1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von charlysat, 2. August 2006.

  1. charlysat

    charlysat Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    bin neu hier :D und habe gleich ein paar Fragen :confused: .

    1) Welche Festplatte mit USB2.0 kann man am UFS821 benutzen.
    2) Wie sollte die Festplatte formatiert/partitioniert bzw. welches Filesystem sollte benutzt werden.
    3) Ist es möglich Filme(*.TS) oder mp3 oder jpeg Dateien die auf dem UFS821 abgelegt sind über den USB2.0 Anschluss auf die externe Festplatte zu kopieren? Oder von der externen Festplatte auf die interne Festplatte zu kopieren?
    4) Können *.TS Filme von der externen Festplatte aus direkt über den UFS821 wiedergegeben werden?


    Hoffe mir kann geholfen werden ....:)

    charlysat
     
  2. Barolo

    Barolo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Leider Keine!!!

    Gruß

    Barolo
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Hallo :)

    also:

    1.) Im Prinzip jede
    2.) FAT32
    3.) Nein, du kannst sie auch nicht am USB 2.0 des Receivers anschließen, nur am vorderen USB 1.1
    4.) Nein

    Was geht (oder gehen sollte): Du kannst am USB 1.1 Port eine mit FAT32 formatierte Festplatte anschließen. Darüber ließt der Receiver MP3 und JPGs ein du kannst also MP3 von der externen HD abspielen oder eben Bilder anschauen, aber nicht auf die interne HD kopieren. :rolleyes:

    Gruß
    Ralf
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Du kannst die meisten USB-Festplatten benutzen. Allerdings nur eingeschränkt. Das Filesystem sollte Fat oder FAT 32 sein. Dann kannst Du Bilder und MP3-Dateien von der Festplatte mit dem Kathrein abspielen (USB 1.X). Eine Datenübertragung, egal in welche Richtung, ist z. Z. an dem vorderen Anschluss nur mit Programmen möglich die die Bootroutine ansprechen (z. B. Firmware) sonst nicht. Das ist nur an dem hinteren Anschluß (USB 2.X) mit Hilfe eines Rechners möglich.

    PS. RalfCux, Du warst zu schnell. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2006
  5. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Da muss ich dir wiedersprechen. Eine Übertragung auf den UFS-821 ist möglich, das wird angeboten. Aber eben beschränkt auf die 1GByte Speicherplatz auf der HDD-Partition!

    Gruß
    data68
     
  6. Barolo

    Barolo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Es war ja nach USB 2.0 gefragt, da funktioniert keine HD!!!

    Gruß

    Barolo
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Wenns der Wahrheitfindung dient... :D
    Du hast natürlich recht, geht ja mit einem USB-Stick auch! Was mich interessieren würde ist, wie lange mag es wohl dauern, bis der UFS eine externe HD mit z.B. 50GB MP3s eingelesen hat? Also bis man sie von der externen HD abspielen kann...

    Hat das schonmal jemand probiert?

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  8. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Es war danach gefragt welche USB 2.0 HD benutzt werden kann, und nicht welche HD am USB 2.0 Port des UFS benutzt werden kann! :LOL: ;)

    Gruß
    Ralf
     
  9. Barolo

    Barolo Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    @ RalfCux

    Ein großes Manko des UFS ist nun mal das Nichterkennen einer externen HD am USB 2.0-Port.
    Für die jeweils 1GB(oder kleiner) Speicher(MP3 u. JPG), ist es ein Witz eine HD anzuschließen. Jeder will doch bei einem PVR Filme speichern! Für die anderen Anwendungen gibt es bessere Alternativen .

    Ich persönlich brauche keine externe HD, da ich ein schnelles NB mit großer HD habe. :LOL::LOL::LOL:


    Gruß

    Barolo
     
  10. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Externe Festplatte USB2.0 an UFS821

    Man kann die MP3 ja von der externen HD abspielen, man muß sie ja nicht raufkopieren. Daher ja meine Frage, ob schonmal jemand eine größere Menge auf einer externen HD im UFS hat einlesen lassen.
    Brauch ich auch nicht, 1. hab ich eine 320GB HD in meinem UFS, und 2. noch 2x 300GB im Pc! :LOL:

    Gruß
    Ralf :winken:
     

Diese Seite empfehlen