1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F3 Fox CI - Plötzlich nur noch seltsame Sender

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Zulu_1978_, 26. März 2007.

  1. Zulu_1978_

    Zulu_1978_ Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit kurzem folgendes Problem:
    Mein Humax F3 Fox-CI lief fast ein halbes Jahr lang völlig ohne Probleme. Von einem Tag auf den anderen konnte ich plötzlich keine Sender mehr empfangen (Meldung "Kein oder schwaches Signal"). Ich habe dann die Box auf die Werkseinstellung zurück gesetzt und einen neuen Suchlauf gestartet - zunächst ohne Erfolg. Nach mehrmaligen Versuchen konnte ich zumindest wieder die ProSieben/Sat1-Gruppe empfangen und habe ein paar Tage später auch die RTL-Gruppe manuell hinugefügt.
    Vorgestern das selbe Spiel: Plötzlich keine Programme mehr. Gestern Abend (ohne irgend etwas zu verändern) lief dann die Sat1-Gruppe, heute Morgen ging wieder alles. Heute Abend geht überhaupt nichts. Ich bekomme nur noch spanische Sender rein (Real Madrid TV, etc.) und ein paar Internationale. Jedoch keinen einzigen deutschen. Weder mit dem automatischen Suchlauf, noch mit dem manuellen kann ich deutsches TV empfangen.
    Die anderen TV-Geräte, die an der gleichen Schüssel hängen funktionieren einwandfrei (jedoch analog).

    Hat jemand einen Tipp für mich, woran das liegen könnte? Ich habe hier was über DECT-Telefone gelesen, die den Empfang stören, was ich aber ausschließen möchte, da der Receiver von DECT-Telefonen schon immer umgeben war. Das Kabel ist in Ordnung (bereits einmal ausgetauscht und mit analog-Receiver überprüft). LNB sollte auch in Ordnung sein, da unser zweiter Fernseher auf dem gleichen Port steckt (Kabel durch T-Stück auf einen analog im Wohnzimmer und den digitalen Receiver im Schlafzimmer getrennt; laufen natürlich nicht parallel bzw. einer muss immer aus sein)

    Wäre für jeden Rat sehr dankbar!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: F3 Fox CI - Plötzlich nur noch seltsame Sender

    wenn die PRO 7 SAT 1 gruppe empfangbar ist, dann liegt kein DECT problem vor. info. mit einem analog reciever kann man nicht prüfen, ob ein DECT problem vorliegt. man kann aber davon ausgehen, wenn analoger empfang völlig störungsfrei geht, dass dein spiegel richtig ausgerichtet ist.
    ich würde deine störquelle mal umgehen und den digitalen reciever ohne das T stück betreiben ( ein T stück ist nicht geeignet ein satellitensignal zu splitten ) bzw es ohne nochmals probieren. ich bin mir fast sicher, dass dort der fehler liegen könnte.
     
  3. Zulu_1978_

    Zulu_1978_ Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: F3 Fox CI - Plötzlich nur noch seltsame Sender

    Hallo und danke für den Hinweis. Habe das gestern mal ausprobiert. Leider scheint es nicht an dem Verteiler zu liegen. Wenn ich Kabel direkt vom LNB an den Receiver anschließe, habe ich das gleiche Problem.
     
  4. mg_guzzi

    mg_guzzi Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    AW: F3 Fox CI - Plötzlich nur noch seltsame Sender

    Hallo,
    habe auch 2 Stk. F3 Fox CI und ein ähnliches Problem:
    Nach ca. 4 Wochen am Netz (egal ob standby oder in Betrieb) "hängt" sich das Teil offensichtlich auf, d.h. das Display zeigt die Sendernummer aber der Fernseher zeigt das beliebte "Kein oder schwaches Signal" :eek:
    Besonders toll wenn der Fehler bei der Aufnahme des dritten Teils eines Dreiteilers passiert :wüt:

    Beseitigen lässt sich das Problem ganz einfach:
    Netzstecker ziehen, 3 Sek. warten, wieder einstecken, alles prima (für die nächsten 4 Wochen):(

    Problem LÖSEN? Anruf bei Humax ("Dieses Problem ist uns nicht bekannt, aber machen Sie mal ein Software-Update")

    Aaaalso: Alte Software war DFSCI 1.00.05, neue Software (seit 29. Juni) ist DFSCI 1.10.09, also noch ~ 3 Wochen warten...:D

    Vielleicht hilft ein SW-Update bei Dir ja (auch), falls jemand zu dieser Problematik noch 'nen Tip hat wäre ich dankbar:winken:
     

Diese Seite empfehlen