1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von brixmaster, 3. Juli 2008.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.537
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    und zwar Kabel Digital Home
    Kabel Internet
    und Kabel Phone


    Verfügbarkeitsprüfung war erfolgreich.
    Auch an der Hotline sagte man mir , das dies jetzt möglich ist.
    Ich werde weiter berichten.


    Update 1

    Es klingelt, Nachbar will Paket abgeben von KDG.
    In dem Paket eine Begrüssungsmappe von KDG , die Karte, Vertragsunterlagen und ein Receiver.

    Im Vertrag wurden Dinge aufgeführt die nicht bestellt wurden.

    Der digitale Grundanschluss für 16,95€
    und die Anschlussgebühren von 50€
    Außerdem der digitale Humax Receiver wurde ebenfalls nicht bestellt.

    Also erstmal per Email reklamiert , hoffe das da ne Antwort kommt.


    Update 2.

    Heute Brief von KDG , die mich Bitten denen meine Telefonnummer mitzuteilen,
    obwohl ich diese im Kundencenter eingetragen hatte.

    Also Anruf bei dieser 0180er Nummer nach 10 Minuten aber immer noch
    Wartenschleifen Musik, und da dies per Handy sehr teuer ist, aufgelegtund diese per Email mitgeteilt.

    Update 3

    Die Verfügbarkeitsanzeige von KDG ist bei dem Produkt Kabel Internet von grün auf gelb gehüpft
    was heisst , das noch eine Multimediagestattung notwendig ist, diese aber automatisch besorgt wird.

    Und weiter freudig erwartend was da noch kommt...

    Update 4

    Brief kommt von KDG, das sie bedauern, das ich von meinem Kündigungsrecht Anspruch genommen habe.
    (Habe aber nur die nicht bestellten Optionen beanstandet)
    Außerdem soll ich den Receiver wieder zurücksenden, was ich getan habe,

    Plötzlich sämtliche Punkte in der Verfügbarkeitsanzeige Rot, nicht verfügbar.
    Naja keine Nutzung von KDG , aber deren Service ist im Gegensatz zu dessen Leistung recht grottig.

    Nach 2 Wochen wieder ein Werbeflyer von KDG im Hausflur.
    Mein Shredder hat sich gefreut.


    Ende der Geschichte.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.537
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    3 Updates...siehe Eingangsbeitrag für Thread Abonnenten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2008
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.537
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Last Update :mad:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Werden die KDG Sender bei Dir denn überhaupt eingespeist?
    Was hast Du denn überhaupt bestellen wollen? Wenn Du KD-Home bestellt hast ist der Receiver logischerweise drinn, da Du ja einen Einzelanschluss hast. Daher auch 16,90€ plus Anschluss Gebühr
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.537
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar



    Wie es in meinen Eingangsbeitrag schon steht.
    Bestellt habe ich Kabel D Home und Kabel Internet nach

    * Erhalt eines Werbeprospektes
    * Nach Rückfrage an die Hotline, die meinte das daß stimmt
    (mehrfacher Anruf bei versch. Hotlinern)
    * Erfolgreicher VF Abfrage bei KDG

    Die Bestellung des 16,90 Grundpaketes wurde nicht verlangst, weder von der Hotline noch von der Bestellseite, außerdem war es möglich die Nummern eines vorhandenen Decoders anzugeben, so das die Bestellung eines Decoders so nicht notwendig war.
    Ich hätte mir das gar nicht so abwegig vorstellen können, da es woanders ähnliche Modelle gibt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Da Du da aber offensichtlich noch nicht als kunde geführt wirsd wurde Dir auch der Kabelanschluss berechnet. Der Receiver wird dazu geliefert (ist eh nichts wert).

    Und nochmal: werden die Sender bei Dir denn überhaupt eingespeist? Was die Abfrage meldet ist dabei egal entscheidend ist ob sie anliegen.
     
  7. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.136
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Denke mal, das wird typisches KDG-Datenbankchaos sein, wenn zwar ein (ungenutzer) KDG-HÜP existiert, aber ein anderer Anbieter (bei brixmaster wohl Primacom) mit eigenem Signal versorgt. Dann liefert die KDG-Verfügbarkeitsabfrage sehr häufig eine Bestellbarkeit der Angebote und beim Internet einen Link zu einem Multimedia-Gestattungsvertrag. Andere Anbieter kennt die KDG-Verfügbarkeit nur, wenn die mal als NE4 KDG-Signal übernommen haben. Dann gibt's eventuell 'n Hinweis auf den Hausnetz-Kabelbetreiber.
    Hier in München kenne ich viele Adressen, wo KDG-Verfügbarkeit auf der Homepage angezeigt wird, obwohl KMS mit eigenem Signal die Wohnanlage komplett versorgt (und die Bewohner über die Nebenkosten zahlen). Und Werbeflyer für KDG-Angebote tauchen dort trotzdem immer mal wieder auf...

    Dass in solchen Fällen aber KDG vor Versand der Hardware nicht merkt, dass da kein eigener Kabelanschluss da ist, ist schon lustig...
     
  8. MikeRohsoft

    MikeRohsoft Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Kabel Deutschland hat an viele primacom Kunden Werbung verschickt und ihre Produkte angeboten. Die haben einfach Chaos in ihrer Datenbank.

    siehe auch hier http://www.digitalfernsehen.de/news/news_333407.html
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.537
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar


    Eingespeist werden bei mir die Digitalprogramme der Primacom.
    deren Leistungs/Preis Verhältnis ist grottig, z.b das PrimaTV maxi Paket für 12,90€ was aber viel weniger bietet, als KD Home digital, zumal noch das Basis Paket für 5,95€ hinzugebucht werden muss.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Für Primacom Voll Kunden in LE-> Kabeldeutschland Dienste vermutlich verfügbar

    Dann kannst du auch unmöglich die KDG Programme abonieren, egal was die Abfrage bei Kabeldeuschland Dir sagt.
    Die Vorgenesweise von Kabeldeutschland Dir die 16,90/m plus Anschlusskosten zu berechnen war daher auch richtig insofern Du noch keinen Kabelanschluss hast (aus Sicht der KDG).

    Hättest Du so wie ich vor 2 Jahren aber die KDG Programme in Deiner Senderliste gehabt, dann hättest Du zumindest eine ganz kleine Chance gehabt ein Abo abzuschließen selbst wenn Dein Kabelanbieter die Primacom ist (so wie bei mir auch).
    Mir hatte man es aber auch verweigert. Ich hatte zwar eine Karte bekommen aber diese wurde dann nicht freigeschaltet.

    Du wirsd Dich also mit dem Primacom Kabelangebot zufrieden geben müssen. Ein Wechsel Deinerseits ist nicht möglich.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen