1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fachzeitschriften sterben

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von siegi, 30. November 2014.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich kaufe alle Fachzeitschriften (ähnlich 'Digitalfernsehen') die über Sat,Kabel,Multimedia,TV Geräte, Digital usw. berichten, (ausser 'Video', schon lange nicht mehr).
    Jetzt bringt 'sat + kabel' die letzte Ausgabe heraus und dann ist Schluß.
    Gründe:....unabhängige Berichterstattung ist für ehrliche Fachmagazine kaum noch refinanzierbar. ... Anzeigekunde nicht im Mittelpunkt, sonder der Leser....bekommen deshalb keine Anzeigen...
    So, und jetzt seit Ihr darn.
    (die jungen leute kaufen sowie keine Zeitungen und Zeitschriften)
    Gruß
    Siegi
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fachzeitschriften sterben

    ist der lauf der zeit.
    früher habe ich mir die hifistereophonie, stereo, video, audio, stereoplay (in der die hifistereophonie dann aufging) audiovision und noch andere einige zeitschriften.
    heute nichts mehr. kann man ja alles im IN nachlesen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.931
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Die kaufen dann die ePaper Versionen. sofern sie das Thema interessiert.
    Nur wirklich aktuelle Meldungen findet man da natürlich nicht denn die Infos sind wenn man sie kauft schon (je nach Redaktionsschluss) einen Monat alt.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Ja gut, aber die "ehrlichen" Fachmagazine haben ihre Zeit auch gehabt wo sie zu überteuerten Preisen lausige Infos an informationsdurstige Laien angedreht haben. So habe ich mir vor 20 Jahren die Sat+Kabel jedes mal auch für (3,50DM?) gekauft, nur um zu sehen ob es eine Aufschaltung (von den ingsgesamt "5" im Jahr) auf Sat gab. Man sollte die Kirche im Dorf lassen...:cool:
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Fachzeitschriften sterben

    es gibt und es gab keine unabhängige Fachpresse. Jedenfalls nicht in nennenswertem Umfang. Will ich mich bspw. über ein bestimmtest Gerät informieren, dann studiere ich lieber Leserempfehlungen bzw. Lesertests im Internet. Bringt einfach mehr und kostet weniger.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.931
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Wobei die auch nicht unabhängig sind! Erstens weil jeder da seine Sichtweise hat. (bestes Beispiel Plasma/LCD) und weil sehr viele Bewertungen manipuliert sind, weil vom Hersteller bezahlt. ;)
     
  7. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Man bekommt aber eine grobe Richtung.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Fachzeitschriften sterben

    wenn man genügend Bewertungen liest, dann bekommt man aber trotzdem einen sehr guten Gesamteindruck. Man muss halt lernen die Spreu vom Weizen zu trennen. Kleines 1x1 des Internet! ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.931
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Ja, wenn man siebt. ;)
    Dazu muss man mindestens 30% von den positiven und 30% von den negativen Bewertungen streichen. Dazu noch die Bewertungen die nichts wirkliches aussagen und die wo die Anwender einfach nicht in der Lage waren das Gerät zu bedienen.

    Viel bleibt da oft nicht übrig. Solche Wertungen machen bei mir und einem möglichen Kauf dann eine Gewichtung von maximal 20% aus.
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Fachzeitschriften sterben

    Das Fachzeitschriften vom Markt verschwinden gab es schon immer. Da mein Hobby das Radio hören ist, besonders auch das Weltweite hören von Radiosender habe ich mir schon immer auch Fachzeitschriften zu diesen Thema gekauft.

    Einige dieser Zeitschriften wurden schon in den 90er eingestellt. Z.B. die "RadioWelt" ADDX-Zeitschriftenarchiv: Radiowelt die 1995 mit "Radio Hören" zusammen gelegt wurde. Auch diese Zeitschrift gibt es nicht mehr.

    Eine andere Zeitschrift die ich in den ersten Jahren des neuen Jahrtausend gekauft hatte war die Zeitschrift "reinHören" ADDX-Zeitschriftenarchiv: reinHren , diese Zeitschrift wurde 2007 eingestellt und beschränkt sich nur noch auf die Online-Berichterstattung.

    reinHÖREN - Digitalradio DAB & Internetradio WLAN | rein-hoeren.de

    Eine andere Zeitschrift die ich ab und zu noch kaufe ist die Zeitschrift "RadioJournal" ADDX-Zeitschriftenarchiv: Radio Journal die ich bisher entweder in Nürnberg oder in Regensburg im Bahnhofsbuchhandel erworben habe.

    Inzwischen bestelle ich mir die Ausgaben, sofern mich die Themen interessieren übers Internet.

    RADIO JOURNAL - aktuelle RADIOJournal Ausgabe

    Sonnst, bis auf einige Clubzeitschriften wie von ADDX ADDX-Zeitschriftenarchiv: Radio-Kurier – weltweit hören, gibt es zum Thema Radio auch kaum noch irgendwelche Zeitschriften.

    Obwohl das Thema dank Internetradio und andere Verbreitungswege wie Sat, Kabel, DAB+ immer noch interessant wäre.
     

Diese Seite empfehlen