1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eycos Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von funnysmartie, 30. Mai 2005.

  1. funnysmartie

    funnysmartie Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo,

    wer kennt diesen Hersteller? Wer kann Erfahrungen berichten? Taugt der Hersteller was?

    Penny Markt hat diesen Digitalreceiver für 59,95 € im Angebot. Der Receiver weist sogar eine RS232-Schnittstelle auf, aber leider finde ich im Internet den Hersteller nicht.


    Für meine Familie als "Otto-Normal-Verbraucher", ohne Surround-Sound und Premiere, würde dieser Receiver vollkommend genügen.

    Viele Grüße,
    funnysmartie
     
  2. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Germania
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Eycos Digitalreceiver

    Hallo!
    Ich habe Ihn heute gekauft, kann Ihn aber erst heute Abend oder Morgen testen. Ich werde die nächsten Tage mal meine Erfahrungen aufschreiben.
    Im Internet finde ich leider NICHTS über die Marke EYCOS.

    Grüße
    Frank
     
  3. Sat_Toni

    Sat_Toni Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Eycos Digitalreceiver

    Hallo,

    habe mir gestern als Übergangsgerät den EYCOS beim ProMarkt gekauft.
    (Will mir einen Topfield zulegen, bin aber noch am Preise sondieren)

    Die Verkäuferin meinte auf meine Anfrage, ob der was taugt: "Wenn er funktioniert, geht er gut."

    Bei meiner Anlage gibt es keine Schwierigkeiten. Macht auch so einen guten Eindruck. Ist zwar ein ziemlich kleiner Kasten, aber er kann fast alles. Fernbedienung funktioniert sogar besser als die von einem Kathrein-Receiver, den ich mir vorher ausgeliehen hatte.

    Man kann sogar (laut Bedienungsanleitung) beliebig viele Favoritenlisten erzeugen.

    Die Menüdarstellung des Receivers am Fernseher ist etwas klein, aber ich hab ja noch gute Augen :)), Das EPG ist, soweit Senderseitig verfügbar, nur eine reine Uhrzeitenliste der Sendungen des jeweiligen Senders, d.h. kaum Details zur jeweiligen Sendung.

    Was mich wundert, dass nirgends eine Adresse der Herstellerfirma steht, weder auf der Schachtel noch in der Bedienungsanleitung. (Ist das überhaupt erlaubt???)

    Hinweis: Als Zweitgerät und für den Preis würde ich mir jederzeit wieder das Teil kaufen!

    Gruß Toni

    Sat-Anlage: 90cm Kathrein UAS484 Multifeed 508
     
  4. Sat_Toni

    Sat_Toni Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Eycos Digitalreceiver

    Hallo,

    kleine Berichtigung!
    Der SAT-Receiver von EYCOS hat "nur" maximal 20 Favoritenlisten.

    Ich meine auch, dass mein Gerät baugleich mit dem von funnysmartie erwähnten Receiver vom Penny ist!

    Meinen hab ich beim ProMarkt für 59,99 Euro gekauft!


    Gruß
    Sat_Toni
     
  5. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: Eycos Digitalreceiver

    ich hatte vor kurzem einen solchen Receiver gekauft. Funktionierte bei mir nicht. Mal hatte er empfang mal nicht. Nutze nun den Zehnder ZX 1100 ohne Probleme. Tolles Gerät.

    Ansonsten würde ich sagen hat der EYCOS eigentlich alles was man so braucht. Und der Preis ist völlig OK. Mal sehen wie der Receiver bei meinen Eltern funktioniert. Haben sich heute einen gekauft. Bin aber nicht gerade zuversichtlich. Wegen meiner Erfahrung. Abgeraten hatte ich vom Gerät. Zumal man keinen wirklich kompetenten Ansprechpartner hat wenn etwas nicht klappt.

    mein Vater hat den Eycos E 1000 SF heute doch noch angeschlossen und ist sehr sehr zufrieden mit dem Gerät. Sehr einfache Bedienung und man muß eigentlich nichts einstellen. Plug and Play. Ein tolles Gerät mit einem sehr guten Bild. Schaltet sehr schnell um. EPG ist für mein Geschmack sehr einfach gehalten. Aber für meinen Vater reicht es locker aus. Sagte er.
    Für leute die nur TV schauen wollen und etwas einfaches wollen ein tolles Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2005

Diese Seite empfehlen