1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F1 in 2003?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von axelnaesse, 13. Oktober 2002.

  1. axelnaesse

    axelnaesse Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    abgesehen davon dass jacques schulz & marc surer während des ganzen wochenendes irgendwie kurz angebunden wirkten (was nicht nur an der dumpfen tonqualität lag), klang der abschied von jacques sehr endgültig ("und ein letztes mal: 'keep racing"). nirgends ein verweis auf "tschüß, bis nächstes jahr", oder so.

    wird für 2003 mit einem neuen kommentatoren-team geplant?
     
  2. David

    David Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Glauchau
    Wäre echt schade! Ich finde die beiden Klasse!!!
     
  3. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Die waren "kurz angebunden", weil es im Gegensatz zu Japan in den Kommentatoren-Containern in München recht kalt war! breites_

    Und er sagte vorher, daß man im nächsten Jahr natürlich wieder alles bei Premiere sehen wüde. Das "zum letzten Mal" bezog sich darauf, daß es das letzte Rennen war.
     
  4. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.535
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    stimmt, ich kann mir nicht vorstellen, dass marcu und jacques nicht mehr kommentieren, das wäre absolut sch...
     
  5. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also da gibts schon entwarnung. Allein heute wurde min 3x gesagt, dass es die F1 auch nächstes Jahr auf Premiere gibt. Allerdings wurde nie gesagt: "Sie erleben die F1 auch nächstes Jahr aus 6 Perspektiven ". Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass die gekürzt werden.

    digiCooL
     
  6. axelnaesse

    axelnaesse Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hamburg
    das man auch nächstes jahr F1 auf PREMIERE sehen würde, hab' ich nicht bestritten, aber das verhalten von jacques s. klang arg melancholisch... ich hab' nicht ein kommentar von ihm gehört der auch nur andeutungsweise auf seine teilnahme nächstes jahr hindeutete...

    was münchen/suzuka angeht: ist das wirklich so gewesen? ist ein frühaufsteher dabei, der vielleicht bestätigen kann ob es diesmal das "übliche" erklärstück mit surer/bauer in der vorberichterstattung (nicht?) gab?
     
  7. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.535
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    nein, das gab es diemmal nicht, da war die zeit zu knapp, die hatten nur eine stunde zeit, und f1-digital begann ja direkt 15min nach start von F1 Inside
     
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    Jetzt ist der Schulz einmal nicht euphorisch und schon denkt jeder es wäre schluss mit ihm läc
    Es war mal interressant aus dem Mund von Schulz zu hören dass das Rennen langweilig ist usw.
    DAs fand ich am bemerkenswertesten läc
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    Ich denk mal die waren genauso von der gähnenden Langeweile heimgesucht wie die Zuschauer. Da die in München saßen, mussten die auch früh raus und dann wieder das übliche..Rot vor dem Rest der Welt *gähn*. JS hat ja am Schluß gesagt, dass das heutige Rennen langweilig war und sie Rennen in Japan auch schon im Stehen kommentiert hätten, weil es so spannend war. Ich hab mir das Rennen nicht angeschaut, erst 5 Runden vor Schluß hab ich mal nachgeschaut aber das übliche Bild..Platz 1 M.Schuhmacher, Platz 2 R.Barrichello. In der nächsten Saison hoff ich dass die anderen Teams, allen voran McLaren/Mercedes und BMW mal ein ebenbürtiges Auto zustande bringen. Sonst werd ich auch in der nächsten Saison nach 11 oder 12 Rennen sonntags um 14.00 Uhr mich wieder guten Büchern statt der F1 widmen können, was ja auch seine Vorteile hat. Der Unsinn den die FIA da jetzt plant um Ferrari einzubremsen (Zusatzgewichte etc.) ist totaler Blödsinn. Gibt's zwar auch in der DTM, aber man kann Ferrari ja nicht für die Blödheit der Konkurrenz bestrafen.

    Grüße
     
  10. Riedmann

    Riedmann Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Westerwald
    So überaus "spannend", wie die F1 dieses Jahr war, können die sich die Ausstrahlung auch schenken! Das ist doch Unsinn. Reine Zeitverschwendung, sich das anzugucken!

    Riedmann
     

Diese Seite empfehlen