1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Festplatten

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von AndreasZenz, 21. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndreasZenz

    AndreasZenz Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    hab gerade einen Beitrag gefudnen.

    Die Festplatten haben ja 160Gb Anytime und 160GB frei.

    Geht das hier?
    Hat das jem. ausprobiert?

    Hab den Bericht in nem anderen Forum gefunden....



    Hi, ist ganz einfach einfach die externe Festplatte aufschrauben dann siehste drinne be ganz normale Festplatte eine SATA die kannste einfach raus ziehen .
    Naja dann einfach eine leere andere Platte rein die halt nen SATA Anschluss hat . Ich hab ne 500 Gb von wd . Naja und dann einfach Platte wieder zu und anschließen . Sky Receiver starten , dann kommt bla neue Platte erkannt und dann einfach formatieren drücken dann macht er alles so einstellen wie es soll von ganz alleine alles bleibt gleich wie bei der normalen Platte .
    Also auch die % anzeige :)
    So naja das wars eig auch schon und viel Spaß beim aufnehmen Sky anytime funktioniert auch alles wie gehabt :)
    MfG"
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Externe Festplatten

    1. Sind Receiver und HDD nur Leihgeräte und kein Eigentum. Das Öffnen ist untersagt und damit ein Verstoß gegen die AGB!

    2. Nein, so einfach ist es nicht! Es geht technisch, aber ich werde hier nicht posten, wie das funktioniert.
     
  3. tmbstn

    tmbstn Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Festplatten

    ich bin mir nicht sicher, ob das so problemlos klappt. Zumindest was das Anytime angeht...
    Ich hab damals ´ne kleine Linux-Partition auf der Orig-Platte gehabt, die wird irgendeine Funktion haben, ich vermute mal, die sorgt für das Verheiraten von Platte und Receiver.
    Ganz davon ab, dass man durch das Öffnen des Gehäiuses früher oder später ein garantietechnisches Problem bekommen könnte.

    bääh, zu langsam
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2013
  4. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Externe Festplatten



    Egal ob es klappt oder nicht, es ist nicht legal von daher sollte man den Thread schließen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen