1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fünf geräte zusammenbringen, das es funktioniert ?????????

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von odin661, 22. Februar 2005.

  1. odin661

    odin661 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo zusammen, ich muss irgendwie folgende geräte zusammen bringen.
    1x fernseher 3 xscart
    1x dvd recorder 2x scart
    1x vhs recorder 3x scart
    1x (noch) analog twin sat receiver NOKIA twin 4x scart
    (wenn noch irgendwie möglich … 1x extra dvd player 2x scart)
    also, ... was dabei funktionieren sollte...die aufnahme vom sat receiver auf den dvd recorder (und gleichzeitiges ansehen eines anderen programms), überspielen von alten vhs kassetten auf den dvd recorder, ansehen von vhs kassetten auf den fernseher. das der receiver den dvd recorder anschaltet geht bestimmt nicht so richtig?! z.z. funktioniert das mit dem vhs recorder ganz gut (programmierung in den sat- receiver, dieser schaltet dann über infrarot den vhs recorder ein, während gleichzeitig ein anders programm angeschaut werden kann).
    falls mir jemand helfen kann, würde ich mich über jeden tipp freuen. Leider bin ich etwas mit der geräte menge überfordert.
    gruss an alle hier
    odin661
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: fünf geräte zusammenbringen, das es funktioniert ?????????

    hi

    hinbekommen kann man alles ;) aber ob es sich lohnt...

    du müsstest halt einfach nur deine Geräte so verschalten (unter Hilfenahme eines oder meherer SCART- Switscher / Selectoren) wie du es willst.

    muss ich das noch genau schreiben oder bekommste das alleine hin?

    schau mal in den Topic...da weiste so ungefähr was so nen SCART Selector ist
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=67769

    mfg erbse
     
  3. odin661

    odin661 Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: fünf geräte zusammenbringen, das es funktioniert ?????????

    jo, danke erbsze für den tipp. das sollte so gehen. mittlerweile habe ich nur noch drei geräte "zusammenzubringen" da ich mir jetzt eine vhs recorder/ dvd recorder kombi geleistet habe. und das sollte ´gehen (hoffe ich mal) ;-). sag mal erbse hast du auch das t sinus forum ? dort war ich auch schon oft zu gast und habe viele tipps bekommen.
    ich mal noch ne fragen, aber bitte nicht lachen. :D :D :D :D
    also ich hab ja einen sat receiver mit ner schüssel, logo. solche funktionen wie sender sortieren am fernseher oder dvd recorder oder wo auch immer gehen da ja nicht da alles über den sat receiver läuft. so ist es ja auch bei der aufnahme, der sender muss am receiver eingestellt werden. gibt es keine möglichkeit das der receiver oder ein anderes teil "allle" programme auf einmal zur verfügung stellt. so kenn ich das bei sat "gemeinschaftsanlagen" bei einzelnen dörfern o.ä.. dort können alle teilnehmer ohne sat receiver auf alle programme zugreifen und somit auch über den tv oder recorder alles aufrufen. komische frage..oder? naja, evtl. hast du da etwas ahnung.
    odin661
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: fünf geräte zusammenbringen, das es funktioniert ?????????

    hi

    mhm, wie kommst du denn da drauf?!? Gehören tut mir schon mal garkein Forum ich bin nur in manchen Foren als MOD oder Admin oder einfach nur als User untwegs. Aber von dem Forum hab ich noch nicht mal gehört...naja kleine grüne Erbsen gibst ja mehr als genug auf der Welt :D


    dumme Fragen oder so gibt es nicht und die die das denken, wird man irgendwann auch erwischen...denn kein Mensch kann alles wissen und muss irgendwann mal nachfragen ;)....

    Naja also wie du es schon angesprochen hast gibt es klar Möglichkeiten das hinzubekommen, aber nun das GROßE ABER...die Lösungen sind net für den Heim- bzw. Endusergebrauch gedacht! Denn wenn du sowas vorhast, wirst richtig schön teuer...du müsstest schliesslich alle gewollten Sender empfangen und so umformen das du sie z.B. als analog bzw DVB-C einspeist...
    mal als kleines Beispiel...
    nehmen wir mal den Sat-Transpondern wo Pro7/Sat1/kabel1 liegen...also würde das LNB auf die Frequenz eingestellt und der komplette DVB-Streamm in eine "BlackBox" geschickt, diese Box würde nix anderes machen als die Video und AudioStreams der jeweiligen Sender aus dem DVB-stream rauszusuchen und diese dann wieder neu verpacken und als DVB-C raus zu senden oder die einzeln Streams der Sender zu decodieren und als analoges TVSignal auf unterschiedlichen Frequenzen zu senden...
    und das dazu nen bissel Technik notig ist, ist klar und das diese auch net billig ist erstrecht ;)

    also vergiss die Idee lieber...

    hoffe es war einigermaßen verständlich...ist schon nen bissel spät und mein hirn wird immer langsamer....werds gleich mal rebooten *G*

    mfg erbse
     
  5. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)

Diese Seite empfehlen