1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Damit vor allem die baltischen Mitgliedsstaaten eine Alternative zum Propaganda-Programm aus dem Kreml haben, denken mehrere EU-Staaten aktuell über die Gründung eines eigenen russischsprachigen TV-Senders nach. Der soll objektive Nachrichten senden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Oh ja, Propaganda dann von der anderen Seite, das macht die jetzige Lage bestimmt auch nicht besser. Immer noch Öl ins Feuer gießen. Für mich ein Zeichen der Schwäche.
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Natürlich wird das nur ein Propagandasender. Mit dem Verweis auf russischsprechende Leute in Deutschland einen Sender mit EU-Geld aufbauen zu wollen ist aber doch ziemlich durchsichtig. Denn vergleichbare Sender gibt es doch jetzt schon für Moldawien (TVR Moldova) und Weißrussland (Belsat).
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Na wenn die das so sagen, dann stimmt es wohl! :D
     
  5. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Da es objektive Nachrichten ohnehin nicht geben kann, weil diese von Menschen gemacht werden (die Subjektivität fängt schon bei der Nachrichtenauswahl an), kann es durchaus sinnvoll sein, mehr Sender zu haben. Und mir kann auch niemand weismachen, dass die Medien Russlands neutral Bericht erstatten.

    Strotti
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    So sieht's aus. ;)


    Jeder Chefradakteur erachtet das eine oder andere als wichtiger und schon ist es plötzlich "News" in den Nachrichten. Insofern ist Vielfalt der Schlüssel einer annährender Objektivität. Aber so -Ich bin von den Guten, alle anderen sind Schurken- ist doch Quatsch.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Läuft hier ja auch nicht anders.... :winken:
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Sage ich ja. Jeder Cherfredakteur würde andere Nachrichten reinnehmen.
     
  9. modus333

    modus333 Guest

    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Wenn man sieht, wie offen und transparent die EU ist, dann weis man auch, welche Alternative bezügl. NEWS die baltischen Staaten bekommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2015
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Für objektive News: EU denkt über russischen TV-Sender nach

    Man sollte mal die Kurzwelle durchlauschen. Gibt bestimmt bald wieder mehr Zahlensender. Ganz weg waren die ja sowieso nie.
     

Diese Seite empfehlen