wieder umschalten. Könnte mir vorstellen, daß Du dieses Feature auch hast.

    Würde aber eher das mit dem Tint probieren.
    Die Funktion muß eigentlich immer bei NTSC-fähigen Geräten drin sein.
     

Diese Seite empfehlen