1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fakten zu Premiere Flex

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von GreenGoblin, 22. März 2007.

  1. GreenGoblin

    GreenGoblin Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,


    habe als Neuling hier schon einiges gelesen, aber noch nicht auf alle meine Fragen eine Antwort gefunden. Wenn es entsprechende Themen doch geben sollte, freue ich mich über den Link darauf. Ansonsten freue ich mich über Eure Antworten!

    1. Receiver
    Premiere kann man nicht ohne weiteres mit jedem x-beliebigen Receiver empfangen. Gut, daß es (zur Zeit) ein Flex-Angebot gibt, bei dem ein Receiver dabei ist. Nur welcher? Ich konnte nirgends finden, um welches Gerät es sich genau handelt?

    2. Kosten
    Den o.a. Receiver und eine 25-Euro-Guthaben-Karte gibts aktuelle für 69,- Euro. Davon gehen dann wohl 12,- Euro für die SmartCard-Aktivierung gleich wieder ab? D.h. 69-25+12= 56,- Euro Netto-Preis? Soll man sich hier vera****t vorkommen oder ist das "geschicktes" Marketing?

    3. Direkt
    Mit Premiere Flex kann man nur Premiere Direkt flexibel sehen? D.h. die anderen Sparten muß man doch monatsweise buchen, oder?

    Ich hab ja nichts gegen Premiere. Aber für so ein groß beworbenes Einsteiger-Angebot, das ja ach so einfach und flexibel sein soll, muß man schon sehr genau hinschauen, damit man weiß, was man tatsächlich bekommt... :confused:
     
  2. AW: Fakten zu Premiere Flex

    www.premiere-flex.de

    du kannst kostenfrei das direkt portal sehen, filme kosten dich da auch 3 euro. sporttagesticket 5 euro, monatsprogrammpakete 20 euro. und das big brother monatsticket bekommst du für 15 euro.

    egal was für ein guthaben du erwirbst, es wird immer ein nutzungsgebühr in höhe von 12 euro (=1 euro pro monat) von deinem guthaben abgezogen.

    als receiver bekommst du den interaktiv reciever dazu (jedenfalls bei dem angebot das auf der HP ausgelobt wird.
     
  3. GreenGoblin

    GreenGoblin Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    Erstmal vielen Dank für die Infos.

    Allerdings: welcher Receiver ist es denn nun GENAU? Da scheint es ja mehrere Modelle, z.B. auch von verschiedenen Herstellern zu geben? Wüßte schon gern, was ich da bekomme.

    Ach ja, eins habe ich noch ganz vergessen: muß ich den Receiver irgendwann zurückgeben?

    Außerdem: wenn ich 1 Euro / Monat für die Smartcard zahle, finde ich irgendwie, daß das ziemlich genau dem entspricht, was ich für eine Grundgebühr halte. Gut, 1 Euro ist jetzt nicht tragisch, aber rein prinzipiell betrachtet... :rolleyes:
     
  4. JensNowotny

    JensNowotny Gold Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Fernseher und Receiver
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    Nein, den darfst du dann behalten! Kannst also damit machen, was du willst...

    Laut Bild müsste es der sein: http://www.premiere.de/premweb/cms/...ungsanleitungen_receiver_Philips_DSR_2011.jsp
     
  5. rico106

    rico106 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    293
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    Auf die Abbildung würde ich mich nicht unbedingt verlassen. So ein Paket mit Flex + Receiver kannst du aber auch woanders kaufen, z.B. haben Discount24 und Amazon ganz gute Angebote. Dort weißt du genau, welches Gerät du bekommst.
     
  6. JensNowotny

    JensNowotny Gold Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Fernseher und Receiver
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    Oder man ruft einfach mal bei Premiere an...
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    Mal wieder ein toller Thementitel. :rolleyes:

    Wer hier reinschaut, der erwartet (im ersten Beitrag) Fakten und keine Fragen!
     
  8. Trak

    Trak Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    104
    AW: Fakten zu Premiere Flex


    Auf Nachfrage sagte man mir bei Premiere, dass ich Premiere Flex mit meinem bisherigen Digital-Receiver empfangen kann. Ich benötige also keinen Interaktiv Receiver. Nutze den Digital PR-K. Flex Karte ist bestellt und wird (hoffentlich) morgen aktiviert. :winken:
     
  9. GreenGoblin

    GreenGoblin Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    @nowotny: das kostet erstens 12 ct / min (oder gibts eine kostenlose Nr., die ich übersehen habe?) und zweitens bekommt man von premiere wahrscheinlich nicht immer objektive Aussagen...

    Trotzdem vielen Dank für den hilfreichen Hinweis. ;) Der gilt so ca. für 80% der Forennutzer. Ruft bei premiere an, anstatt hier Eure Fragen zu stellen. :winken:

    Ich habe mich gleich mal bei discount24 und amazon umgesehen. Und gut, ist daß man weiß, welches Gerät man bekommt. Schlecht ist, daß die Geräte (entweder Philips oder Telestar) - auch laut vieler Meinungen hier im Forum - nichts zu taugen scheinen...

    Wenn ich also mit den Receivern nicht zufrieden bin, habe ich wohl wenig Chancen, einen anderen zu nutzen? Habe hier gelesen, daß man für andere Receiver mit CI-Schacht ein zusätzliches Modul benötigt (= Extrakosten)
    Außerdem muß man wohl Glück haben, eine geeignete SmartCard zu bekommen oder sich eine premiere-zertifizierten-Receiver-Seriennummer beschaffen...

    Das mag jetzt eine philosophische Frage sein: jemand der sich premiere holt, hat doch im Normalfall eine gewisse Technik- und Qualitätsaffinität. Wie kann derjenige dann mit den angebotenen Receivern zufrieden sein?
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Fakten zu Premiere Flex

    jetzt sogar 14... :winken:
     

Diese Seite empfehlen