1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von neo2001, 15. August 2005.

  1. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Habe zur Zeit eine SkyStar 2 PCI-Karte von TechniSat in meinem Rechner. Die funktioniert auch wunderbar - leider verursacht sie leichte Störgeräusche über die Soundkarte/Lautsprecher (die Karten lassen sich auch nicht sinnvoll weiter voneinander platzieren...). Da ich ansonsten keine Lösung für dieses Probleme sehe, muss/möchte ich zu einer externen Lösung wechseln. Sehr ärgerlich, aber wohl leider nicht zu ändern. :(

    Problem ist nur, dass es praktisch keine Box gibt, die HDTV liefert, da alle USB-Geräte immernoch den seit Jahren veralteten USB 1.1 Standard verwenden und das eine Geräte (FireDV) mit Firewire mir zum einen zu teuer ist und ich zudem nicht besonders viel von Firewire halte (außerdem brauche ich nur FTA).

    Weiß irgendjemand was von Ankündigungen, dass irgendein Hersteller demnächst sowas anbietet? Besteht da irgendwo Hoffnung - gerade jetzt wo die IFA vor der Tür steht?
     
  2. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2005
  3. tvfrosch

    tvfrosch Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    80
    AW: Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

    Hallo, die TYPHOON DVB-S USB 2.0 BOX scheint deine Bedürfnisse zu befriedigen.
    Gruß
    TVfrosch
     
  4. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    AW: Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

    Hört sich grundsätzlich nicht schlecht an. :)
    Allerdings ist Typhoon ja normalerweise als... sagen wir, Billighersteller bekannt. Schätzungsweise ist das Ding ja nur eingekauft und umgelabelt. Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät oder weiß welchen Chip es verwendet?
     
  5. Eva Kiesling

    Eva Kiesling Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

    ich weiss nicht, ich weiss nicht ... die typhoon-box schaut mir 101%-ig zur twinhan starbox aus - nur anderes gehäuse.

    technische daten alle gleich, sogar die fernbedienung ist 100% identsich, voll gleich jeder tastenaufdruck.

    ich gehe jede wette ein, dass die dinger innen drinnen gleich sind!

    IFA-hit dürfte die twinhan starbox auch keiner sein, höchstens IFA 2004, denn bei mir werkelt sie schon seit einem halben jahr (zu voller zufriedenheit).

    [​IMG] [​IMG]

    könnte höchstens sein, dass die Typhoon USB2 Box ein weiterentwickeltes twinhan gerät ist. glaub ich aber nicht, vermutlich identisch.

    preislich ist kaum ein unterschied, beide ~ 70 €

    TYPHOON oooooder TWINHAN
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2005
  6. RoBeRtS

    RoBeRtS Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

    Hi,

    Da ich mich noch nicht soo sehr mit DVB-S auskenne wollt ich hier mal fragen, ob es denn auch grundsätzlich möglich ist Software verschiedener Hersteller bzw. freie DVB-S software auch mit externen USB2-Boxen zu verwenden ... oder geht da nur die Software, die der Hersteller mitliefert??

    Und nochmal zum Thema direkt: Die Twinhan bzw.Typhoon sind also die scheinbar einzig zu empfehlenden externen Geräte? Ich kann leider nur ein externes Gerät verwenden, da ich nur einen Laptop zur Verfügug hab...

    Thx
    Robert
     
  7. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    AW: Externe USB 2.0 Lösung für DVB-S in nächster Zeit?

    Kann USB 2.0 und 1.1 sowie HDTV:

    Pinnacle PCTV 400e ca. 110 Euro!
     

Diese Seite empfehlen