1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Extrem verwirrendes Problem Technisat Reciever

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Kitesurfer22, 11. April 2014.

  1. Kitesurfer22

    Kitesurfer22 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag liebe Community... ich bin neu und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Wir haben einen Technisat (Reciever 1) der seit 4 jahren ohne Probleme an TV 1 läuft. Auf einmal kommt jetzt nur noch "kein Signal". Daraufhin habe ich meinen alten Zehnder (Reciever 2) Reciever der am TV 2 angeschlossen ist am TV 1 angeschlossen. Der funktionierte. Also dachte ich ist der Reciever ist kaputt. Habe dann einen neuen Technisat S2 (Reciever 3) gekauft. Der an TV 1 angesschlossen und das gleiche problem wie beim alten Technisat. Habe dann aber beide Technisat Reciever an TV 2 angeschlossen und beide liefen.

    Also zusammengefasst:
    Reciever 1 (Läuft nur auf TV 2) Scat
    Reciever 2 (läuft auf beiden) Scat
    Reciever 3( läuft nur auf TV 2) Hdmi

    mir kommt vor als ob der TV 1 auf einmal zicken macht wenn man einen Technisat Reciever anschließt. Beide TVs sind an einer Schüssel angeschlossen und sind in einer Wohnung. Habe auch schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Leider nichts.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2014
  2. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Extrem verwirrendes Problem Technisat Reciever

    Kommt denn auf allen Sendern "kein Signal" oder nur auf machen? Oder meldet der TV "kein Signal"?
    Anderes Kabel/anderen Eingang (an TV1) versucht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2014
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Extrem verwirrendes Problem Technisat Reciever

    Am besten mal auf 4 Programme die Signal Werte und die Signal Qualität sich als Tabelle notieren dabei den selben Receiver in den Räumen testen. Dabei werden Differenzen zum vorschein kommen und mit den kann vieleicht dir hier einen Tip geben.

    Bei dem Receiver kannst du die aufrufen mit ok und dann Gelbe Taste Drücken.

    Test Programme: Kika HD ARD HD Sport 1 RTL
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Extrem verwirrendes Problem Technisat Reciever

    Das sind immer die schönsten Foren-Anfragen....
    Riesen Erklärung (wo leider fehlt was für ein LNB es überhaupt ist und wie die Verkabelung ist --- möglich wäre hier ohne mehr Daten auch Single-LNB und 2 Receiver in Reihe hintereinander geschalten) und dann keine Rückmeldung da wahrscheinlich irgendwie selbst gelöst.

    P.S.
    Reciever = Receiver
    Scat = Scart
     

Diese Seite empfehlen