1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für F1 Fans zum nachdenken

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von veryhard1, 26. Juni 2006.

  1. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
  3. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Wieso soll das was zum Nachdenken sein? Der Tod gehört leider zum Motorsport, aber das war schon immer so. Und wer da mitmacht, kennt das Risiko.
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Sehe ich auch so. Ist für mich auch kein Sport im Kreis rumzurasen.:eek:
     
  5. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Für mich ist es weitaus mehr (und interessanterer) Sport als z.B. dieses Rundballgestupse. Ich bin leidenschaftlicher Motorsportfan und gucke so ziemlich alles, was motorgetrieben ist und gegeneinander antritt. Mich stimmt jeder Tote traurig. Aber sowohl die Teilnehmer als auch ich als Zuschauer wissen, was passieren kann. Meine drei größten Lieblingsfahrer haben den Rennzirkus nicht lebend verlassen (Senna, Moore und Earnhardt) - aber ich bin immer noch begeisterter Fan des Sports, weil er mich fasziniert und trotz aller Unglücke insgesamt recht wenig passiert.
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Volle Zustimmung.

    Es gibt überall Risiko im Leben. Durch ein einfaches Stolpern kann tödlich sein.
     
  7. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Warum macht man das denn nicht mit Computern. Man setzt die Fahrer jeweils in einen Cockpit-Simulator wo alles vorhanden ist, wie bei den Formel 1-Wagen auch.

    Das Rennen findet dann über ein Netzwerk statt. Keiner wird verletzt, keiner kann betrügen und eine Menge Benzin und Reifen werden auch gespart.

    Gibt auch weniger Krach und Gestank.:winken:
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    . . .
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Selten so nen Schei.ss gelesen....
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Für F1 Fans zum nachdenken

    Gerade Krach und Gestank machen Motorsport aus. Und wenn du es am Computer haben willst, spiele doch NFS oder sonstwas. :p
     

Diese Seite empfehlen