1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe HDD Festplatte fur Samsung LCD

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von cappucino, 5. Juni 2010.

  1. cappucino

    cappucino Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Abo
    SKY WELT/FILM/BULI/SPORT/HD/GO
    Anzeige
    Welche externe HDD Festplatte für die neuen Samsung LCD Fernseher sind am besten?
    Bei Samsung steht nur die PVR Funktion beschrieben
    PVR ready

    Aufnehmen, Zurücklehnen und Entspannen.
    Fortschrittliche Filmaufzeichnung dank Personal Video Recording über USB: Mit dem integrierten TV-Recorder kommen Sie in den Genuss eines digitalen Videorecorders mit allen wichtigen Funktionen. So können Sie mit der TimeShift-Funktion jederzeit eine Live-Sendung anhalten und über die elektronische Programmzeitschrift lässt sich Ihre Lieblingssendung komfortabel per Knopfdruck programmieren. Einfach ein Speichermedium an die USB-Schnittstelle anschließen und schon kann es losgehen.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Externe HDD Festplatte fur Samsung LCD

    Platte ist Platte, such eine passend nach Geldbeutel und Größe aus und gut ist
     
  3. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Externe HDD Festplatte fur Samsung LCD

    Ich würde Dir eine kleine externe 2,5" Festplate empfehlen.
    Die schließt Du enfach an ohne separates Netzteil !!!
    Die größeren 3,5" Platten haben so weit ich weiß alle noch ein extra
    Netzteil.
     
  4. cyberbob10

    cyberbob10 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe HDD Festplatte fur Samsung LCD

    Hallo

    Mir ist bewusst das die Antwort zu spät kommt, aber vielleicht hilft es ja jemandem der das Thema nochmal aufgreift!!!

    Ich habe einen Samsung 3D LED TV mit PVR.
    Leider funktioniert die PVR NICHT mit jeder externen Festplatte.
    Ich hatte mit meiner 320GB Platte von Medion (schon einige Jahre alt) folgendes Problem:

    Die Aufnahme- und Timeshiftfunkionen machten keine Probleme, nur die programmierte Aufnahme funkionierte nie.
    Die Medionplatte schaltete sich ab wenn sie längere Zeit im Leerlauf lief.
    Wahrscheinlich brauchte die Platte beim Start der Aufnahme zu lange um die volle Drehzahl zu erreichen, so das der TV meldete dass kein USB-Gerät angeschlossen sei.
    Ich musste die Platte dann jedes mal aus und wieder einstecken um sie wieder zum laufen zu bringen.

    Ich habe mir dann eine Samsung STORY 1TB 3,5" gekauft und seit dem ist alles einwandfrei !!!:winken:


    mfg
     
  5. cyberbob10

    cyberbob10 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe HDD Festplatte fur Samsung LCD

    Hallo

    Mir ist bewusst das die Antwort zu spät kommt, aber vielleicht hilft es ja jemandem der das Thema nochmal aufgreift!!!

    Ich habe einen Samsung 3D LED TV mit PVR.
    Leider funktioniert die PVR NICHT mit jeder externen Festplatte.
    Ich hatte mit meiner 320GB Platte von Medion (schon einige Jahre alt) folgendes Problem:

    Die Aufnahme- und Timeshiftfunkionen machten keine Probleme, nur die programmierte Aufnahme funkionierte nie.
    Die Medionplatte schaltete sich ab wenn sie längere Zeit im Leerlauf lief.
    Wahrscheinlich brauchte die Platte beim Start der Aufnahme zu lange um die volle Drehzahl zu erreichen, so das der TV meldete dass kein USB-Gerät angeschlossen sei.
    Ich musste die Platte dann jedes mal aus und wieder einstecken um sie wieder zum laufen zu bringen.

    Ich habe mir dann eine Samsung STORY 1TB 3,5" gekauft und seit dem ist alles einwandfrei !!!:winken:


    mfg
     

Diese Seite empfehlen