1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F-Kompressionsstecker richtig montieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frogfish, 16. Januar 2008.

  1. Frogfish

    Frogfish Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo
    bin im Moment dabei meine Sat-Anlage zu verkabeln.
    Dazu hab ich mir F- Kompressionsstecker incl. Werkzeug geleistet.
    Nun ist aber eine Frage noch offen.
    Wenn ich die äussere Hülle abisoliere bleiben noch ein paar Drähte des Geflechte übrig. Kann ich diese mit der Alufolie nach hinten schlagen?
    Oder muss die Alufolie um das Kabel verbleiben, bis zu der Stelle wo ich dann die Seele freilege??

    Vielen Dank schon mal für die Unterstützung

    Gruss

    Frogfish
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. Frogfish

    Frogfish Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    14
    AW: F-Kompressionsstecker richtig montieren?

    danke
    wird dann wohl nach hinten geschlagen
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.986
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: F-Kompressionsstecker richtig montieren?

    Das Geflecht muss unbedingt über den Mantel umgeschlagen werden, damit es nicht beim Aufschieben des Steckers zurückgedrückt wird. Eine detaillierte Anleitung ist bei Cablecon oder der Werksvertretung H+E Dresel abzurufen. Die Cablecon-Stecker sind auch besser als so manches Konkurrenzprodukt.

    Link: http://www.cabelcon.dk/download/prodsheets/german/cx3-rg6-germ.pdf

    und: http://www.cabelcon.dk/download/prodsheets/UltraEase/UltraEase%20PI%20DK.pdf


     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2008

Diese Seite empfehlen