1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Martyn, 11. Juni 2011.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.846
    Zustimmungen:
    2.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    War gestern mal wieder nach längerer Zeit bei McDonalds und hab dort 7,58€ (14,83 DM) für meine Bestellung gelassen ohne das viel gegessen hätte.

    Meine Bestellung war ein PrimeChicken Menü Small für 6,19€ und ein Fruit&Youghurt für 1,39€.

    Die Preise dort sind nun:

    McMenü: 6,29€
    McMenü Small: 5,99€

    PrimeChicken Menü: 6,49€
    PrimeChicken Menü Small: 6,19€

    Fruit&Youghurt: 1,39€

    Soweit ich weis waren die Preise nach den früheren Preise nach einigen Erhöhungen:

    McMenü Small: / Aktionsmenü Small: / Fruit&Joughurt:

    4,35€ / 4,69€ / 1,00€
    4,39€ / 4,79€ / 1,00€
    4,79€ / 5,19€ / 1,00€

    Früher hätte ich für meine Bestellung also so 5,69€ statt 7,38€ bezahlt. Das ist eine Erhöhung von fast 30%. Jedenfalls sind die Einkommen im entsprechenden Zeitraum nicht um 30% gestiegen.
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    McDonald's Filialen sind alle Franchise Firmen. Die Preise bestimmt der jeweilige Inhaber. (bis auf wenige Ausnahmen)
    Deswegen sind die Preise von Stadt zu Stadt unterschiedlich.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Daher kommt für mich auch nur SMS in frage, also die 1 € Burger, am liebsten den Chickenburger. :love: Ich esse aber immer seltener bei Mc Donalds denn auch dann müsste man schon 4-5 € rechnen um Satt zu werden und mit Freundin und Kind (Happy-Meal) wären es dann schon ca. 15 €, davon kann man 2-3 Tage lang Zuhause essen machen.
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    [​IMG]
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Wer sich bei Megges Menüs kauft, dem ist eh nicht mehr zu helfen.
    Da gibt man 6,50 € für einen Burger und Pommes aus. ^^
    Von diesen Burgern kann man 3-4 weghauen, da wird man eh nicht satt.
    Besser: 2 Cheesburger, 1 Chickenburger + kleine Pommes. Man zahlt dafür weniger als 5 €, wird aber satt.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Geh doch woanders hin. Ein Döner ist billiger und macht satt.
     
  8. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Genau. Ich hatte die Woche einen Gyrosteller mit Pommes, Salat und grosser Apfelschorle. 9,50 €. Da war ich satt und das Ganze war wesentlich besser und nur unwesentlich teurer wie ein McMenü.
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Besser Hamburger, denn Cheeseburger kosten auch mittlerweile 1,20 € zumindest hier.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.846
    Zustimmungen:
    2.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Extreme Preiserhöhung bei McDonalds

    Hamburger, Cheeseburger, Doubleburger, Chickenburger, ... sind aber absolut minderwertige Preissfleischkombinationen. Und ein extrem labbriges Brötchen dazu. Nee, das geht garnicht.

    Wenn schon McDonalds, dann muss es wenigstens anständiges Chickenfilet sein.
     

Diese Seite empfehlen