1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Tastatur für Sony Smart TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von rotkehlchen, 9. August 2017.

Schlagworte:
  1. rotkehlchen

    rotkehlchen Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Habe einen Sony KDL32WE615BAEP Smart TV bestellt und bin auf der Suche nach einer externen Tastatur. Im Laden wurde mir gesagt, dass man die Tastatur per USB anschließen könne, wohl auch eine Funktastatur.

    Muss es eine bestimmte sein, oder kann es z. B. eine Logitech mit unifying-Empfänger sein? Unterstützt das oben genannte TV-Gerät das Vorhaben?

    Danke
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    3.496
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Sollte eigentlich zum Beispiel diese funktionieren.
     
  3. rotkehlchen

    rotkehlchen Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, danke für die Antwort. Vom Design gefällt das Teil mir allerdings gar nicht. Außerdem scheint es winzig zu sein.
    Auf was muss ich denn achten wenn ich nach einer am smart TV funktionierenden Tastatur suche?

    Ich werde den TV heute abholen und es dann - sofern eine externe Maus auch anzuschließen geht - mit meiner Logitech Funkmaus über unifying-Empfänger ausprobieren. Vielleicht klappt's ja, dann könnte ich eine neutrale Logitech Funktastatur bestellen.

    Danke
     
  4. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    3.496
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Eventuell steht dazu mehr in der BDA.

    Dann sollte wahrscheinlich auch so eine Tastatur funktionieren.
     
  5. rotkehlchen

    rotkehlchen Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe es inzwischen mit meiner Logitech Funkmaus mit Unifying-USB-Empfänger/Sender testen können:

    Sofern die Maus vorher am PC auf den Sender/Empfänger eingestellt wurde, klappt es direkt nach dem Einstecken. Eine Programmierung der Geräte auf den jeweiligen Empfänger am TV-Gerät selbst klappt offensichtlich und m.M.n. natürlich nicht.

    Ich habe mir nun fürs smartTV eine Tastatur mit Touchpad gekauft: LOGITECH K400 Professional
    und werde diese am PC mit dem Empfänger verbinden, in der Hoffnung dass es genau so klappt wie mit der Maus. :)

    Danke
     
  6. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Warum nicht einfach eine Bluetooth Tastatur?
     
  7. rotkehlchen

    rotkehlchen Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Weil der TV meines Wissens kein Bluetooth unterstützt?!
     
  8. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Sicher? Ich kenne keine halbwegs aktuellen Sonys, die kein bluetooth können.
     
  9. rotkehlchen

    rotkehlchen Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe im Media Markt bei der Beratung vorm Kauf gefragt und da hieß es kein BT sondern ich könne eine Tastatur nur per USB Funkteil (oder USB Kabel) verwenden...

    Das Modell welches ich habe soll Modelljahr 2017 sein.

    Von Bluetooth steht auch in keinem Online-Datenblatt bzw. in keiner Online-Beschreibung etwas.

    Die Einstellungen im TV bin ich auch alle durch, nix von BT.

    Ok, es gibt ja auch Sony-eigene und auch Fremdhersteller-Apps fürs Smartphone mit welchen man den Fernseher per Wlan-Direct oder DLNA oder wie der ganze Schnickschnack heißt steuern können soll. Habe mehrere Apps ausprobiert, aber keine kann meinen TV finden (trotz aktiviertem Wlan-Schnickschnack). In der Sony-App kann man sogar die IP Adresse eingeben, habe die im TV angezeigte interne von der Fritzbox zugewiesene IP Adresse eingegeben, aber selbst das klappt nicht.
    Was allerdings problemlos klappt, ist die Bildschirmspiegelung von einem Samsung Galaxy Smartphone.

    Gruß
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    BT bedeutet auch nicht das man da jedes Gerät "anschließen" kann!
     

Diese Seite empfehlen