1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Faith In Humanity Restored/Glaube an die Menschheit wiederhergestellt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fliewatüüt, 29. Juni 2016.

  1. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Anzeige
    Inspiriert vom Schwanenangriff im "Kurios-Thread" möchte ich hier gegen den momentanen Trend einen Thread mit Beispielen eröffnen, der zeigt, dass die Menschheit irgendwie doch nicht komplett schlecht sein kann.





    Warum tun "wir" das?

    Wer hat Beispiele aus seinem Alltag?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2016
  2. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.325
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vielleicht aus Langeweile. :D Die hast du offensichtlich auch beim Erstellen dieses Threads gehabt. :D
    Im Ernst. Letztendlich kommt es auf die Situation an. In Lebensgefahr würde ich mich deswegen jetzt nicht bringen wollen, aber z.Bsp. die Katze vom Nachbarn befreie ich dann schon einmal aus einer eventuell misslichen Lage.
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    Wahrscheinlich, weil vielen Menschen das arme Kätzchen oben im Baum viel mehr leid tut als der Obdachlose im Winter auf der kalten Parkbank. Weil wir Menschen uns lieber um verhätschelte Haustiere kümmern als um unsere eigenen Kinder. Aber keine Sorge, diese westeuropäische Fluffikultur ist gerade dabei, sich selbst auszurotten.
     
    Gorcon und Ulti gefällt das.
  4. Svendrae

    Svendrae Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Muss denn der Obdachlose auf der Parkpank schlafen? Gäbe es keine Hilfe, wenn er danach suchen würde?
    Unsere Millionen H4 Bezieher sind doch auch nicht obdachlos? Wie kommt es überhaupt zur Obdachlosigkeit mit den heutigen Möglichkeiten von Unterstützung und Insolvenzen etc.?

    Und was genau kann deiner Meinung nach der Einzelne für den Obdachlosen tun? Soweit mir bekannt zahlen wir doch Sozialabgaben, damit man im Fall der Fälle nicht obdachlos werden muss. Wo liegt denn hier mein Denkfehler?


    Ansonsten ist dein Beitrag doch sehr verallgemeinernd. Aber da du ja immer "wir" schreibst und dich damit einbeziehst: bitte nicht von dir auf andere schließen, danke.
     
  5. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    2.141
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Bisher hat mich noch kein Tier enttäuscht, ausgenutzt, betrogen etc. - was ich von Menschen nur bedingt behaupten kann.

    Speziell zu den Obdachlosen könnte ich mal wieder einen Schwank aus meiner Zeit beim Sozialamt erzählen (so schnell wird nämlich keiner obdachlos - vorausgesetzt, er nimmt ihm angebotene Hilfen an bzw. legt es nicht darauf an, dass ja das Sozialamt in jedem Fall einspringt, wenn er lieber einen neuen Fernseher kauft als die Miete zu zahlen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2016
  6. Svendrae

    Svendrae Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mir tat auch mal ein Obdachloser leid und ich gab ihm mein restliches Kleingeld. Den wurde ich kaum wieder los, denn es reichte ihm nicht (waren um die 5€) und er folgte mir bis zum Auto, da er mich davon überzeugen wollte, mit ihm zur Bank zu fahren und ihm mindestens 20€ zu geben.

    Da gebe ich lieber dem Tierschutzverein vor dem Supermarkt ne Futterspende, die sind wneigstens dankbar und bedrängen einen hinter her nicht noch.

    Seitdem ist mein Mitleid sehr begrenzt! Aber das Thema war ja ein anderes.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  7. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn ich hätte tippen müssen, welche zwei User diesen Betrag mit Gefällt mir markieren hätte ich exakt auf Ulti und Gorcon getippt :ROFLMAO:

    Man kennt an Board seine Misantropen ;)

    Zum Thema: Jedem Tier wird geholfen, wenn irgednewie möglich. Gar keine Frage....
     
  8. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    2.141
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Tja, war wohl der Tagessatz (1/30 des HartzIV Regelsatzes pro Tag) schon verbraucht - und auf Gutschein gibts eh keinen Sprit (ob der Trick mit dem Flaschenpfand noch funktioniert, weiß ich nicht - hab ich damals mal gesehen: vom Gutschein eine Kiste Wasser holen, Flascheninhalt in den Brunnen schütten, Leergutpfand auszahlen lassen und davon Alk kaufen).
    Aber wie Du schon schon schriebst: ist nicht das eigentliche Thema.


    (btw: sorry, dittsche - ich hatte Dich versehentlich markiert :))

    Hmm, Fliewatüüt wollte Beispiele...

    fällt mir außer meiner LAG (letztes Jahr lief uns eine trächtige Katze zu und legte ihre 4 Kitten bei uns ab, das kleinste lag in der Sommerhitze halbtot auf dem Rasen - statt sie ins Tierheim zu geben, hat meine Holde mich so lange bearbeitet, bis wir sie dann zusammen mit der Mutti behalten haben, woran sich unser alter Kater auch erst gewöhnen musste ;). Leider ist eines davon letzte Woche plötzlich gestorben und ein weiteres vor 3 Tagen nach einem Kampf mit einem fremden Kater davon gerannt und seither nicht wieder aufgetaucht....) grad nix ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2016
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.944
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Stimmt, bei Menschen ist das aber nicht der Fall.
     

Diese Seite empfehlen