1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F4-Fox und EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ahsegeist, 12. August 2005.

  1. ahsegeist

    ahsegeist Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    seit einigen Tagen habe ich einen F4-Fox in Betrieb. Mit dem Empfang bin ich soweit zufrieden –*nur das EPG-Verhalten macht mich etwas stutzig:

    1.) Ich muss für jeden Transponder wenigstens einige Minuten lang einen der dort ausgestrahlten Sender aufrufen, um für die betreffende Senderfamilie die EPG-Daten angezeigt zu bekommen.

    2.) Nach nächtlichem Stand-By ist am anderen Tag ein Teil der EPG-Informationen verschwunden.

    3.) Bei manchen Sendern ist der EPG-Aufbau sehr zögerlich, d. h. es wird jeweils nur die nächst folgende Sendung angezeigt.

    Die Schüssel ist auf ASTRA*1 ausgerichtet; die Empfangsstärke liegt bei 95%, die Empfangsqualität bei 100%.

    Ist ein derartiges Verhalten normal? Ich habe die Bedienungsanleitung rauf und runter gelesen, aber nichts zu einer möglichen EPG-Konfiguration gefunden.

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Albert
     

Diese Seite empfehlen