1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für Vox-Chef sind Misserfolge im TV normal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.091
    Anzeige
    Hamburg - Frank Hoffmann, Geschäftsführer des Kölner Privatsenders Vox, hält die jüngsten Rückschläge für nicht ungewöhnlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Für Vox-Chef sind Misserfolge im TV normal

    Ich hoffe, das VOX nicht alleine auf die Sendung "Das perfekte Dinner" setzt. Wenn es irgendwann das einzige ist, was diesen Sender ausmacht ... dann kann man gleich 7,90 EUR in die Hand nehmen und zumindest als Kabelkunde RTL-Living buchen. Bzgl. Kochen hat man da die größere Auswahl.
     
  3. Ultimate69

    Ultimate69 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    90
    AW: Für Vox-Chef sind Misserfolge im TV normal

    Das perfekte Dinner ist ausgelutscht. Vorallem merkt man schnell, dass diese Kocherei ein Fake ist. Es wird alles wie nach einem Drehbuch abgehandelt.
     

Diese Seite empfehlen