1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von bundeskanzler, 8. September 2006.

  1. bundeskanzler

    bundeskanzler Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    nach Umstieg von Kabelfernsehen auf Satellit traten mehr Probleme auf als erwartet. Momentan ist noch folgendes Problemchen:

    Mein Videorekorder nicht nicht auf, bzw bekommt kein Signal vom Receiver.

    Aufbau ist gemaess des Humax Handbuchs.

    Sat-anlage mit QUAD monoblock, Receiver Humax F2-Fox, Videorekorder Grundig.

    Der TV haengt via SCART an der TVSCART Buchse. Der Videorekorder ist mit der VCR SCART Buchse verkabelt.

    Am TV erscheint ein gutes Bild mit Ton.


    Eigentlich ging ich davon aus, dass ich jetzt am Videorekorder aufnehemen kann. Als Quelle am Videorekorder habe ich AV1 bzw AV2 angegeben. Jedoch wird nichts aufgenommen oder es kommmt eine Meldung: Kein Signal.
    Ich haben einen anderen Videorekoder probiert, jedoch ohne Erfolg.

    Mache ich einen Denkfehler bzw ist die Verkabelung falsch?

    mfg
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    Welche Signalart gibt der Humax auf die VCR Scartbuchse aus, FBAS? Was ist am Grundig beim AV1 als Signalart eingestellt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2006
  3. bundeskanzler

    bundeskanzler Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    Beim Receiver steht FBAS an der VCR Ausgang. (Moeglichkeit FBAS oder S-Video)
    Beim Grundig muss ich noch checken. Mir ist da noch nie eine 'Option' aufgefallen.
    Danke
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    Eigentlich machst du ja alles richtig.

    Nur so eine Idee: Evtl. will dein Recorder eine Schaltspannung am SCART Eingang.

    Probiere zum Testen mal den Recorder am TV SCART des Receivers anzuschließen.

    cu
    usul
     
  5. bundeskanzler

    bundeskanzler Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    Hm,
    ich habe heute nochmal getestet und jetzt funktioniert es am Grungdig VCR. Geaendert habe ich eigentlich nichts. Aufnahme via AV1.
    Mit dem 2ten Videorekorder funktioniert es immer noch nicht. Der Test mit dem Anschliessen am TV SCART Ausgang hat prinziepiell funktioniert. Jedoch kann man dann logischerweise das Bild am TV nicht kontrollieren.
    So gesehen, kann ich mit dem leben.

    Was ich jetzt noch nicht herausgefunden habe ist wie ich 2 verschiedene Programme aufnehmen moechte. z.B ARD von 7-8 und ZDF 8-9 Uhr.
    Wenn ich den VCR auf AV1 programmiere muss der Receiver irgendwie umschalten. Gibt es da eine 'Best Practise'.

    Danke
    mfg
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    War ja nur ein Test um zu sehen ob er die Schaltspannung braucht.

    Falls du ihn vewenden willst must du wohl basteln. Evtl. die Schaltspannung des SCART Ausgang des Recorders auf den SCART Eingang legen.
    Oder man kann ihm das irgendwie in den Einstellungen abgewöhnen. Oder die andere SCART Buchse geht. Oder die Front AV Buchsen (Chinch) gehen (wenn vorhanden).

    Ja, zusätzlich den Receiver programmieren.
    Soll heissen du programmierst den Receiver das er zur richtigen Zeit auf die richtigen Programme schaltet. Und gleichzeitig den Videorecorder das er zu den Zeiten vom AV Eingang aufnimmt.

    usul
     
  7. bundeskanzler

    bundeskanzler Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    6
    AW: F2-FOX - kein Signal am Videorekorder

    Hi usul,

    Danke fuer deine Hilfe.
    Das mit dem Aufnehmen funktioniert am Grundig VCR, bei meinem anderen jedoch nicht. Aber das ist kein Problem mehr.
    Mehrfachaufnahmen funktionieren jetzt auch. Reservierung eines Programs war beim Receiver beschrieben. Jedoch nicht fuer 'was' man dies gebrauchen kann.
    Jetzt weiss ich es. :)

    Vielen Dank
    mfg
     

Diese Seite empfehlen