1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für immer Adaline

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 23. November 2015.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Die Welt hat sich in den letzten hundert Jahren verändert – nicht aber Adaline Bowman. Es ist 1935 und Adaline 29 Jahre alt, als ihr Leben eine schicksalhafte Wendung erfährt. In einer stürmischen Nacht gerät Adaline in einen Unfall und fortan gelten für sie die Regeln der Zeit nicht mehr: Adaline hört auf zu altern. Was wie ein Traum klingt, bedeutet für Adaline ein einsames und zurückgezogenes Leben: Fast alle Menschen, denen sie im Laufe der folgenden acht langen Jahrzehnte nahe kommt, muss sie irgendwann schweren Herzens verlassen, um ihr Geheimnis zu wahren – bis auf ihre Tochter Flemming. Doch eines Tages begegnet sie dem charismatischen Ellis Jones. Hals über Kopf verliebt er sich in die geheimnisvolle Adaline und gibt auch nicht auf, als sie sich von ihm zurückzieht. Ihre strikten Vorsätze geraten ins Wanken: Kann sie diesmal der großen Liebe eine Chance geben und sich Ellis anvertrauen? Ein Wochenendbesuch bei seinen Eltern droht, ihr jahrzehntelang wohlbehütetes Geheimnis ans Licht kommen zu lassen: Ellis‘ Vater William erkennt Adaline wieder…"

    Welch ein erstklassiges Fantasy-Drama, das hauptsächlich von der vorzüglichen Schauspielergarde lebt. Vor allem Blake Lively als Adaline Bowman liefert eine Glanzleistung ab. Deren ungewöhnliches, unglaubliches Schicksal wird dem Zuseher bereits in den ersten knapp 10 Minuten des Films dargeboten. Das nicht altern ist für Adaline mehr ein Fluch als ein Geschenk. Wie sie ihr Leben darauf einstellt, bedeutet immer seelischer Schmerz. Der Film zieht einem mit seiner Feinfühligkeit in den Bann und die knapp 2 Stunden vergehen wie im Flug. Großartig auch die Performance von Harrison Ford als Ellis' Vater William, der aber erst im letzten Drittel des Werks zum Einsatz kommt. Was ebenso hervorzuheben ist, ist die Wahl der Filmmusik, die sich zu jeder Zeit im Einklang mit dem Geschehen befindet. Einfach wunderbar! Eine kleine Fantasy-Filmperle, die ins Herz geht und der ich ganz starke 8/10 Punkte gebe.

    P.S. Danke für den wirklich tollen Tipp, Hoffi.

    [​IMG]
     
    Hoffi67 gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.654
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mir hat der Film auch sehr gefallen.
    und schließe mich der Wertung mit 8/10 an.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.179
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver


    Immer gern. Ich schreibe am Sonntag was über meine Sichtweise. Komme leider vorher nicht dazu!
     
  4. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.179
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Meine Kritik: Auch hier schließe ich mich meinem Filmfreund Seagal1 in allen Punkten an. Für Immer Adaline, ist für mich vielleicht der schönste Liebesfilm seit Jahren und der mit Abstand beste in diesem Kinojahr! Natürlich muß man sich dieser Geschichte mit viel Fantasie öffnen und ein großer Filmfan im Herzen sein, der die Kinomagie liebt und das Schauspiel! Der Film wird von einer sensiblen, großartigen Blake Lively getragen, der man all die Gefühle in Ihrem langen Leben abnimmt. Dazu ist der Cast sehr gut ergänzt mit Michiel Huisman, den man vor allem aus der Serie '' Game of Thrones '' kennt, zumindest ab Staffel 4! Harrison Ford legt zudem eine zerbrechliche und sensible Glanzleistung ab, die ich von Ihm lange nicht mehr gesehen habe! Ergänzt wird dieses Fantasy Drama durch einen wundervollen Soundtrack, der sich ohne jeden Zweifel dem Geschehen anpasst! Romantiker und sensible Geschöpfe werden diesen Film lieben, da er von einer unheimlichen und traurigen aber immer hoffnungsvollen Stimmung umgeben ist und man sich dieser nicht entziehen kann! Und wenn Adeline am Ende glücklich in den Spiegel schaut, ist man auch als Zuschauer erfreut und verlässt das Geschehen mit einem Lächeln und einer Träne auf der Wange!
    Großes, gefühlvolles und magisches Kino weitab von Hollywoods sonstigem Krawallkino! Es ist schön, daß auch heute wenn auch nur selten noch solche wunderbaren Filme gedreht werden! Ganz starke 8/10 auch von meiner Seite!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2015
    UliW, Gorcon und seagal1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen