1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falsche Abrechnung seitens Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FCK_FAN_Viktor, 18. Juli 2008.

  1. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    Anzeige
    Habe das problem,dass mir m.M nach Premiere zuviel Geld abgebucht hat diesen Monat.

    Ich hatte bisher :

    Premiere Fußball Bundesliga : 14,90 Euro
    Premiere Fußball : 4,99 Euro.

    Am 01.07.2008 wurde mir richtig 19,89 Euro abgebucht.


    Jetzt habe ich das Abo in ein Studentenabo zu 24,99 Euro umgewandelt,welches zum 15.07.2008 umgestellt wurde.

    Jetzt bekam ich heute aber nochmal 8,05 Euro für Juli abgebucht.




    Meiner meinung nach müsste das so aussehen:

    Für den 01.07.08 bis zum 16.07.08 wären für das alte Abo (2,66 Euro + 7,95 Euro) 10,61 Euro fällig gewesen.

    Dazu dann für das neue umgestellte Abo vom 16.07.08 bis zum 31.07.08 anteilig 13,33 Euro.

    Macht zusammen ( 10,61 Euro + 13,33 Euro) 23,94 Euro.

    Und an statt der mir jetzt abgebuchten 8,05 Euro nur ( 23,94 - 19,89 ) 4,05 Euro fällig gewesen.



    Heißt premiere hat mir 4 Euro zu viel abgebucht !



    Die Angaben auf der Premiere Homepage ergeben dazu überhaupt keinen Sinn für mich,weil teilweise Aboangeben angegeben werden,die ich niemals bestellt habe:

    4er Paket zu 24,99 : - 13,33 Euro
    5er Kombi zu 19,99 : + 10,66 Euro
    Bundesliga zu 9,99 : - 5,33 Euro
    Bundesliga zu 14,90 : + 7,95 Euro
    5er Kombi zu 19,99 : - 10,66 Euro
    Fussball zu 4,99 : + 2,66 Euro


    Kann mir einer sagen, wechen Murks Premiere gemacht hat ?
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Anrufen und klären,ist das so schwer.Woher sollen wir wissen was die falsch machen.
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    824
    Ort:
    NRW
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Meines Erachtens nach hat Premiere den Posten "Bundesliga zu 9,99" zuviel gebucht.

    Sortieren wir das ganze mal:

    5er Kombi zu 19,99 : + 10,66 Euro
    5er Kombi zu 19,99 : - 10,66 Euro
    hier wurde wohl was falsches eingetragen und gleich wieder storniert, Beträge heben sich auf

    Bundesliga zu 14,90 : + 7,95 Euro
    Fussball zu 4,99 : + 2,66 Euro
    Das sind jeweils Gutschriften in Höhe von 16/30 des Grundbetrages für die Pakete, die du ab Mitte Juli nicht mehr hast.

    4er Paket zu 24,99 : - 13,33 Euro
    Bundesliga zu 9,99 : - 5,33 Euro
    Das sind jeweils Beträge, die du anteilig für neue Pakete zahlen sollst. Jeweils 16/30 des Grundbetrages.

    Ergibt in der Summe ein Minus von 8,05 Euro auf deinem Kundenkonto.

    Allerdings ist im Studentenabo die Buli ja bereits in den 24,99 drin, oder nicht? Also ist der Posten "Bundesliga zu 9,99" falsch. Unter der Voraussetzung, dass die Buli falsch berechnet wurde, ist es nur ein Minus von 2,72 Euro, die du meiner Rechnung nach für diesen Monat korrekterweise hättest nachzahlen müssen.

    Wirst dich wohl an Premiere wenden müssen, damit die das korrigieren.
     
  4. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Danke dir captaindyck, werde dann sobald ich zu hause bin mich mit premiere in Verbindung setzen.Solange das alles wieder rückgängig gemacht werden kann und man mir ,warum auch immer ,nicht ein extra "Bundesliga zu 9,99 Euro" ans Bein bindet,wär alles gut.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Du hast sicher Recht, dass sein Problem hier nicht geklärt werden kann. Aber bringt es in diesem Fall wirklich viel, bei der kostenpflichtigen Hotline anzurufen, wenn man im besten Fall 4€ herausbekommt? In einer Minute ist sowas mit der Hotline nämlich sicher nicht geklärt. Es ist immer wieder ärgerlich, dass bei kleineren Problemen oder Fehlern ein nicht unbeträchtlicher Teil (relativ gesehen) des eigentlichen Problems durch die Telefonkosten aufgefressen wird.

    Ich persönlich würde daher ne email schreiben. Dazu muss der TE doch im Prinzip nur sein Eingangsposting weiterleiten (oder den Link zum Forum;) )
     
  6. d.loxx

    d.loxx Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    1.180
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Ich würd's auch einfach gut sein lassen, und mich über die Kulanz bei der Umstellung des Abos freuen... es geht ja um einen sehr geringen Betrag.
     
  7. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Was heißt Kulanz ? Ich bezahle ja schließlich für das was ich sehe .
    Das man sein Abo auf ein Studentenabo umstellen kann ist ja nunmal so.

    Mir geht es auch vorwiegend darum,dass die irgendwas falsch ins System aufgenommen haben und ich jetzt jeden Monat mehr zahlen muss.
     
  8. d.loxx

    d.loxx Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    1.180
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Sicher, genau das ist es doch. Du hast einen Vertrag unterschrieben, ohne Sonderkonditionen. Und wechselst jetzt in ein - laut Formular - für Neukunden bestimmtes Angebot. Premiere wäre dazu sicherlich nicht gezwungen. Bis vor ca. einem Jahr wurde auch noch nicht umgestellt.:winken:

    Ich zumindest freue mich, dass mir das Studenten-Abo nachträglich gewährt wurde. So sehe ich nämlich jetzt obendrauf Familie, Bundesliga und Champions-League, die bei meinem alten Vertrag nicht dabei gewesen sind...

    Wenn natürlich tatsächlich etwas falsch im System eingetragen ist, würde ich da auch recherchieren, da gebe ich dir recht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2008
  9. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Toll, merke gerade, dass alles läuft und nur die Premiere Bundesliga Option schwarz bleibt.
    Was auch immer die umgestellt und abgebucht haben, BL schauen kann ich nicht.

    Im Vertrag beim Studentenabo ist BL natürlich mir drin.

    Sorry für die Ausdrucksweise,aber was ein Saftladen .
     
  10. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Falsche Abrechnung seitens Premiere

    Sportportal bis zu 1Std.laufen lassen und nicht umschalten,wenn dann nicht Hotline oder Internet Programme freischalten.
     

Diese Seite empfehlen