1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F.U.N und OpenTV ("und" oder "oder"?) 100% MHP-Kompatibel?

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Tobias Claren, 2. April 2002.

  1. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    Anzeige
    Hallo,

    wo ist MHP mit drinn (aufrüstbar), in F.U.N und/oder OpenTV?

    Ist jedes Gerät das F.U.N und/oder OpenTV kann auch 100% MHP-Kompatibel?
     
  2. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    OpenTV ist ein Betriebssystem, welches international recht verbreitet ist und mit welchem die ARD-/ZDF-EPGs sowie ARD-online zu sehen sein sollten.

    F.U.N. ist ein Zusammenschluss diverser Firmen, die einfach einen unabhängigen Gerätemarkt etablieren wollen (und sich auch explizit zu CI-Geräten bekennen, also Geräte, die Module für Pay-TV-Karten aufnehmen können) und auch ausdrücklich sich zu MHP bekannt haben.

    F.U.N.-Geräte, die zur Zeit am Markt sind, sind aber trotzdem nicht MHP-kompatibel. Das Label "F.U.N." ist älter als die "Mainzer Erklärung", in welcher sich die großen deutschen Programmanbieter für MHP ausgesprochen haben. MHP-Geräte werden wohl explizit ein entsprechendes Label erhalten; die ersten sind wohl für den Spätsommer angekündigt.

    Übrigens: die d-box 2 soll MHP-tauglich sein...
     
  3. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von giovanni11:
    [MHP-Geräte werden wohl explizit ein entsprechendes Label erhalten; die ersten sind wohl für den Spätsommer angekündigt.

    Übrigens: die d-box 2 soll MHP-tauglich sein...[/QB]<hr></blockquote>

    Da bin ich aber mal gespannt, welche Sender überhaupt MHP-Inhalte anbieten werden und wann tatsächlich die ersten Geräte kommen. Ob das in diesem Jahr noch klappt?
    Meiner Meinung nach werden die Leute im Vorfeld zu viel verückt gemacht mit grossartigen Ankündigungen zu MHP, warten wir doch mal ab was da tolles kommt auch von den Programmanbietern her.

    Vielen Sendern kriegen die jetzigen programmbegleitenden Daten ja noch nicht mal sauber in den Griff. ARD bringt seit der Sommerzeit keinen EPG mehr, PRO7 sendet ständig die Kennung für Dolby Digital usw.
    Wenn MHP Anwendungen senderseitig technisch auch so toll unterstützt werden -- dann gute Nacht [​IMG]

    Gruß

    Lefist
     
  4. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Da bin ich aber mal gespannt, welche Sender überhaupt MHP-Inhalte anbieten werden und wann tatsächlich die ersten Geräte kommen. Ob das in diesem Jahr noch klappt? <hr></blockquote>

    Ja, sicher, sehe ich auch so. Ich habe nur die Info weitergegeben, dass ab Juli sowohl Geräte als auch erste Anwendungen laufen sollen.

    Aber es ist in der Tat wahr, dass erstmal die DVB-konformen Infos korrekt laufen sollten...
     

Diese Seite empfehlen