1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F1 Grand Prix Wochenende

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von sennaforever, 24. März 2016.

  1. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo F1 Fans! Hier eröffne ich einen neuen Bereich zur F1 der sich NUR um das jeweilige Rennwochende dreht!Also von Freitag bis Sonntag!Alle anderen Infos zur F1 sollten hier nicht behandelt werden.Mein Beitrag wäre am Donnerstag oder Freitag vor einem Rennen Anekdoten zum betreffenden GP zu liefern,Infos zur Strecke,ehemalige Sieger,Polesitter und auch Topspeeds um auf das Rennen einzustimmen.Meinungsaustausch zum Training,zur Quali und zum Rennen eurerseits wäre dann auch wünschenswert.Und sonntags(bei Überseerennen auch montags)werde ich genaue Infos zum Rennen (Ausfallgründe,Topspeeds,etc.) liefern.Vielleicht möchte der eine oder andere ja auch mehr Infos erfahren (zB zu Entscheidungen der Rennstewards) und nicht nur wissen wer der Sieger ist(also eine Seite für richtige F1 Fans).Wie gesagt,hier sollte es nur um das Geschehen am Rennwochenende selbst gehen.Pünktlich zum nächsten GP aus Bahrain melde ich mich mit Infos zum Wochenende,zur Strecke und hoffentlich mit vielen von euch zum Meinungsaustausch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2016
  2. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hier schon mal das detaillierte Ergebnis vom GP Australien:


    Rundenzahl: 58
    Streckenlänge: 5,303 km

    Ergebnis:
    1. Rosberg Mercedes 1:48:15,565 Std.
    2. Hamilton Mercedes + 8,060 Sek.
    3. Vettel Ferrari + 9,643 Sek.
    4. Ricciardo Red Bull Racing-TAG Heuer + 24,330 Sek.
    5. Massa Williams-Mercedes + 58,979 Sek.
    6. Grosjean Haas-Ferrari + 1:12,081 Min.
    7. Hülkenberg Force India-Mercedes + 1:14,199 Min.
    8. Bottas Williams-Mercedes + 1:15,153 Min.
    9. Sainz Toro Rosso-Ferrari + 1:15,680 Min.
    10. Verstappen Toro Rosso-Ferrari + 1:15,833 Min.
    11. Palmer Renault + 1:23,399 Min.
    12. Magnussen Renault + 1:25,606 Min.
    13. Perez Force India-Mercedes + 1:31,699 Min.
    14. Button McLaren-Honda + 1 Runde
    15. Nasr Sauber-Ferrari + 1 Runde
    16. Wehrlein MRT-Mercedes + 1 Runde


    Ausfälle:
    Vorstart Kvyat Elektrik
    17.Rd. Alonso Unfall
    17.Rd. Gutierrez Unfall
    18.Rd. Haryanto Aufgabe (Antriebswelle)
    22.Rd. Raikkonen Aufgabe (Motor)
    39.Rd. Ericsson Aufgabe (Antriebswellendefekt/Vibrationen wegen Heizdeckenteile)


    Schnellste Runde:
    49.Rd. Ricciardo Red Bull Racing-TAG Heuer 1:28,997


    Führungsverlauf:
    Start-12 Vettel Ferrari
    13-15 Raikkonen Ferrari
    16-34 Vettel Ferrari
    35-Ziel Rosberg Mercedes


    Besonderheiten:
    Nach einem Startabbruch von Kvyat (Elektrikdefekt)
    wurde die Renndistanz um eine Runde auf 57 Runden verkürzt.
    Das Rennen wurde nach 18 Runden wegen eines Unfalls unterbrochen.
    Die Pause bis zum Neustart wurde bei der Rennzeit mitgerechnet.


    Qualifying - Tempomessung (Speed Trap) :
    330,3 Hülkenberg Force India-Mercedes
    329,8 Bottas Williams-Mercedes
    328,7 Massa Williams-Mercedes
    328,4 Perez Force India-Mercedes
    328,1 Hamilton Mercedes
    325,9 Vettel Ferrari
    325,8 Raikkonen Ferrari
    325,8 Wehrlein MRT-Mercedes
    325,3 Rosberg Mercedes
    325,3 Gutierrez Haas-Ferrari
    324,8 Haryanto MRT-Mercedes
    324,2 Grosjean Haas-Ferrari
    322,7 Ericsson Sauber-Ferrari
    322,1 Nasr Sauber-Ferrari
    321,4 Magnussen Renault
    320,9 Sainz Toro Rosso-Ferrari
    320,8 Ricciardo Red Bull Racing-TAG Heuer
    320,6 Palmer Renault
    320,4 Button McLaren-Honda
    320,2 Alonso McLaren-Honda
    319,6 Verstappen Toro Rosso-Ferrari
    319,6 Kvyat Red Bull Racing-TAG Heuer


    Rennen - Tempomessung (Speed Trap) :
    315,6 Rosberg Mercedes
    314,8 Hamilton Mercedes
    314,4 Bottas Williams-Mercedes
    313,3 Verstappen Toro Rosso-Ferrari
    312,1 Vettel Ferrari
    311,4 Sainz Toro Rosso-Ferrari
    310,8 Hülkenberg Force India-Mercedes
    309,7 Ricciardo Red Bull Racing-TAG Heuer
    309,3 Wehrlein MRT-Mercedes
    308,2 Massa Williams-Mercedes
    308,0 Perez Force India-Mercedes
    307,9 Magnussen Renault
    304,0 Grosjean Haas-Ferrari
    303,2 Nasr Sauber-Ferrari
    302,4 Gutierrez Haas-Ferrari
    302,0 Ericsson Sauber-Ferrari
    301,5 Haryanto MRT-Mercedes
    301,3 Button McLaren-Honda
    300,4 Palmer Renault
    299,3 Alonso McLaren-Honda
    297,0 Raikkonen Ferrari
    ----- Kvyat Red Bull Racing-TAG Heuer

    Reihenfolge Topspeed richtet sich nach den Ergebnissen in Quali und Rennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2016
  3. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    GP BAHRAIN 2016


    Letzte 5 Sieger:

    2015: Hamilton (Mercedes)

    2014: Hamilton (Mercedes)

    2013: Vettel (Red Bull Racing-Renault)

    2012: Vettel (Red Bull Racing-Renault)

    2011: kein Rennen



    Letzte 5 Topspeeds im Rennen (Speed Trap):

    2015: Vettel (Ferrari) 339,1

    2014: Massa (Williams-Mercedes) 335,7

    2013: Massa (Williams-Renault) 314,2

    2012: Hülkenberg (Force India-Mercedes) 318,2

    2011: kein Rennen



    Infos zum Rennen:

    Rundenzahl: 57

    Streckenlänge: 5,412 km

    Training 1 – Freitag 13.00-14.30

    Training 2 – Freitag 17.00-18.30

    Training 3 – Samstag 14.00-15.00

    Qualifying – Samstag ab 17.00

    Rennen – Sonntag ab 17.00



    Das neue Qualifying soll auch in Bahrain wieder durchgeführt werden

    obwohl die Teamchefs sich dagegen ausgesprochen hatten.

    Noch in Melbourne hatten alle Teamchefs angekündigt dagegen zu votieren.

    Nun aber wollte die Mehrheit der Teamchefs Q1 und Q2 wie früher und Q3 nach neuem Muster haben.

    Das allerdings wollten weder Ron Dennis (McLaren) noch Christian Horner (Red Bull Racing) akzeptieren. Sie forderten wie es von allen Teamchefs in Melbourne beschlossen wurde

    komplett zum alten Modes zurückzukehren und stimmten entsprechend dagegen.

    Da eine Regeländerung nur einstimmig erfolgen kann war damit klar

    das in Bahrain nur das neue Quali durchgeführt werden kann.



    Nach seinem schweren Unfall in Melbourne muss Fernando Alonso auf seinen Einsatz verzichten.

    Bei ihm wurden bei einer FIA Untersuchung unter anderem Rippenbrüche festgestellt .

    Für ihn wird Ersatzfahrer Stoffel Vandoorne seinen ersten Grand Prix Einsatz haben.



    Ich hoffe das viele von euch am Freitag das erste freie Training ab 13 Uhr sehen können.

    Danach bin ich schon auf die ersten Analysen eurerseits gespannt.

    Bis dann,bleibt auf’m Gas!
     
  4. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    1.499
    Punkte für Erfolge:
    163
    Finde diesen Thread völlig überflüssig. Ein zentraler F1 Thread und fertig.
     
    Franz_Brandwein gefällt das.
  5. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo West,falls Du den zentralen Thread von M.Krecker meinst;also den find ICH total überflüssig.Was da drin steht ist was für Laien bzw schon lange vorher bekannt oder total unwichtig.Aber jedem seine Meinung......................
     
  6. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Talk-König

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    2.044
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    LOL

    Du schreibst heute die Sache mit der Qualifikation die schon seit letzten Samstag bekannt ist und schreibst dann das drüber der Thread für Laien bzw. schon lange vorher bekannt ist. Das hat schon eine gewisse Ironie.
     
    Franz_Brandwein gefällt das.
  7. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Sponge! Mein Beitrag dreht sich um den aktuellen Grand Prix und da kann es auch vorkommen das sich gewisse Berichte gleichen.Ich bezweifel das JEDER weiss WARUM das Quali so bleibt!Aber das mit den Feeds auf Sky ist doch wohl schon ewig bekannt!Liebe Grüsse!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2016
  8. krissy

    krissy Talk-König

    Registriert seit:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    5.918
    Zustimmungen:
    832
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Formel 1 ist doch sowieso zum Langweiler verkommen :rolleyes:
     
    sportmann 4433 gefällt das.
  9. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Krissy!Wenn man nur nach dem Sieger schaut vielleicht schon aber oft sind Mittelfeldkämpfe spannender als die Spitze und auch darum geht es!Ich zB hoffe das Manor (MRT) den Anschluss schafft und würd mich freuen wenn die mal nen Punkt holen würden.Da wär mir dann egal wer gewinnt!Und vielleicht freuen sich hier auch der eine oder andere über mehr Renndaten.
    Wer NUR auf den Sieger kuckt mach was falsch,ne Bundesliga besteht ja auch nicht nur aus dem Tabellenführer........
     
  10. sennaforever

    sennaforever Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Es wird Leser geben die diesen Thread mögen werden.

    Die anderen werden nicht gezwungen zu lesen!

    Ich frag mich sowieso wer postet auf einen Beitrag der ihm gar nicht gefällt?

    Ich jedenfalls werde weiterhin Infos vor GP’s liefern

    und genauso Renndaten nach einem GP!

    Rennfreaks die froh sind nochmal Infos (Ausfälle,Topspeeds,etc) nachlesen zu können

    werde ich die Freude gerne machen.

    Den anderen empfehle ich belanglosere Seiten...............
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2016

Diese Seite empfehlen