1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für HD-Empfang neue Schüssel ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dietrings2, 31. Juli 2013.

  1. Dietrings2

    Dietrings2 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Wir haben einen 85 cm Hirschmann-Spiegel ca. 9 J. alt,
    einen Hirschmann Univers.Quad LNB auch 9 J.
    je ca.15m Kabel an 3 belegten Anschlüssen.

    Receiver : 1 x Loewe Xelos LED mit eingeb. HD-Receiver
    1 x Loewe Xelos LCD " " "
    1 x Telestar (kein HD)

    Den älteren Loewe haben wir erst 3 Wochen.

    Es treten ,vor allem beim älteren Loewe,immer wieder Bildstörungen und Signalverlust auf.Hauptsächlich bei sehr warmem Wetter.
    Die Einstellungen am Spiegel passen aber alle.

    Werte der SD-Kanäle : C/N 67 Level 50-56 BER 0 E-7

    Werte der HD-Kanäle : C/N 48 Level 50 BER 520-720 (wechselnd)

    Kann es sein,dass das LNB zu alt ist oder kaputt ? wie ist es mit dem Spiegel ? brauch ich einen neuen ?
    Oder sind die Kabel zu lang ?
    Was gibts denn noch ? die stecker hab ich schon neu gemacht und es gibt auch keine Dose dazwischen und auch kein DECT-Tel.

    Bin für jeden Rat Dankbar

    Gruß
    Dietrings 2
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Für HD-Empfang neue Schüssel ?

    In welchem Zustand ist das Kabel, wenn der Mantel brüchig wird, wäre dann auch an eine Erneuerung zu denken. Ansonsten eventuell das LNB austauschen.
    Zuvor würde ich versuchen, ob die Ausrichtung nicht noch ein bischen optimiert werden kann.
    Wenn es sich um eine gut Hirschmann FeSat-Schüssel handelt: die kann ohne Probleme volljahrig und älter werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2013
  3. Dietrings2

    Dietrings2 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Für HD-Empfang neue Schüssel ?

    Danke Hans
    gibt es LNB die weniger Hitze empfindlich sind ?

    Gruß
    Dietrings2
     

Diese Seite empfehlen