1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fachmann???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von silversurfer990, 21. November 2005.

  1. silversurfer990

    silversurfer990 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hi,

    hab mal eine Frage zur Technik.
    Was bisher war:
    universal Twin LNB mit 2 Digitalreceiver.

    Jetzt soll die Anlage erweitert werden und zukünftig mind. 4 - 6 Teilnehmer versorgen.
    Ich also in den SAT Laden und mich erkundigt.
    Der Kerl schien ganz fit und sgte mir, daß ich auf jeden Fall einen Multischwitch brauche (so weit war ich auch schon) dann sagte er mir, daß ich auch ein neues Quad LNB benötige. Ich also beides gekauft. Quad LNB von Triax (TQD 001).

    Schwupps waren 200 € weg. Alles montiert, aber egal welche Steckerkombi, ich sehe nur zdf etc und kein ard.

    Ich zurück, der Kram wird umgetauscht. Da Frage ich nachmal nach warum mein Twin LNB nicht funktioniert, sagt er mir doch, das sei wegen des Bootkanals (Receiver booten etc) halte ich für quatch.

    Ich also nach hause, Twin an den Multischwitch angeschlossen und schon läuft alles wie zuvor. Lt. Spezi brauche ich aber ein Quad obwohl ich auf keinen Fall analog gucken werde.

    Was ist denn nun richtig? Habe ich etwas einen DS 200 (Dummschwätzer 200%) erwischt?

    Sorry aber kürzer ging es leider nicht.
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Fachmann???

    Hallo,

    also zum Booten des Receivers braucht man kein Quattro-LNB.

    Warum das es nicht geklappt hat, kann vielleicht daran liegen, das die Anschlusskabel vertauscht waren, wenn Du also immer das ZDF gesehen hast, dann sollte das Horizontal-Highband schon mal stimmen, dann hast Du wahrscheinlich etwas unter den 3 anderen Kabel vertauscht.

    Oder das LNB hat einen Schaden.

    Das richtige LNB war es wohl, da stand Quadro, andere schreiben Quattro aber ein Quad-LNB wäre falsch.

    Mit Deiner Lösung jetzt, kannst Du halt leider nur das Highband empfangen, aber das Lowband wird auch schon digital genutzt, und das wird auch immer mehr, bis spätestens 2010 soll analog ganz abgeschaltet werden, und dann werden die 60 Lowband-Transponder auch komplett digital genutzt werden.

    Mit jeden Sender der neu aufschaltet, wirst Du erst testen müssen, ob Du ihn empfangen kannst.

    digiface
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Fachmann???

    bestelle dir das set <<< H I E R >>> für etwa 165 € inclusive porto und du kannst deinen 200 % dummschwätzer vergessen. damit solltest du für einige zeit gut gerüstet sein.
    viel spass damit.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Fachmann???

    Hi,
    mit dem twin am Multiswitch, vebunden mit High-Vertikal und High-Horizontal bekommst Du alle gängigen Digi-Programme rein, kein Thema.
    Dir fehlt aber das Lowband, das in Zukunft stärker als bisher Digiprogramme aufnehemen wird.
    Gruß
    Thomas
    PS: ausserdem hast Du echt Glück gehabet, daß Dein Multischalter überhaupt mit dem Twin klarkommt (bzw umgekehrt.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  5. silversurfer990

    silversurfer990 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Aachen
    AW: Fachmann???

    ok, danke für die info.

    eins ist mir allerdings noch nicht ganz klar.
    wenn das low band zukünftig auch digital genutzt wird, wie schaltet mein receiver dann das lowband? ich dachte mein digi receiver kann nur im high band arbeiten.

    übrigens, der freak hat das lnb zurückgenommen und mir die 59€ zurückgegeben. das war jedenfalls schon mal ok.

    cu
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Fachmann???

    Der Receiver schaltet mit 14 Volt auf Vertikal, mit 18 Volt in Horizontal, und mit 0 KHz ( also kein Signal ) ins Lowband, und mit 22 KHz ins Highband.

    Also:

    14 V 0 KHz = Vertikal Lowband
    18 V 0 KHz = Horizontal Lowband
    14 V 22 KHz = Vertilkal Highband
    18 V 22 KHz = Horizontal Highband

    und mit DiSEqC 1.0 geht das mit vier verschiedenen Satelittenpositionen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen